1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flashen des Minibetriebssystems (nicht möglich)

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Skate und baugleiche Geräte" wurde erstellt von Volumino, 03.08.2012.

  1. Volumino, 03.08.2012 #1
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    Nabend Männer,
    bmal wieder n totaler n00b hier bei euch im Forum,
    sitze allerdings schon seit über 5 Std. an euren Threads und habe bislang alles ausführlich studiert!! Allerdings gelingt es mir nichtmal mein Medion in den clockwordmodus reinzubekommen. Benutze Win 7 mit 32 Bit, habe alles wie in den Tutorials beschrieben durchgeführt, jedoch schaltet sich der Terminal (.bat Datei) beim Ausführen des zweiten Befehls innerhalb von einer milisekunde am PC ab, das Handy rebootet dann auch wie erwartet, bleibt aber beim medion logo hängen und reagiert auf keine Befehle, nur Batterie entnehmen hilft. Mit den Tastenkombinationen lauter leiser + home + power geht das handy ganz normal an, alles ist wie gewohnt, kein flash, kein recovery mode. Bin total hilflos und verliere langsam die Nerven, was ist falsch?????? Und Ja USB Debugging ist an!!! und die Treiber wurden alle auf den neusten Stand installiert. Bei Geräte und Drucker erscheint auch bei /andere das Androidphone!!
     
  2. John Does, 03.08.2012 #2
    John Does

    John Does Gast

    Hallo Volumino
    Willkommen bei Android-Hilfe.de

    Zitat : Mit den Tastenkombinationen lauter leiser +
    home + power geht das handy ganz normal an.

    Drück erst Volume + und
    Home beide Gedrückt halten ! dann zusätzlich Power! ca. fünf Sekunden

    oder Volume Minus
    Gedrückt halten ! dann zusätzlich Power! ca. fünf Sekunden

    Edit : Hast du Das TWM_Fantastic_T3_Root-Paket in dem sich ClockworkMod und Root befinden jeweils als Administrator ausgeführt ?
    und dein Antivirus kurzfristig deaktiviert ?

    Edit 2 : schau mal in deine apps, ob du eine mit dem Namen Superuser hast.


    mfg. megadau
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2012
    Volumino bedankt sich.
  3. Volumino, 03.08.2012 #3
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    Die tastenkombination dann drücken wenn das Handy beim Medionbild hängen bleibt oder Akku raus und das Handy dann so booten? Hab erst nur die CWM File runtergeladen und habs danach mit dem TWM_Fantastic_T3_Root-Paket versucht. Wollt aber eigentlich den Atomic Mod rooten. Ich versuchs mal gleich mit dem Antivirus kram und den Administratorrechten..
    Superuser hab ich jedenfalls nicht!
    Ich halte euch auf dem laufenden, Danke schonmal!!

    EDIT: Gerade nochmal ausprobiert, AVira und Comodo aus, Handy reingepluggt, Gerät wurde als Androidphone erkannt, clockwordmod.bat aktiviert... handy rebootet bleibt hängen beim medion bildschirm und weiter weiß ich nicht, auf die Kombi reagierts so nicht, auch beim akku rausnehmen und rauspluggen gehts nur normal an.... Was mach ich falsch? -.-Derr Terminal schließt sich auch immer direkt nach dem Booten und ich seh den Status nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
  4. John Does, 03.08.2012 #4
    John Does

    John Does Gast

    Hallo Volumino

    Zitat : auf die Kombi reagierts so nicht, auch beim akku rausnehmen und rauspluggen gehts nur normal an.... Was mach ich falsch?
    Zitat : Ende .

    Smartphone : "AUS"
    Drück erst Volume + und Home beide Gedrückt halten ! dann zusätzlich Power! ca. fünf Sekunden
    Nicht einzeln drücken !
     
