flash_image von /sdcard funktioniert nicht (1.6)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von motomann, 27.12.2010.

  1. motomann, 27.12.2010 #1
    motomann

    motomann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Hallo!
    Ich habe mir vor kurzem ein G1 mit originalem 1.6 bei einem grossen Auktionshaus geschossen und wollte damit den Einstieg in die Android Welt finden. Heute stand dann Rooten und alles Weitere auf dem Programm.
    Rooten hat geklappt. Ansonsten klappt ueber ADB eigentlich auch alles.
    Beim Flashen des Recovery Image ist der Ofen jetzt aber aus. Ich habe flash_image und das recovery.img auf der sdcard. Wenn ich den Befehl zum Flashen gebe sagt er mir aber nur: "permission denied". Ich habe schon versucht das flash_image in die /system/bin zu packen. Da kommt die freundliche Meldung, dass es "read only" ist.
    Ich habe auch schon versucht per "chmod 777...." mir die Rechte zu erteilen. War natuerlich auch nix. (Wobei es natuerlich sein kann, dass die Syntax falsch war.)
    Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Die Suchfunktion habe ich ausgiebig genutzt, wie gesagt ohne Erfolg.

    Ich bitte um Hilfe!
     
  2. Triforce Kommando, 27.12.2010 #2
    Triforce Kommando

    Triforce Kommando Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ein paar weitere Infos wären nett, wie ist denn der aktuelle Zustand des Teils?

    Fastboot schon versucht?
     
  3. motomann, 27.12.2010 #3
    motomann

    motomann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Was meinst du mit Zustand? Soweit ich es beurteilen konnte hatte das Gerät den Auslieferungszustand mit Android 1.6. Und mittlerweile ist es halt gerootet. Ansonsten ist noch nichts großartiges passiert.

    Ich habe es per ADB und direkt auf dem Gerät per Terminal Emulator versucht. Fastboot ist mir jetzt mal wieder gar kein Begriff! Gibt es dafür ein Tutorial auf Deutsch oder Englisch?
     
  4. Triforce Kommando, 27.12.2010 #4
    Triforce Kommando

    Triforce Kommando Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ah OK.

    Du bist doch bestimmtnach irgendeinem Tutorial vorgegangen, oder?
    Was hast du denn da alles (gerade am Schluss) gemacht?

    Mit Zustand meine ich Radio, Recovery, Hboot Version und so Sachen.
    Wenn du den Camera Button beim Starten gedrückt hältst stehen da einige Sachen, die könntest du auch noch hier rein schrieben, ist immer nützlich!

    Welches Rom soll den draufkommen?
     
  5. motomann, 27.12.2010 #5
    motomann

    motomann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Also da steht Radio 2.22.19.261; CPLD 4; HBOOT 0.95.0000; DREA110 PVT und 32B. Außerdem Sep 2 2008 und Serial0

    Ich bin nach dem "How to" von theunlockr.com vorgegangen. (http://theunlockr.com/2010/09/23/how-to-flash-a-custom-recovery-image-on-the-htc-g1-dream/)

    Die letzten Befehle waren "mount -o remount,exec /dev/block//vold/179:1 /sdcard" und dann "cd /sdcard
    ./flash_image recovery /sdcard/recovery.img"
    Und da bekomme ich halt immer die Meldung, dass die "permission für flash_image denied" wird.
    Ob ich die Files "flash_image" und "recovery.img" per ADB auf die sdcard pushe oder mit einem CardReader drauf kopiere ist doch egal, oder? Ich habe jedenfalls beides ausprobiert und keins hatte Erfolg.
     
  6. Triforce Kommando, 27.12.2010 #6
    Triforce Kommando

    Triforce Kommando Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Fastboot kannst du mit HBOOT 0.95.0000 vergessen, das ist die stock SPL, die kein Fastboot erlaubt..


    In dieser Anleitung steht ja nun folgendes:
    "mount6. When you hit enter after typing in mount it will give you a list. Look in the list towards the bottom for a line that looks like “/dev/block//vold/179:1 /sdcard”. It may be slightly different but it will have /dev/block at the beginning and /sdcard at the end. We are going to now type mount [AndTheLineWeJustFoundThatLooksLikeTheOneAbove].


    mount -o remount,exec /dev/block//vold/179:1 /sdcard
    "


    --> Hast du sichergestellt, dass es auch /dev/block//vold/179:1 /sdcard ist?
    Oder steht, wenn du mount eintippst, was anderes da?

    Desweiteren finde ich das ./ komisch..

    Ich würde einfach nur in der Eingabeaufforderung:

    adb mount -o blablabla
    adb flash_image recovery /sdcard/recovery.img

    eingeben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2010
    motomann bedankt sich.
  7. motomann, 27.12.2010 #7
    motomann

    motomann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Da steht genau das drin was auch im Tutorial steht. Deswegen konnte ich es 1:1 uebernehmen. Ich habe das ganze jetzt mal ohne "./" ... da findet er flash_image gar nicht. Dann habe ich es nochmal wie im Tutorial beschrieben probiert.....und siehe da: Diesmal hat es geklappt. Ich freu mir!
    Wahnsinn. Trotzdem Danke!

    Ach ja, ich wollte mit Android 2.2 drauf machen, da 2.3 ja noch nicht stabil erhaeltlich ist fuer das G1. Ich haette es gern schlank, stabil und schnell. Irgendwelche besonders heissen Tipps? Oder muss/soll/darf ich mich durch die anderen Threads wuehlen?
     
  8. Triforce Kommando, 27.12.2010 #8
    Triforce Kommando

    Triforce Kommando Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.12.2010
    lol okay.. Auch gut! ^^

    Kann Cyanogenmod nur empfehlen.
     
  9. Denowa, 27.12.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Dann solltest Du keinen CM Mod nehmen.

    Die sind so mit Features überladen, dass schlank, stabil und schnell, auf
    gar keinen Fall mehr zu treffen. :winki:

    Deine Anforderungen schreien gerade nach:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...m-froyo-trout-version-1-2-based-mt3g-rom.html
     

Diese Seite empfehlen