1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flashback 7.2

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von mrverplant, 26.08.2011.

  1. mrverplant, 26.08.2011 #1
    mrverplant

    mrverplant Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Phone:
    HTC Legend
    Um das Übersichtsthema der ROMs zu entlasten hier ein Thema, in dem sich speziell mit der 7.2 Version des Flashback ROMs auseinandergesetzt werden kann.

    Wenn ich alles richtig Verstanden habe gibt es 2(3) Möglichkeiten Flashback 7.2 auf das HANNSpad zu bekommen.

    1. Man flasht direkt Flashback 7.2 und hat Glück, das die Partitionsgrößen passen und das ROM direkt bootet.

    2. Man flasht zuerst Flashback 7.1 und danach updatet man es auf eine abgespeckte Version 7.2.

    3. Man spielt zuerst ein ROM per APX auf, dass die Datenpartition erweitert und danach kann direkt Flashback 7.2 aufgespielt werden.

    Jetzt kommen meine Fragen:

    - Gibt es den 1. Fall überhaupt oder klappt das nie?
    - Von dem 2. Fall wird an einigen Stellen abgeraten. Es soll kein vernünftiges 7.2 erstellen. Warum nicht? Was fehlt? Ist es gefährlich für das Pad oder die Daten?
    - Warum muss man beim 3. Fall ein ROM per APX aufspielen? Wie geht das überhaupt (so wie wenn ich ein NVFlash-Backup wiederherstelle) und was macht das ROM genau? Wird dadurch das Partitionsschema dauerhaft geändert (auch wenn ein neues ROM geflash wird)? Könnte es Auswirkungen auf die Wiederherstellung des NVFlash-Backups haben?

    Fragen über Fragen. Ich entschuldige mich schonmal im Voraus. Aber ich weiß es halt lieber ganz genau, bevor ich Hand an sowas lege ;)
     
  2. 4dro1d, 27.08.2011 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011

Diese Seite empfehlen