1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flashen / Rooten? Warum?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von CampingHero, 27.03.2011.

  1. CampingHero, 27.03.2011 #1
    CampingHero

    CampingHero Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Alos ich habe mich hier mal durchgeklickt, nachdem ich mir ein ZTE Balde von E-Plus angeschafft habe und ich schon sehr überzeugt von dem Ding bin,
    frage ich mich nun was es bringen würde das Handy zu rooten/flashen? Ausser Garantieverlust las ich von mehr Leistung, anderen Formaten zum Nutzen (Flac) und sonst frage ich mich noch was es bringt? Und vor allem: Welche Custom Rom ist empfehlenswert?

    Dneke mal der thread ist nicht ganz falsch? http://www.android-hilfe.de/root-ha...sf-lutea/64105-how-clockwork-custom-roms.html

    Mit freundlichen Grüßen,
    CampingHero
     
  2. Blümchen Blau, 27.03.2011 #2
    Blümchen Blau

    Blümchen Blau Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    27.12.2010
    WiFi- & USB-Tethering ohne Zusatzprogramme erst ab Froyo (2.2)
    Die Anleitung am Anfang des von Dir genannten Threads ist mittlerweile etwas alt.
    Frische und sehr brauchbare ROMs auf Basis 2.2. findest Du im MoDaCo-Forum. Ich verwende die von flibblesan und bin seit Jänner sehr zufrieden.
    Natürlich auch jede Menge Anleitungen und aktuellere ClockWorkMod sind dort zu beziehen.
    BB
     
  3. hazzlah, 27.03.2011 #3
    hazzlah

    hazzlah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Sowas hat immer was mit dem eignen nutzen zu tun , was bedenkst du mit dem Gerät zu machen ?
    Sind dir die Featuers die Froyo 2.2 oder Gingerbread 2.3 mitbring wichtig oder brauchst du Sie. Ansonsten ist es natürlich auch der Spieltrieb im Manne und die meisten hier wollen sicherlich das optimalste aus Ihrem Gerät holen , aber wenn du vorerst mit der 2.1 zufrieden bist sehe ich kein Bedarf zu handeln.

    Greetz
     
  4. email.filtering, 27.03.2011 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Es gibt keine Garantie seitens ZTE's für seine Geräte und die gesetzlich geregelten Gewährleistungsansprüche an der Hardware verliert man durch die Nutzung anderer Software sicherlich nicht, denn sonst dürftest Du ja an Deinem Computer auch nichts installieren.

    Ach ja, und wieso solltest Du wohl auch Interesse an der Wahrnehmung Deiner Eigentumsrechte (Stichwörter Root-Zugangsaktivierung & NET-Lock-Deaktivierung) haben? Machst Du doch sonst auch nicht in Deinem Leben ...
     
  5. Johnny37, 28.03.2011 #5
    Johnny37

    Johnny37 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Es gibt eine Fülle von Apps, die interessant sind, aber Root (Superuserrechte) verlangen- und eine Menge Features, die unter 2.1 nicht laufen. Mich persönlich hat die wesentlich bessere Nutzbarkeit von ExchangeActiveSync und Kalendersync nicht nur mit Googlemail, sondern auch mit Outlook überzeugt....Mit Tethering ermöglicht dir 2.2 bei manchem Custom ROM die Verwendung des Gerätes als WLAN-Accesspoint, um darüber mit verbundenen Geräten ins INternet zu gelangen....usw - selber austesten.: das 2.2 CR "Swedish Spring" hab ich seit zwei Wochen äußerst zufriedenstellend in Verwendung....
    mfg
    Johnny
     
  6. bhf, 28.03.2011 #6
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    @CampingHero
    Du stellst die falsche Frage. Nicht warum man flashen sollte ist die Frage. Vielmehr solltest du dich fragen, warum es das Blade geworden ist, wenn du nicht mal die Möglichkeiten der Community ausnutzen willst. Es gibt durchaus bessere Androiden da draußen.

