1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware v20o per OTA?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von 19chaosnik, 23.12.2011.

  1. 19chaosnik, 23.12.2011 #1
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hab gerade das hier gefunen. [231211] [ROM] Hypnos2X v2.0 Beta EXT3 - Based on Leaked V20o. - Page 11 - xda-developers

    Wenn ihr auf den Post 103 und 104 schaut muss man das so verstehen, dass wenn man die Settings.apk austauscht, dass man dann per Ota updaten kann? Oder hats vielleicht sogar schon jemand getestet?

    Oder noch besser hat jemand vielleicht schon nen Link zu .kdz?


    Gruß
     
  2. ChRYs7, 23.12.2011 #2
    ChRYs7

    ChRYs7 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Wenn ich das richtig verstehe geht es da um den +20mb ramhack. Wenn man die OTA Funktion entfernt erhält das System +20mb freien ram. Also nicht um die Möglichkeit an die Rom zu kommen.
     
  3. ChRYs7, 24.12.2011 #3
    ChRYs7

    ChRYs7 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.03.2011
  4. 19chaosnik, 24.12.2011 #4
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    JA habe ich auch schon gesehen. Habse schon laufen. Aber das es ne Beta sein soll kann man nicht glauben.

    Überall (und zwar wirklich überall) wo es vorher auch nur minimalst (oder eben auch brutal) geruckelt hat ist jetzt alles butterweich. Und auch keine Fc's.

    Mit v10d wurde das Homescreen scrollen besser, mit v20l schon wirklich gut, mit v20m noch besser und mit der v20o OMG ES IST ENDLICH PERFEKT. THX an Hell fürs veröffentlichen UND DANKE LG ihr habts endlich kapiert wies funktioniert.

    Flashen kann ich zu 1000% empfehlen.

    Ja ich weiß ich habe jetzt übertrieben abr jeder wird das gleiche empfinden der sich die Rom flasht.


    Gruß
     
  5. Flix123, 24.12.2011 #5
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ich sehe kaum einen Unterschied zur V20m und es läuft genauso flüssig. Ich bleibe erstmal bei der V20m.
     
  6. CMONE, 26.12.2011 #6
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Im changelog auf xda stehen zig fixes!
    Die v20m brachte mir zum Schluss den leidigen bug, dass plötzlich der akku leer war, von 40% auf null in wenigen Minuten. Das lgos schaltete sich dann ab. Nach einem neustart zeigte es dann plötzlich 100% akku an. Schaltete sich aber nach wenigen sek. wieder aus.
    Der akkuverbrauch der v20o war gestern sehr gut, deutlich besser als alle anderen stocks die ich bisher nutzte.
    Klare Empfehlung...
     
  7. pajonk, 26.12.2011 #7
    pajonk

    pajonk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Wie installiert man denn dieses Update.
    Unter CWM wird es immer aborted wenn ich das zip installieren will. Und entpackt kkann ich damit auch nichts anfangen?
     
  8. WilmaXT, 26.12.2011 #8
    WilmaXT

    WilmaXT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Welche Version vom CWM hast Du? Beim mir hat es mit der Version 5.0.2.7 einwandfrei funktioniert.

    Möglicherweise ist auch das Archiv beschädigt, einfach noch mal runterladen...
     
  9. WilmaXT, 26.12.2011 #9
    WilmaXT

    WilmaXT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Ich hatte mit der V20m eigentlich keinerlei Probleme, habe mir dann aber doch mal die V20o aufgespielt (das Changelog sah einfach zu verlockend aus :) )

    Da es hier noch keiner gepostet hat, will ich es nicht vorenthalten:

    Tatsächlich kommt mir das Switchen der Homescreens noch flüssiger vor.
    Der Akkuverbrauch scheint auch noch mal deutlich geringer geworden zu sein, genaueres kann man aber erst nach 2-3 Ladezyklen sagen.

    Ach hätte LG doch nur diese Version als Gingerbread-Update veröffentlicht... :flapper:

    Ich hoffe, sie gehen jetzt mit der gleichen Sorgfalt an ICS ran und lesen häufiger mal die Posts im xda-Forum...
     
  10. pajonk, 26.12.2011 #10
    pajonk

    pajonk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Jo, habe es nochmal runtergeladen und konnte es starten. Habe es aber sofort abgebrochen nachdem ich las, dass das telefon gewipet wird. Spiele jetzt gerade mit cwm mein backup zurück und hoffe, dass ich den alten stand wieder habe... warte... warte.... puh. Backup ist wieder drauf. Gibt es keine KDZ Möglichkeit um upzu´daten statt alles neu zu machen?
     
