1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware

Dieses Thema im Forum "Motorola Flipout Forum" wurde erstellt von silas19, 12.12.2010.

  1. silas19, 12.12.2010 #1
    silas19

    silas19 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    ich suche verzweifelt die Firmware fürs Flipout.....
    hatsie niemand???? wüde meines nähmlichgerne mal neu aufsetzen...
     
  2. boykott, 12.12.2010 #2
    boykott

    boykott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hi, ich habe gestern erfolgreich mein Flipout mit RSD Lite 4.9 und dieser Firmware hier (RUTEM_U3_01.14.2 for Central Europe )geflasht.
    http://and-developers.com/sbf:ruth


    Anleitung:
    - RSDLite installieren
    - USB Treiber installieren
    - Rechner neustarten
    - Firmware downloaden und entpacken (ist eine Datei *.sbf)
    - RSDLite starten als Admin
    - Firmware auswählen (NEU:wenn das Handy unten in RSDLite als Connected erscheint (USB:portal&Tools)einfach Start in RSDLite drücken, Flipout startet selbstständig im Bootloadermodus)
    - Flipout im Bootloadermodus starten:
    BOOTLOADER MODE
    Power device off hold and press the up button on the dpad and press the power button for 4 seconds and let go only of the power button you will then see the bootloader menu

    - Flipout
    per USB Kabel mit PC verbinden, es erscheint in RSD Lite in der liste das Telefon.Wenn du auf connected klickst, füllt sich das linke obere Fenster.Es sollte genau so aussehen wie auf diesem Bild.

    dann passiert folgendes:
    - Zuerst „entpackt“ RSD Lite das SBF file in „partitionen“ auf der Festplatte. Dies kann bei langsamen Rechnern ein paar Minuten dauern. Anzeige des Flipout immer noch der bootloader modus, aber RSD lite meldet prozentuelle Fortschrittsanzeige.
    - Danach löscht RSD den flashspeicher. Anzeige des Flipout ändert sich in „SW UPDATE in progress“
    - Dann werden die entpackten „partitionen“ aufgespielt (geflasht), RSD lite meldet " Phone (XXXX) flashing Code Group XX"
    - Am ende des flashens werden die „checksums“ der Gruppen geprüft.
    - Sind die checksums ok, gibt RSD lite dem Flipout das Kommando „reboot“
    - Der Reboot erfolgt 2 mal, also nicht „wundern“, das ist gewollt so, da beim ersten Bootvorgang noch Endarbeiten des flashens durchgeführt werden, bevor das Flipout beim 2ten reboot normal bootet.
    - Danach sollte das Telefon startbereit sein. Warten bis RSD lite „pass“ meldet, Kabel abstecken, fertig
    Das wars auch schon :thumbsup:

    Wichtig ich schreibe es extra
    KEINE(!!) EINSTELLUNGEN in RSD LITE verändern.
    - NIE das KABEL trennen
    - NICHT rumspielen, weder am PC noch am Flipout
    - Geduld, warten und Fortschritt im Display vom Flipout und RSD lite beobachten.

    noch ne Info:
    kommt eine Fehlermeldung:

    "Failed flashing process. Error processing flash file. (0X700F), phone connected.", oder ähnlich


    so liegt das an den Administrator Rechten

    PS: mein Dank geht an
    jumanji von motoextreme und an Thyrus für die Info's die ich ein wenig abgewandelt hier wiedergegeben habe ;-)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
    tutur und ghostwheel haben sich bedankt.
  3. ghostwheel, 13.12.2010 #3
    ghostwheel

    ghostwheel Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Und? Ist es schneller?
     
  4. boykott, 14.12.2010 #4
    boykott

    boykott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Ja es ist schneller, allerdings habe ich ein Problem festgestellt - bei der Tastatureinstellung steht Griechisch und ich habe z.Zt. werder ä,ö noch ü und z/y sind vertauscht. Ich arbeite noch dran ;-)
     
  5. silas19, 15.12.2010 #5
    silas19

    silas19 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Ich haue es gerade mal drauf hoffe das es dann wieder funzt.....

    Ich schreibe gleich wie es aussieht;)

    Danke schonma für die mühe und die Links;)
     
  6. boykott, 20.12.2010 #6
    boykott

    boykott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    [How-To] qwerty to qwertz

    Hier die Datei für QWERTZ
    Diese entpacken mit dem Root Explorer in
    System-usr-keychars die alte Datei ersetzen und danach die Permission nicht vergessen.:tongue:
     

    Anhänge:

  7. blitzblau, 25.01.2011 #7
    blitzblau

    blitzblau Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    hallo ich habe gestern auch das update durchgefürt und jetzt habe ich probleme mit dem empfang bekommen kann einer weiterhelfen
     
  8. moglieb, 12.03.2011 #8
    moglieb

    moglieb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2011


    bei mir lässt sich kein download link (außer der, mit der china version)(die ich jetzt übrigens leider drauf habe) öffnen..

    es kommt immer diese Meldung hier:


    Not Found

    The requested URL /download/RUTEM_U3_01.14.2_DEBLUR_SIGNED_USARUTH15ND0RTINT054.0R_USARUTHECEEEMARA_P016_A016_HWp3_WIG141030_1FF.sbf.gz was not found on this server.


    wieso? was mache ich falsch? bitte um hilfe!
     
  9. boykott, 13.03.2011 #9
    boykott

    boykott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Du machst nichts falsch, auf der Seite steht doch hinter dem Link "Not Mirrored", dass hängt denke ich mal mit dem neuen offiziellen Update zusammen.