    Was dir Frage Nach dem besten oder nur empfehlenswertesten CR angeht ist die Antwort simpel. Das gibt es schlicht nicht. Anlesen musst du dir die Specs der einzelnen CRs schon selbst. Und dann hilft nur testen testen testen. Das kannst aber nur du selbst. Im Modding-Forum sind ein paar How-Tos ge-sticky-ed. Das ist ein exzellenter Startpunkt. Im selben Unterforum findest du auch ausreichend Themen zu FLB Froyo und Swedish Spring, die zZ empfehlenswertesten CRs.
     
  7. 023, 29.03.2011 #7
    023

    023 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    @CampingHero:
    Wie bhf schon erwähnte, sammelst Du am besten selbst Erfahrungen, indem Du ein paar custom roms aufspielst. Mit der im clockwork-modus vorhandenen Backup-Funktion gehst Du kein großes Risiko ein.

    Ich selbst habe nach einigen Versuchen mit FLB Froyo r10 und 11, sowie Swedish Spring den Rollback zum stockrom vollzogen. Grund war, dass einige meiner Lieblings-Apps instabil liefen und ich force-closes hatte. Ansonsten war ich sehr zufrieden, denn die Geschwindigkeit war merklich gestiegen und Apps2SD ist wg. des sehr schmalen internen Speichers des Blade/Lutea essentiell. Ferner hast Du mit Android 2.2 Zugang zu mehr Apps.

    Dennoch: Mit Androot und Link2SD funktioniert die Auslagerung auf die SD-card auch super (ext2-Partition vorausgesetzt). Flash wird auf diesem Handy sowieso nicht unterstützt. Und die Gingerbread-Tastatur ist auch unter 2.1. installierbar. Somit sind meine persönlichen Top3-Gründe, zu 2.2 zu wechseln, nicht mehr akut. Einzig die fehlende Möglichkeit, zum overclock in 2.1. schmerzt ...
     
  8. CampingHero, 08.04.2011 #8
    CampingHero

    CampingHero Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Also mir gehts darum schon ein bissel mehr aus dem gerät zu holen und acuh mal aufwendigere speile zu spielen udn wie hazzlah schon sgate ist da ja noch der speiltrieb des mannes. alos mit clockwork ganz einfahc backuppen. dann backuppe ich wertsmal alles und guck mir dann mal die rom meienr wahl an.
     
  9. hazzlah, 08.04.2011 #9
    hazzlah

    hazzlah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Beim ersten Post hast du dir aber mehr Sorgfalt an den Tag gelegt :-O

    Anleitungen findest du hier ja , da kann im Prinzip nix falsch gehen , und immer dran denken der fehler sitzt meistens 30 cm vor dem Bildschirm :p

    Greetz
     
  10. X33

    X33 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Was mir hier ein wenig fehlt bei den Antworten.
    Welche StockROM waren auf den Blades oben bevor Custom ROM's aufgespielt wurden?
    So gibt es für mein Blade mit Firmware YESSS_P729VV1.0.0B02, GEN1 TFT, scheinbar keine zuverlässige Custom ROM. (Stichwort Display funktioniert nicht mehr, schlecht übersetzt etc.)
     
  11. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Was heißt schlecht übersetzt?
     
  12. hazzlah, 09.04.2011 #12
    hazzlah

    hazzlah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Bezieht sich vielleicht auf die kleinen Fehler, aber wirklich schlecht übersetzt wurde ich das nicht nennen, das SS Rom 4b hat 2 o. 3 so kleine Fehler.
    Finde ich aber nicht wirklich schlimm, wobei das vielleicht jeder Mensch anders sieht. :-O

    @X33 Manchmal kann es auch nach dem ersten Install dazu kommen das noch manche Sachen falsch bezeichnet sind, nach dem ersten Restart hat sich das aber meist von alleine erledigt. Und welche Stockrom vorher auf dem Blade gewesen ist sollte glaube ich jeder selber wissen, oder habe ich da falsch verstanden?