  11. maverick-79, 26.12.2011 #11
    maverick-79

    maverick-79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2010
    Ist das jetzt eine Originale Version von LG oder versteh ich da was falsch?
     
  12. WilmaXT, 26.12.2011 #12
    WilmaXT

    WilmaXT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Jein, das ist eine leaked Beta der V20o.

    Hell_97 aus dem xda-Forum hat eine Rebuild mit folgenden Features veröffentlicht:

    Hier kannst Du alles dazu lesen: [ROM] Rebuild of Leaked V20o Gingerbread Update - xda-developers

    Ansonsten ist es "original" LG und keine "Custom"-Rom.
     
  13. WilmaXT, 26.12.2011 #13
    WilmaXT

    WilmaXT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Nein, diese Version benötigt definitiv einen Full-Wipe.

    Aber du kannst doch bequem Apps usw. mit z.B. Titanium-Backup sichern und später zurückspielen.

    Der Aufwand hält sich doch wirklich in Grenzen, andererseits kannst Du natürlich auch warten, bis LG das Update offiziell an den Start bringt :flapper:
     
  14. pajonk, 26.12.2011 #14
    pajonk

    pajonk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Naja, die Emaileinstellungen, alle Wifiverbindungen, VPN uvm wären weg. Ein Tag braucht man bestimmt wieder um alles so zu haben wie bisher.
    Dem Titanium traue ich auch nicht so ganz.
     
  15. CMONE, 27.12.2011 #15
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Ein Fullwipe ist grundsätzlich zu empfehlen, außerdem hat er auch eine reinigende Wirkung auf die vielen Apps die man eigentlich gar nicht braucht. Umso häufiger man eine fullwipe-Rom aufspielt umso mehr reduziert man seine Apps darauf, was man auch tatsächlich nutzt, vermisst!

    Allerdings verstehe ich den Aufwand schon, ich nutze nur meine Google-Kontakte u. sichere über die Stock-Rom-App "Sichern" u. stelle danach meine SMS u. Lesezeichen wieder her. Ein anderes Backup nutze ich nicht, somit wird nichts am System verstellt.

    Die ROM ist die Arbeit wert...
     
  16. WilmaXT, 27.12.2011 #16
    WilmaXT

    WilmaXT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Du bist scheinbar nicht der Einzige...

    Darryd hat eine Rom veröffentlicht, die die Apps und Daten nicht löscht.

    xda-developers - View Single Post - [ROM] Rebuild of Leaked V20o Gingerbread Update
     
  17. pajonk, 27.12.2011 #17
    pajonk

    pajonk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Danke, hat geklappt. Hatte schon einen Schock. Er hat den Text beim Script nicht geändert und es stand dort. Führe Wipe durch. Wurde aber nicht gemacht.
    Nur die Baseband ist immer noch von Juli. Kann ich die auch updaten ohne alles zu löschen. Gibt es überhaupt eine neuere. Wenn ja wäre es nett wenn mir jemand sagen könnte wo sie ist und wie ich sie ohne zu wipen update.
    danke
     
  18. CMONE, 28.12.2011 #18
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    So, nun hatte ich mit der Version auch wieder den Fall, dass nach dem Wechsel von 3G zu 2G innerhalb weniger Minuten der akku leer war.

    Der Fehler wurde schonmal diskutiert, bei irgendeiner ROM.

    Hmm, kann das vielleicht einer von Euch nachvollziehen?
    Einfach mal von 3G zu 2G wechseln u. abwarten...
     
  19. pajonk, 28.12.2011 #19
    pajonk

    pajonk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Kann das problem nicht reproduzieren. Von 3g auf 2g läuft alles wie vorher. Beste rom die es bisher gibt. Butterweich, flüssig, stabil und kein gps bug. Bin begeistert. Hatte bisher mit keiner rom probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
  20. Marci27, 29.12.2011 #20
    Marci27

    Marci27 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Hab die Rom auch grad geflasht. Der Tastatur-Bug ist schonmal behoben. Mal sehen wie es mit den anderen Bugs aussieht...

    Nach einiger Zeit testen musste ich leider feststellen, dass der Bug mit dem Netzverlust noch vorhanden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011

Diese Seite empfehlen