1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flash über Odin auf JVB macht keinen kompletten Wipe

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von galaxyS-rookie, 19.04.2011.

  1. galaxyS-rookie, 19.04.2011 #1
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Hallo zusammen,

    ich weis nicht ob der Titel richtig passend ist aber wir haben da ein kleines Problem:

    Ein Kollege hier von mit sitzt hier und ist am verzweifeln. Ich habe da auch keine Lösung für! Vielleicht könnt ihr helfen...

    Problem:
    Gestern hat der Jung von JVK (Darky´s RC4) per Odin auf die JVB geflasht.
    3 teilige Firmware [ROM][2.3.3] XWJVB and XXJVK Gingerbread [Download] - xda-developers (die NEE mit Bootloadern)

    pit 512 file und Re-Partition war an.

    Nach dem Flashen hat das Handy neu gestartet und hing irgendwie bei dem Samsung Logo. Unserer Meinung nach zu lange. Deswegen Akku raus und rein und den Flashvorang noch einmal durcheführt.

    Jo, und jetzt kommt das Mystherium. Handy hat normal gestartet, aber es folgten direkt FC´s weil diverse Apps und einstellungen noch vorhanden waren. Aber irgendwie doch nicht. Das System hat die Apps im Drawer angezeigt, aber starten kann man die nicht.

    Nun haben wir noch einmal einen kompletten wipe über RC system gemacht UND die SD Card gewiped. Problem nach wie vor. Die Apps verschwinden immernoch nicht vollständig.

    Unsere Lösungsideen haben auch nichts gebracht:
    1. Nochmal Darkys über die JVB knallen. (Ging garnicht, wurde überhaupt nicht übernommen)
    2. Haben wir die JS8 geflasht (zurück auf Froyo) in der Hoffnung das der Wipe "komplett" ausgeführt wird. Vergebens. Hintergundbild, Einstellungen und Apss sind immernoch "optisch" vorhanden, aber trotzdem nicht im System??

    WAS ist das? Kennt jemand einen Lösungsvorschlag? Mir fällt da leider nichts mehr ein...
     
  2. ninjafox, 19.04.2011 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    pit mit re-partition löscht ja eh deine partition, zusammen mit ner dreiteiligen firmware müsste das ohnehin nen wipe geben.

    da ist irgendwas net in ordnung... probier mal ne firmware mit ner andern pitfile zu flashen, dann auf die jpo zurück mit ner orignal 512er firmware.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    galaxyS-rookie bedankt sich.
  3. Eifel Pit, 19.04.2011 #3
    Eifel Pit

    Eifel Pit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Hi,

    genau das ist das Problem, wiped nicht mit re-partition und pitfile. Manueller Wipe über Recovery hat leider auch nix gebracht..

    Gruß, der Pit

    edit: Ok, welche zum Beispiel? Was passiert denn genau mit einer anderen Pitfile?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
  4. galaxyS-rookie, 19.04.2011 #4
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    okay, das mit den pitfiles haben wir jetzt in den FAQs mal nachgelsen :) die unterscheiden sich nur darin, eine andere partitionsgröße zu erstellen.

    vielleicht auch eine blöde frage :) kann man denn jede firmare mit z.b. der 803 pit flashen? da kann nichts schief gehen?
    @ninja: schlägst du eine bestimmte firmware für die 803er pit vor? oder ist das egal?
     
  5. ninjafox, 19.04.2011 #5
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    schau bei samsung firmware welche für 803er geeignet ist, das steht in der firmware liste immer dabei. dann flasch die firmware und schau nach ob die daten immer noch vorhanden sind.
     
    Eifel Pit und galaxyS-rookie haben sich bedankt.
  6. Eifel Pit, 19.04.2011 #6
    Eifel Pit

    Eifel Pit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Hi, habe jetzt die JS5 mit der 803pit geflasht. Gleiches Ding: Apps und Wallpaper (was gar nicht mehr auf der SD-Card ist - die wurde ja auch schon gewiped) sind immer noch da..
     
