1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flashen = Garantieverlust?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Destroyer83, 19.07.2011.

  1. Destroyer83, 19.07.2011 #1
    Destroyer83

    Destroyer83 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Moin,

    ich bin am überlegen mir das Nexus S per o2 My Handy zu kaufen.
    Leider wäre dann ja das o2 Branding drauf. Habe jetzt schon einiges übers flashen gelesen.

    Wollte jetzt mal fragen, ob es sich überhaupt lohnt zu flashen.

    Wann verliert man denn die Garantie? Verliert man sie schon beim entsperren des bootloaders, beim rooten oder beim aufspielen eines custom roms?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  2. s!Le, 19.07.2011 #2
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Beim Nexus gibt es kein Branding.

    Just my [​IMG] Gruß s!Le
     
  3. Destroyer83, 19.07.2011 #3
    Destroyer83

    Destroyer83 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Also ich war Gestern in einem o2 Shop und dort habe ich es getestet.
    Habe Lautstärketaste gedrückt und dann angeschaltet. Im Bootloader stand dann O2D. Vorhin war ich auch noch im o2 chat und dort hat mir der Mitarbeiter gesagt, dass es auf dem Handy einige o2 Apps sind und auch einen o2 Startbildschirm haben.
     
  4. elturko, 19.07.2011 #4
    elturko

    elturko Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Und warum stört dich das? Die bösen O2-Apps werden den Leben nicht wesentlich verändern.
     
  5. journey, 19.07.2011 #5
    journey

    journey Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Nexus 6P, Nexus 5
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Ich hab mein Nexus S aus einem o2 Shop. Auch über myHandy. Weder sind Apps noch ein Startbildschirm von o2 vorhanden. Allein der Zugangspunkt ist mit o2 vorbelegt und änderbar. Vorher hatte ich ein Milestone. Dort stand tatsächlich irgendwo was von o2 (Kernel o.ä.)

    Kannste beruhigt zugreifen...
     
  6. Destroyer83, 19.07.2011 #6
    Destroyer83

    Destroyer83 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.07.2011
    @journey

    wann hast du dir das denn dort gekauft? Vielleicht haben sie das ja mittlerweile geändert?
     
  7. journey, 19.07.2011 #7
    journey

    journey Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Nexus 6P, Nexus 5
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Das war Anfang Mai, der 7. um genau zu sein. Ich weiß es noch wie heute, weil Pauli an dem Samstag ne derbe 1:8 Klatsche von Bayern kassiert hat.
     
  8. Destroyer83, 19.07.2011 #8
    Destroyer83

    Destroyer83 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Ok. das ist ja schon über 2 Monate her. Da kann o2 ja mittlerweile so einiges geändert haben. Hat denn zufällig jemand anderes das Nexus S vor kurzem bei o2 erstanden und kann die Aussagen von journey bestätigen?
     
  9. majuerg, 19.07.2011 #9
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Hi!

    Wie bereits von s!Le erwähnt, gibt es beim Nexus S kein Branding.

    Das liegt ganz bei dir. Flashen musst du nichts.

    Theoretisch verlierst du deine Garantie schon beim Entsperren des Bootloaders, schließlich kannst du dein System dann modifizieren und dabei evtl. etwas kaputt machen.

    Das ist einfach eine falsche Aussage.

    Zur Carrier Info (das O2D im Bootloader): Das Nexus S ist eines der wenigen Geräte, bei dem es keine Bedeutung hat (bei mir steht z.B. MAX, mein Name :D).

    Nö, auch z.B. Vodafone und T-Mobile sind vertreten und sollten je nach eingelegter SIM automatisch gewählt werden. Ändern, kann man den natürlich jederzeit.

    MfG,
    Max!
     
  10. Destroyer83, 19.07.2011 #10
    Destroyer83

    Destroyer83 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Also kann ich mir das Nexus S ohne Bedenken bei o2 kaufen?
    Ich hab dann also keine Nachteile, bzw. ist es dann der einzigste Nachteil, dass die Updates von o2 und nicht von google kommen?
     
  11. majuerg, 19.07.2011 #11
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Ja, du kannst bedenkenlos zugreifen. Die Updates kommen von Google. Inwiefern aber o2/Vodafone da mitredet/mitentscheidet, kann ich nicht sagen.
     
  12. LukeTS, 19.07.2011 #12
    LukeTS

    LukeTS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Phone:
    Nexus S
    Die Erfahrung sagt, dass die Updates direkt von Google kommen. Bei dem Update auf 2.3.4 habe ich zum Beispiel einfach die offizielle, hier im Forum verlinkte Datei genommen und auf den USB Speicher des Nexus gepackt. Das Update konnte ich über die ganz normale Recovery einfach installieren.
    Mein Nexus hat die Carrier Info Vodafone.
     
  13. Destroyer83, 19.07.2011 #13
    Destroyer83

    Destroyer83 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Habs mir jetzt per o2 My Handy gekauft und ich muss sagen das Handy ist der absolute Knüller! o2 Sachen habe ich auf dem Handy noch nicht gefunden und OTA Update auf 2.3.4 ging auch problemlos.
     
  14. Bass-T., 21.07.2011 #14
    Bass-T.

    Bass-T. Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    273
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Jedes O2 Handy hat ein Branding.Der einzige Nachteil dürfte hier der etwas geringere Widerverkaufswert sein. Es ist eben kein freies openmarket Gerät. Die Updates laufen beim Nexus nicht durch O2.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. LukeTS, 21.07.2011 #15
    LukeTS

    LukeTS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ich will hier jetzt wirklich keinen "Nexus-Branding-Thread" draus machen. Aber das einzige, was das Nexus S von O2 erhält ist eine Carrier-Info im Bootloader. Noch dazu ist diese scheinbar vollkommen irrelevant, da ich schon öfter gelesen habe, das Leute ihren eigenen Namen eingetragen haben und trotzdem Updates erhalten haben.
    Ob man hier wirklich von Branding reden kann ist wirklich fraglich...
     

Diese Seite empfehlen