1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flashen auch mit adb möglich ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von PlaYOuT, 28.06.2009.

  1. PlaYOuT, 28.06.2009 #1
    PlaYOuT

    PlaYOuT Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    988
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.03.2009
    Hey leute und zwar hab ich seit heute morgen das Problem,dass mein G1 seit einem neustart nicht mehr hoch fährt!Es bleibt immer Im Sceen T-mobile hängen also das erste Bild was kommt!Ich komme aber noch ins recovery rein und auch in Menü mit dem Androidfiguren auf dem Skadboard!Leider habe ich DIe update.zp datei nicht mehr auf meiner Sd karte und habe auch leider keinen Kartenleser der Meine sd karte annimmt (wegend er größe)
    Nun hab ich gerade gehört das man auch mit adb irgendwie neu Flashen kann?stimmt das?


    bitte um hilfe!
     
  2. opallabtb, 28.06.2009 #2
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    schau dir mal das hier an, könnte dir vielleicht helfen.
    Du hättest aber nicht unbedingt einen neuen Thread aufmachen müssen.

    vielleicht hilft dir auch google weiter, ungefär so:

    flash g1 with fastboot

    ich glaube mein tipp mit adb war falsch. Aber wie gesagt, ich denke es gibt kompetentere Forumsmitglieder als mich die dir das erklären können
     
  3. PlaYOuT, 28.06.2009 #3
    PlaYOuT

    PlaYOuT Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    988
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.03.2009
    ALso das komisch ist auch, dass Bei mir im Fastboot nur

    Dream110 PVT 32B
    HSPL10.95.38000
    Radio-1.22.12.29


    Oct 20 2008

    Serial0

    steht!

    Bei dem video stehen noch viel mehr sachen!
    und wenn es das starte sagt er auch kurz no image oder sowas!
     
  4. PlaYOuT, 28.06.2009 #4
    PlaYOuT

    PlaYOuT Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    988
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.03.2009
    So leute habs wieder hinbekommen=)

    Closed Pls
     
  5. opallabtb, 28.06.2009 #5
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hi,

    es wäre noch schön zu wissen, wie du vorgegangen bist und ob ich richtig gelegen habe mit der fastboot-methode.

    Dann kann anderen, die ihr Gerät abgeschossen haben ebenfals über diesen Weg gehen.

    Also, schreib mal wie du das gemacht hast, dann kann ich es in die FAQ mit aufnehmen.

    THX

    opallabtb
     
  6. opallabtb, 28.06.2009 #6
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ich denke das er einen anderen SPl hat, wenn das "Serial0" da steht, einfach auf die "zurück" taste drücken, dann wechselt das Display auf "FASTBOOT"

    Grüße

    opallabtb
     
  7. PlaYOuT, 28.06.2009 #7
    PlaYOuT

    PlaYOuT Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    988
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.03.2009
    Hab mir einen adapter für die micro sd karte besorgt,dann die update.zip der fremware aud die sd karte gezugen,dann handy mit ausschalt + home taste und dann. Alt + s um das update zu starten!


    Lg
     

Diese Seite empfehlen