    Martin99 und Volumino haben sich bedankt.
  5. Volumino, 03.08.2012 #5
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    so hab ich's getan, kanns gerne nochmal ausprobieren... wie soll ich denn ausmachen wenns stehenbleibt und am kabel hängt? geht nur mit akku und kabel raus

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:41 Uhr wurde um 12:49 Uhr ergänzt:

    jaaaaaaaaaaaa ich bin im recovery system!!!!!! ich liebe euch :D

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:49 Uhr wurde um 12:54 Uhr ergänzt:

    Irgendetwas stimmt aber immer noch nicht? wie kann ich die stock rom jetzt sichern? im menü steht backup nicht zur auswahl, nur wipe cache partititon, wipe data / factory reset, apply sdcard:update .zip und reboot system now.... was nu?? kann ich nach dem stock rom speichern dann auch den atomic mod draufspielen? nur auf sdcard ziehen und dann den befehl update.zip ausführen??? was kannst du empfehlen megadau? du scheinst ja auch das aldihandy zu haben? :p:)
     
  6. John Does, 03.08.2012 #6
    John Does

    John Does Gast

    Versuche nochmal es zu ROOTEN .
    Akku muss Voll geladen sein
     
    Volumino bedankt sich.
  7. Volumino, 03.08.2012 #7
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    ok also nochmal, ich schließe das handy an, führe die .bat aus, warte bis es hängen bleibt, stöpsel es ab und akku raus, dann in den recoverymodus starten (ohne es wieder anzuschließen?) und müsste dann die stock rom sichern können, na dann schaun wa mal..
     
  8. John Does, 03.08.2012 #8
    John Does

    John Does Gast

    Frage wie lang hast du gewartet als das Handy beim Medionbild hängen blieb ? eine Minute oder länger ?
     
    Volumino bedankt sich.
  9. Volumino, 03.08.2012 #9
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    gar nicht.. aber bei der tastenkombi muss ich das handy nicht wieder einpluggen? d.h. die stock rom wird auf der sd gespeichert oder wie??

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:20 Uhr wurde um 13:22 Uhr ergänzt:

    also der bootet sofort und bleibt dann direkt hängen

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:22 Uhr wurde um 13:28 Uhr ergänzt:

    endergebnis ist dasselbe, lande im recovery mode hab aber keine backup-option
     
  10. John Does, 03.08.2012 #10
    John Does

    John Does Gast

    Zitat SlowFast :

    Daraufhin sollte das Phone neustarten und beim Betreiberlogo stehen bleiben. Es befindet sich jetzt im Fastboot-Modus für den uns derzeit noch die Treiber fehlen, aber keine Panik. In dem Ausführungsfenster sollte nun „waiting for the phone“ stehen.
    Wir begeben uns wieder in das „Geräte und Drucker“-Fenster und stellen fest, das hier nun ein unbekanntes Gerät aufgetaucht ist. Nun machen wir einen Rechtsklick auf dieses Gerät und starten die„Problembehandlung“. Windows analysiert das Problem und stellt fest, dass der entsprechende Treiber fehlt. Wären wir von allein gar nicht drauf gekommen :)
    Es bietet uns aber auch die entsprechende Lösung indem es uns anbietet online nach Treibern zu suchen, was wir gerne annehmen. Kurze Zeit später taucht ein „AndroidFastboot“-Gerät auf und das Problem ist gelöst.
     
  11. Volumino, 03.08.2012 #11
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    das ganze hab ich ja schon gemacht, deshalb verzweifel ich ja so... jedenfalls steht auch nix von waiting for the phone weil wie gesagt, der terminal sich sofort schließt und das handy auch nicht wirklich neu bootet sondern sofort zu dem medion logo wechselt..
    win 7 zeigt das handy im gerätemanager dann unter /nicht angegeben an und der name ist android kategorie: unbekannt, updates nicht mehr möglich weil problembehandlung bereits erfolgreich durchgeführt...
     
  12. John Does, 03.08.2012 #12
    John Does

    John Does Gast

    Zitat Volumino: d.h. die stock rom wird auf der sd gespeichert oder wie??

    Ja das Backup wird auf SD-Karte gespeichert und das sicherst du dann auf deinem PC.

    So ich melde mich ab auf zur Landparty, wünsche dir viel Erfolg beim rooten und gehe behutsam vor .
    :thumbup:

    mfg. megadau
     
    Volumino bedankt sich.
  13. Volumino, 03.08.2012 #13
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    läuft eh nix, meine letzte hoffnung geht nu feiern ^^ wenigstens viel spaß!
     
