1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

flashen / rooten - help

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von heimse, 10.07.2011.

  1. heimse, 10.07.2011 #1
    heimse

    heimse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hi Leute,

    hab seit 2 Tagen mein SGS2. Ich muss dazu sagen, ich lebe in Spanien und mein SGS2 hat ein Branding von Movistar, ist aber frei. Jetzt möchte ich natürlich das branding entfernen (flashen) und auch rooten, damit ich einen vollen Zugriff auf mein Handy habe. jetzt zu meinen Fragen:
    - Reihenfolge flashen dann rooten? beim flashen nehm ich wohl die EU-version, oder? sind dann dementsprechend alle Sprachen weiterhin unterstützt?
    - wenn ichs geflasht habe, dann muss ich ja alle weiteren updates der FW auch über odin machen. kies geht ja dann nicht mehr. kontakte und der Rest geht aber weiterhin über Kies?
    - es heisst immer, alles vorher sichern, aber wie und was? gehen die standard apps auch verloren? was geht eigentlich genau verloren beim flashen, was bleibt erhalten? muss ich danach meine bisher installieretn Apps wieder neu installieren? Kontakte? Einstellungen?

    bin etwas unsicher

    Vielen Dank für eure schnelle Hilfe!
     
  2. BananenAffe, 10.07.2011 #2
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ist das Telefonica Spain ? Da gibt es nämlich eine Branded Firmware hier : Klick

    Wenn du meiner Anleitung folgst hast du eine Deutsche Firmware und bekommst über Kies dann deutsche updates.Wenn du bei der Firmware bleibst kannst du auch weiterhin Kies benutzen und updates bekommen.

    Wenn du dir später eine Custom Rom oder keine Offiziele Firmware flashst mit Odin,dann kannst du Kies nicht mehr benutzen um updates zu bekommen.

    Nach dem flashen wie in meiner Anleitung sind alle von dir selber installierten Apps,Einstellungen und Branded Apps weg.Im Market gekaufte Apps können nach dem flashen wiederhergestellt werden.

    Du kannst aber auch vor dem entfernen des Brandings meine Root Anleitung machen und dann mit Titanium Backup alle USER APPS sichern und dann nach dem entfernen des Brandings und erneuten rooten wiederherstellen.
     
  3. heimse, 10.07.2011 #3
    heimse

    heimse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Danke für deine schnelle Antwort!

    wenn ich dann zuerst roote, dann titanuim backup mache, dann flashen um das branding von movistar wegzubekommen, muss ich dann danach nochmals rooten?

    wenn ich diese deutsche fw nehme, was ist da genau "deutsch"? das handy unterstützt ja immernoch alle sprachen? habe ich da später probleme im spanischen netz?

    gibt es eine europäische fw? falls ja, wo?

    wenn ich roote, habe ich ja volle Rechte über mein SGS2. dh ich kann alles de/installieren. wofür gibt es dann genau noch die CFW? bzw anders gefragt: wenn ich roote und normale FW (ohne branding) draufwerfe, kann ich ja auch alles machen, oder?

    mit CFW geht Kies nichtmehr bzgl updates. aber kontakte etc weiterhin?

    Danke! langsam lichtet sich der schleier....
     
  4. BananenAffe, 10.07.2011 #4
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ja es muss nach dem flashen nochmal neu gerootet werden.

    Die Sprache ist dann halt Deutsch.Denke nicht das es dann probleme gibt im spanischen Netz.Es ist dir ja selber überlassen in welcher Sprache dein Handy laufen soll.Wenn jemand nur Chinesisch spricht,kann man ihn ja auch nicht zwingen Spanische Sprache im Handy zu benutzen weil er einen Spanischen Provider hat.


    Ja sicher gibt es.Das wäre dann XEU.Zu finden hier : Klick Du kannst dir nachdem du meine Anleitung zum Branding entfernen gemacht hast,alles flashen was du willst mit Odin.



    Sicher kannst du mit Root alles deinstallieren was du willst.Aber informiere dich vorher gut wenn du was löschen willst.Mit einer normalen Firmware und Root sind deine möglichkeiten etwas begrenzter als mit einer Custom Rom.Weil Custom Rom sind deodexed und bieten mehr möglichkeiten.Aber frage mich jetzt nicht was deodexed ist.Das kannst du googeln.Schau dich einfach mal um bei den Custom Roms was die an Features haben.


    Muss ich zugeben das ich keine Ahnung habe ob das mit Kontakte usw. noch geht ? Kies installiere ich nur um die USB-Treiber zu bekommen.Ich habe das noch nie benutzt.
     
  5. heimse, 10.07.2011 #5
    heimse

    heimse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2011
    cool. danke! hier noch die Info zu meinem System:

    Basisbandversion:
    I9100BKF1

    Kernel:
    2.6.35.7-I9100BGKF3-CL307397
    root@DELL102#2

    Buidnummer:
    GINGERBREAD.BGKF3

    ist das der richtige root kernel zum rooten?
    CF-Root-SGS2_ZS_OZS_KF3-v4.0-CWM4.zip
    aber welche XEU ist die richtige? dieses "BG" verwirrt mich?

    habe ich dann die aktuellste Version?

    Danke für deine Geduld mit mir :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
  6. BananenAffe, 10.07.2011 #6
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ab hier ist in diesem Thread schluss bei mir ;) Habe schon ein Auge zugedrückt.

    Das ist hier das Anleitung Forum.Hier werden keine neuen threads eröffnet mit fragen.Also weitere fragen bitte künftig im richtigen Thread stellen.
     
    heimse bedankt sich.

Diese Seite empfehlen