1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flashen mit CloclworkMod

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo" wurde erstellt von lab-star, 21.03.2012.

  1. lab-star, 21.03.2012 #1
    lab-star

    lab-star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Hallo Zusammen
    Ich werde bald auf ein Neo umsteigen und mach mich gerade schlau, wie man es flasht. Hab da eine Frage:

    Wenn man CloclworkMod mal installiert hat (mit unlocked bootloader und root), kann man dann auch, ohne dieses über Fastboot zu starten, Roms/Kernel direkt über CloclworkMod flashen?
    Oder kommt man ohne Fastboot (oder Flashtool) gar nicht in die Recovery? :blink:


    Ich habe zur Zeit ein ZTE Blade, und da muss ich nur ins CloclworkMod booten und von dort die entsprechenden zip-files installieren.

    LG
     
  2. nOOby, 22.03.2012 #2
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    genau wie beim blade
    nur musst du um ins recovery zu kommen die Vol-taste mehrfach drücken
    (und nicht nur gedrückt halten)
     
    lab-star bedankt sich.
  3. lab-star, 23.03.2012 #3
    lab-star

    lab-star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Hallo nOOby! Schön, dass es jemanden hier gibt, der beides flashen kann (Blade und Neo). ;)

    Ich verstehe es aber immer noch nicht ganz.

    1. Wenn es wirklich über cwm geht, warum wird dann z.B. in der Anleitung von und für CM7 (auf deren Homepage) immer erst boot.img mit fastboot gestartet, bevor man ins cwm kommt?

    2. Beim Kernel-Flash das gleiche: Beim Blade wird einfach nach kleinem Wipe das entsprechende Update.zip installiert, beim Neo steht in der Anleitung wieder, dass man boot.img mit fastboot starten (in diesem Fall flashen) muss.

    3. Ich habe außerdem gelesen (ebenfalls auf der CM-Homepage), dass CM/ nicht mit jeder Version von ClockworkMod kompatibel ist. :blink:

    Auf jeden Fall jetzt schon mal ein dickes DANKE für deine Hilfe! :thumbup:
     
  4. nOOby, 23.03.2012 #4
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    hmm,
    zum cm7 beim neo kann ich dir auch nix sagen, habe noch die stock-rom drauf,
    allerdings mit T.E.A.M mod - und der ging (ganz normal) als zip über cwm.
    Ebenso ein neuerer Kernel.
    beim blade habe ich allerdings CM7 geflasht bevor ich es meiner Freundin überlassen habe
    (sogar von gen1 ->gen2) und auch das ging ohne fastboot (über zip+cwm)*
    fastboot brauchte ich immer nur um cwm zu installieren....
    zu 3) stimmt, das steht glaube ich aber auch immer bei den roms bei (cwm 3x oder 5x)?

    * keine Lust den Link zur rom rauszusuchen, habe hier aber noch das readme,
    vllt hilft dir das ja weiter, also fastboot ist kein Muss bei cm:

    2 ) Download and extract the zip file
    Download and extract the zip file to your SD-Card of the ZTE Blade so you can see a folder "image" on the SD-Card
    3) Shut down your phone

    4) Switch phone on with voulme up key pressed.
    Switch phone on with voulme up key pressed.
    The Magic starts. you see some green writing. dont switch your phone off.
    After 1-2 minutes your phone will reboot into CM7!
    On some models of the Blade try holding menu + volume up + power.
     
    lab-star bedankt sich.

Diese Seite empfehlen