  7. scheichuwe, 19.04.2011 #7
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Nehmt doch mal die JPU mit 512er pit, die funktioniert bei mir immer ganz zuverlässig.
     
    Eifel Pit und galaxyS-rookie haben sich bedankt.
  8. Randall Flagg, 19.04.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Würde ich auch so machen! Erst die JPU mit Pits und Repart und dann das Gleiche nochmal mit der JVB.
    Irgendwas ist mit der 2.3.3 komisch.
    Hatte auch erst den Loop. Erst nachdem ich über das Recovery gewipt habe,lies sie sich dann starten.
    Edit:Kam vom Doc Rom.
     
    galaxyS-rookie bedankt sich.
  9. winne, 19.04.2011 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Manchmal hilft es auch, wenn man den Haken bei der Google Datensicherung rausmacht. :winki:
    Kann eigentlich nur noch der Grund sein, gerade wegen Wallpaper und so....
     
    galaxyS-rookie bedankt sich.
  10. galaxyS-rookie, 19.04.2011 #10
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    alles klar, ich habe jezt mal diese JPU gezogen:
    [ROM] Firmware: XXJPU (FROYO 2.2.1!) - xda-developers

    ist diese richtig? wo finde ich die CSC dazu? Oder hat jemand nen link zu nem gesamtpacket? jetzt beim schnellen durchsuchen habe ich hier nichts gefunden.

    @winnie: jupp, danke für den tip! wir nehmen den haken gleich raus soifern er drin ist.
    ähm.. wo kann ich den hacken raus nehmen? ich kenn ihn irgendwie nur vom start nach dem flashen, aber nachher in den einstellungen? auf anhieb nichts gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
  11. Randall Flagg, 19.04.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich glaube er meint in den Einstellungen unter Datenschutz>Mobile Datensicherung.
    Oder Winne?
     
    Eifel Pit und galaxyS-rookie haben sich bedankt.
  12. winne, 19.04.2011 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Jup :winki:
     
    galaxyS-rookie bedankt sich.
  13. extralife, 19.04.2011 #13
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Eifel Pit und galaxyS-rookie haben sich bedankt.
  14. galaxyS-rookie, 19.04.2011 #14
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    so. wir haben jetzt die JPU mit 512er pit und re-part ausgewählt.
    flashvorgang durchgeführt:

    jetzt hängt er seit ca. 10 min an der stelle (siehe foto)

    akku raus/rein neustart? oder noch abwarten?


    edit: wir haben den akku mal raus genommen und handy neu gestartet. nach wie vor das gleiche problem... es hat keinen wipe gemacht.
    JPU wird angezeigt etc. aber die gleiche ursprungsproblematik...

    noch jemand andere vorschläge? da stimmt doch was gewaltig nicht?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    Eifel Pit bedankt sich.
  15. winne, 19.04.2011 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Hört sich zumindest interessant an. :D

    Habt ihr jetzt mal separat auf Werkseinstellung zurückgesetzt (im Menü/Einstell.) ?
    Sollte eventuell auch mehrfach erfolgen, denn ein ähnliches Problem hatte ich mal bei einem G1 und da wurde erst der dritte oder vierte Versuch wirklich durchgeführt, obwohl die davor alle genauso fehlerfrei durchgelaufen sind. :confused:
     
    Eifel Pit bedankt sich.
  16. Eifel Pit, 19.04.2011 #16
    Eifel Pit

    Eifel Pit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    15.02.2011
    ...also, über einen manuellen Wipe hat es jetzt geklappt zumindest mal die alten Daten zu entfernen. Danach dann noch mal auf JVB geflasht.

    Wäre natürlich trotzdem interessant, wenn jemand rauskriegen könnte warum das mit der repartition u. pitfile nicht klappt. Mysteriös. :blink:

    Auffällig war auch, das "Android OS" unter der JVB Top Akkufresser war, und gesuagt hat wie irre. - also irgndwas stimmt da nicht, das behalte ich jetzt auch noch mal im Auge, glaube da gibts aber nen eigenen Thread zu.

    Euch allen schon mal vielen Dank für die Tipps!

    Gruß, der Pit.
     

Diese Seite empfehlen