  14. John Does, 03.08.2012 #14
    John Does

    John Does Gast

    Volumino bedankt sich.
  15. Volumino, 03.08.2012 #15
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    das teil hab ich mir heute und gestern min. 100x durchgelesen, bringt alles nix!
    habs nun nochmal versucht, backup und restore gibts immer noch nicht, nur die o.a. Optionen! Hab grad ohne Backup versucht einfach wie im Tut beschrieben Schritt 5 durchzuführen. Passiert auch nix handy bleibt beim booten beim logo stehen. akku raus, reinstöpseln und tastenkombi führt wieder ins menü, aber nix neues da, superuser app auch nicht aufzufinden!

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:11 Uhr wurde um 14:22 Uhr ergänzt:

    SLOWFAST hilf mir!!! dein tut läuft nicht bei mir -.-
     
  16. John Does, 03.08.2012 #16
    John Does

    John Does Gast

    Installiere die treiber neu

    Gesendet von meinem ZTE-SKATE mit Tapatalk
     
  17. Volumino, 03.08.2012 #17
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    und wie? kann ich die löschen und neuinstallieren?
     
  18. Martin99, 05.08.2012 #18
    Martin99

    Martin99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Mega 6.3 LTE
    1000 Dank an Dich Megadau! Ich hab heut den ganzen Tag damit verplempert unter Windows und Linux, auf dem Desktop und auf dem Notebook den CWM drauf zu bekommen. Nichts half!

    Doch nun das: Dein Tipp mit den Tasten war mehr als Gold wert!

    Die Frage ist nur: warum steht das nicht in den ganzen Tutorials?
    Da heißts immer nur alle drei Tasten gleichzeitig. Von Power loslassen nach 5 sec. ist (außer bei Dir) nirgends die Rede.

    Ich verbeuge mich!
     
  19. Volumino, 05.08.2012 #19
    Volumino

    Volumino Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2012
    na wenigstens ein glücklicher mehr ^^ hast du's auch mit dem medion gemacht?
    bei mir immer noch dasselbe Problem, komme nicht in den CWM. Habs jetzt auch schon an nem anderen win7 pc ausprobiert, alles genau gleich wie bei mir, da tut sich nichts, unter gerätemanager steht fastboottreiber, bei geräte und drucker wird nach dem ausführen der bat datei kein androidphone sondern nur android angezeigt??? vlt ist das ja das problem?

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:25 Uhr wurde um 15:13 Uhr ergänzt:

    hab jz endgültig schnauze voll gehabt und den full wipe gemacht. weder im original thread noch hier gibts einen funktionierenden downloadlink für die atomic final, der original link funktioniert zwar zunächst, jedoch ist die datei anscheinend beschädigt, da der downloadmanager zwar 91mb größe angibt, die zip aber leer ist und 0kb hat, install zip geht dementsprechend auch nicht :cursing::cursing::cursing:
     
  20. Martin99, 05.08.2012 #20
    Martin99

    Martin99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Mega 6.3 LTE
    [ROM] [AtomicMod] [DOLBY/BRAVIA/ICS STYLE] [UPDATED 17/07/12] - ZTE Skate - Skate.MoDaCo.com - MoDaCo

    Also der Link ging bei mir kürzlich noch.

    Dann ziehst Du hier Linux Ubuntu:
    Ubuntu (32 Bit) - Download - CHIP Online

    Brenn die Iso danach auf ne CD.
    Du brauchst es nicht zu installieren. Alles kann von CD gestartet werden.

    Diese Anleitung nehmen:
    http://www.android-hilfe.de/zte-ska...stallation-von-clockworkmod-ohne-treiber.html

    Habe mir das CWM 5 runtergeladen. Das ging gut.

    Wenn er alles geladen hat, oben links den ersten Icon antippen: Dash
    Dann oben in die Zeile Terminal eintippen und öffnen.

    So. Die Datei suchst Du über den Explorer und verschiebst sie am besten auf den Linux Desktop.

    Jetzt brauchst Du nur cd desktop im Terminal eintippen. Dann cd cwm5-linux eintippen.

    Jetzt kannst Du wieder der Anleitung folgen.

    Das Wichtigste: wenn Du Home / Leiser / Power drückst. Lasse Power nach ca. 5s los. Home und Leiser hälst Du noch ein paar Sekunden gedrückt und lässt dann auch los.

    So sollte es klappen. Viel Glück! Ich hab auch gekämpft bis es ging. Hat praktisch den kompletten Samstag gekostet! Es war der Leichtsinnsfehler mit der Powertaste nach 5s loslassen.
     
    Volumino bedankt sich.

Diese Seite empfehlen