    Google spuckt folgendes aus:

    Germany o2 release notes:
    Dies ist für alle Benutzer von Motorola FLIPOUT, die ihr Gerät über O2 Deutschland erworben haben.
    Software-Update fr Motorola FLIPOUT(tm) (0.28.9 - 1.19.8)

    Germany o2 upgrade package:
    offizielle Anleitung:
    FLIPOUT UPGRADE - Motorola Deutschland

    Download:
    http://www.motorola.com/staticfiles.../MB511/Blur_Version.1.19.8.MB511.O2.en.DE.zip

    :D:D:D

    Edit: hab nochwas gefunden
    U3_00.28.11 (This is a european rom): http://www.megaupload.com/?d=597FZEN3
    U3_01.14.2 (This is a rom without Motoblur, is really fast!):http://www.megaupload.com/?d=4F05I22I
    1.19.2 (New version of Blur EN.IT):http://www.megaupload.com/?d=5ER3MTE9
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2011
    moglieb bedankt sich.
  10. Flip_Nickel, 20.03.2011 #10
    Flip_Nickel

    Flip_Nickel Gast

    Kann man eigentlich von der alten Firmware ein Backup erstellen?

    Oder gibt es irgendwo die alte Firmware das man das Handy wieder zurückflashen kann?

    LG Nickel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2011
    thisismespam bedankt sich.
  11. Flip_Nickel, 21.03.2011 #11
    Flip_Nickel

    Flip_Nickel Gast

    So Flashen und installieren des Tastaturlayouts hat alles super geklappt, danke nochmal an alle hier die da mitgewirkt haben.

    Leider habe ich auch etwas Probleme mit dem Empfang. Manchmal super manchmal sehr schlecht. Habt ihr da noch einige Tipps für mich?

    Wisst ihr ob man nun irgendwoher die originale Vodafone Firmware bekommt, falls man das alles mal rückgängig machen möchte?

    LG Nickel
     
  12. safroemb, 25.03.2011 #12
    safroemb

    safroemb Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Genau dieses Problem habe ich. Ich wäre über einen Tip wie ich das ändern könnte wirklich dankbar.
     
  13. thisismespam, 25.03.2011 #13
    thisismespam

    thisismespam Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.06.2010
    wir brächten mal von einem der das neueste update gemacht, ein backup der firmware. Kann jemand helfen?
     
  14. Flip_Nickel, 25.03.2011 #14
    Flip_Nickel

    Flip_Nickel Gast

    Hast mal das RSD Icon mit Rechtsklick und Admin gestartet?
    Wenn ja dann probiere mal die zu flashende Firmware auf eine andere Partition (z.b. "D:") zu legen und in einen kurzen Namen (z.b. "abc") umzubenennen. Das hat bei mir geholfen.

    LG
     
    safroemb bedankt sich.
  15. thisismespam, 25.03.2011 #15
    thisismespam

    thisismespam Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.06.2010
  16. Flip_Nickel, 25.03.2011 #16
    Flip_Nickel

    Flip_Nickel Gast

    Dann kannst ja mal einen kurzen Bericht machen, besonders über die Empfangs Qualitäten, da hatte ich ja mit der alten Deblur Version von oben Probleme.

    LG Nickel
     
  17. thisismespam, 25.03.2011 #17
    thisismespam

    thisismespam Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Flash hat geklappt.
    Über akku leistung kann ich noch nichts sagen.
    Empfang habe ich, kaum unterschied zum milestone bei mir zu hause.
    Die Recovery die ich vorhin gepostet habe, geht aber nicht mehr.
    Mit der alter version hat es funktioniert,...also scheinbar ist etwas anders :)

    Aber das Telefon lädt sich nicht mehr in 20 min auf,...es lädt schon seit 3 Stunden und sagt akku erst 60% voll.
    Vorher hat es mein Akku in 20 min. geladen.
    Update:
    Akku hält ca. 2 Stunden!Scheinbar starten sich wirklich alle apps selbst z.B. Opera mini, reboot, nach einer gewissen zeit kommt, opera mini has terminated,.....die app habe ich kein mal berührt.
    Während beim Milestone bei mit nach dem reboot, ca. 10 Prozesse sind, habe ich beim Flipout eine Liste über mehre Seite.

    Ich teste mal paar Startup editoren. Könnte vielleicht jemand ein BAckup machen, bei dem das Handy 2-3Tage im Satndby hällt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
  18. safroemb, 26.03.2011 #18
    safroemb

    safroemb Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Danke für den Tip. Ein guter Ansatz, hab aber hier im Forum eine gute Anleitung gefunden. Bei mir hats funktioniert.

    Adminrechte beim Flashen
     
  19. Flip_Nickel, 26.03.2011 #19
    Flip_Nickel

    Flip_Nickel Gast


    Sagmal kann das sein das das die gleiche Firmware ist die "Boykott" schon im Post #9 online gestellt hat? Ist mir gerade mal so aufgefallen. Die hatte ich nämlich auch drauf und hatte da immer nur sehr mäßigen Empfang mit.

    LG Nickel
     
  20. thisismespam, 26.03.2011 #20
    thisismespam

    thisismespam Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.06.2010
    ich weiß nicht, es gibt zwei versionen davon. Eine älter und eine Neuere,...aber was neuer st und älter weiß ich nicht.
    Welche hast du gerade drauf? Wieder die originale?
     

Diese Seite empfehlen