Flashanleitung Ice Cream Sandwich Flash mit Fastboot und USB Treiber

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Toshiba Folio 100" wurde erstellt von success, 04.02.2012.

  1. #221 Slowmotion, 24.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2013
    Slowmotion

    Slowmotion Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    13
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Tablet:
    Toshiba Folio 100
    Was macht es für dich zum besten Android für Tablets? Was ist der Unterschied zum Jelly Bean 4.1? Da klappt das herunterfahren bei mir zu 70%.

    LG Slowmo

    @FighterGER: nicht "cd" sondern "cmd" das ist die Windows Eingabeaufforderung.
    Erreichst du so: Öffne mit "WINDOWS+R" das Dialogfeld "Ausführen" und gib cmd.exe ein.
     
  2. #222 AznFreak, 24.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.06.2013
    AznFreak

    AznFreak Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    5
    Tablet:
    Toshiba Folio 100
    @Slowmotion

    die Kamera-App kann nun die sogenannten Photo Spheres erzeugen — frei dreh- und zoombare 360°-Panoramen, zu deren Aufnahme man während der Fotografierens in beliebige Richtungen schwenkt. Das Smartphone-UI angepasstes Layout für Tablets, ein erweiterter Lockscreen, Tastatureingaben mittels Wischgesten, wie von Swype bekannt, Mehrbenutzer-Betrieb, Schnelleinstellungen, Bildschirmschoner, Erweiterungen des Google Now-Assistenten.
     
  3. #223 madcom, 03.11.2013
    madcom

    madcom Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Fette Sache das ganze. THX an alle developer und people, die das hier entwickelt haben. Läuft stabil und gut....
     
  4. #224 AFelber, 20.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    AFelber

    AFelber Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    5
    Hallo zusammen,
    habe heute dieses ROM entdeckt und konnte nicht wiederstehen.
    Bis jetzt lief mein Folio mit der A5 unter 4.1.2 und hatte imme wieder mehr oder weniger starke WLAN Probleme, die trotz WIFI-Fixer u.ä. nicht in den Griff zubekommen waren.
    Was soll ich sagen - mit der 4.2.2 läuft das Ding nahezu flüssig und das WLAN ist absolut stabil. Ganz nebenbei hat das "alte Folio" nun auch noch die coole Mehrbenutzerverwaltung.
    Ich bin begeistert:thumbup:

    update 21.12.13
    nun, nach einem Tag ist die Begeisterung leider wieder ein wenig gedämpft. Es zeigen sich 2 Probleme:
    1. nur noch 4 Gb interner Speicher ansprechbar
    2. lässt sich aus stand-by nicht mehr aufwecken, muss ausgeschaltet und neu gestartet werden
    für beide Probleme finden sich im xda forum bis jetzt leider keine funktionierenden Lösungen. Auf Dauer ist zumindest das zweite Problem sogar noch lästiger als das instabile Wlan unter 4.1.2
    werde wahrscheinlich wieder zurück gehen.... leider
     
  5. #225 AFelber, 03.01.2014
    AFelber

    AFelber Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    5
    Hallo Leute,
    der kleine Misserfolg hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe mich noch ein wenig mit dem XDA Forum befasst.
    Abschliessend habe ich für mein Folio folgende Lösung gefunden:

    Ich habe das CM10.1 in einer von "Spicyalan" modifizierten Variante noch einmal neu geflasht, die Dateien und Anleitung findet ihr hier:
    [DEV][WIP] Jelly Bean / CM10.1 (4.2.2) Beta 1 - 3.1 kernel - Last Update 20.12.2013 - xda-developers

    Ich habe die Version "20121220" geflasht. Da sich diese Version von der Version von "derArtem" vom Frühjahr 2013 ableitet und der Beitrag am 20.12.2013 modifiziert wurde, gehe ich davon aus, dass die Datei eigentlich eher "20131220" heissen sollte, aber lassen wir das...

    Ich hab mich an die Anleitung gehalten und hatte damit immerhin wieder den vollen Speicher des Geräts zur Verfügung. Geblieben ist zunächst das Problem, dass das Gerät aus dem Standby nicht mehr aufzuwecken war.

    Im folgenden Beitrag hat "Spicyalan" verschiedene Kernel vorbereitet, um dieses Problem anzugehen:
    [DEV][KERNEL][Overclock] CM10.1 (4.2.2) - 3.1 kernel - xda-developers

    Ich habe einige davon durchprobiert (immer mit fastboot gelöscht und geflasht) und die "V3" hat schliesslich zum Erfolg geführt.
    Selbst nach mehreren Stunden Standby kann ich das Folio wieder aufwecken. Es braucht allerdings 2 Klicks auf die On/Off Taste in knapp 1 Sekunde Abstand, einer reicht nicht. Doch damit kann ich gut leben.

    Fazit - das Folio100 kann problemlos mit 4.2.2 betrieben werden und von der Benutzerverwaltung profitieren :thumbsup:
     
    stefannsv, matrix66 und Slowmotion bedanken sich.
  6. #226 calculate, 13.01.2015
    calculate

    calculate Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Habe es genau nach dieser Anleitung gemacht, aber leider klappt das
    Aufwecken nicht. Jedesmal hängt es im Standby, egal ob mit 20131220 oder mit 20140107 und Kernel V3.
    Gibt es nach einem Jahr noch irgendwelche neuen Erkenntnisse?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. folio 100 4.2.2