    Greetz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2011
  13. X33

    X33 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Ja du hast Recht, beim Übersetzen meine ich diverse kleinere Fehler.
    Mir ist es eben wichtig, dass die Bezeichnungen korrekt übersetzt sind, dich stört es eben weniger. ;-)

    Das mit dem Install habe ich nicht gewusst, danke für diese Information.
    Natürlich muss jeder selber wissen, welches Stock-ROM vorher drauf war.
    Was aber hier im Forum hilfreich wäre, dass man so herauslesen kann, ob es eventuell mit einem Custom-ROM klappen kann. Man bekommt eine Art Vergleich.
    Jetzt verständlicher?


    Einige, die sich Custom-ROMs auf Ihr Blade gespielt haben, kritisieren, dass z.B bei Swedish Spring zwar schon auf Deutsch übersetzt wurde, aber auch teilweise vergessen wurde, alles von Schwedisch auf Deutsch zu übersetzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2011
  14. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Entschuldige, aber das ist ein wirklich guter Lacher. Schwedisch an dem ROM ist gerade mal die Herkunft des ROMs als solchem. Wäre das deutsche Update zuerst geleakt, wäre der Name des ROMs eine German-G-irgendwas-Alliteration. Der Name des ROMs hat nichts mit der Lokalisation zu tun. Die kommt ausschließlich von Google. Mir ist bei SS2 grade mal aufgefallen, dass einige Menüs in englisch und deutsch gleichzeitig vorliegen. Der Födelsdag-Bug ist dänisch, nicht schwedisch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2011
  15. X33

    X33 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Ja, Födelsdag ist mir aufgefallen.
    Da ich mittlerweile auf SwedishSpringRLS4b upgedatet habe.
    Und eigentlich ist es ganz gut übersetzt, man kann ja seine Meinung ändern. ;-)
    Bin jedenfalls ganz zufrieden damit jetzt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2011
  16. anderer, 13.04.2011 #16
    anderer

    anderer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    @X33: hallo, ich hab gerade das Internet durchgewühlt und unter anderem auch zufällig auch deine Posts im forum.geizhals gesehen (zumindest glaube ich auch dass du bist ;) ).

    Also du hast also auch ein relativ aktuelles ZTE Blade von Yesss! bei Hofer gekauft mit der Endung B02 und trotzdem keine Probleme beim Gerät?
    Auch keine Probleme nach mehrfachem Neustart? Und du hast wirklich alles nur nach der hier im Forum geposteten Anleitung gemacht?

    Kann es sein dass du deswegen weniger Probleme hast, weil du nicht 100.000 verschiedene ROMs ausprobiert hast, sondern nur das Swedish Spring? Sorry für die Fragen, ich wundere mich, weil so viele Leute Problem mit dem Touchscreen haben danach, du aber offenbar nicht. :s

    Wenn ich mal noch weiter so fragen darf: macht sich irgendwie ein Geschwindigkeitsschub bemerkbar, weil ich hab den Eindruck das 2.1 läuft prinzipiell relativ flüssig (nur bei Spielen hat es komischerweise unregelmäßige Ruckler. Ich glaube die Bloatware trägt einiges dazu bei, deswegen würde ich selbst auch zum Update tendieren, bloß zögere ich noch aufgrund der verschiedenen erfreulichen und manchmal weniger erfreulichen Resultate. :s
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2011
  17. email.filtering, 13.04.2011 #17
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wenige Beiträge weiter vorne in diesem Thread schreibt X33 am 09.04. doch, dass er offensichtlich eine alternative Betriebssystemvariante für sein ZTE Blade sucht. Ich kann mir also nicht so recht vorstellen, dass er also den Stein der Weisen schon gefunden und für sich behalten hat. ;) Aber warten wir ruhig seine Antwort ab.
     
  18. CampingHero, 16.04.2011 #18
    CampingHero

    CampingHero Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Hhm ich habe mir cyanogenmod 7 installiert über den clockwork rom manager aber ich hab probleme mit dem market: über wlan läufts ohne probleme aber mit 3g will er net.
     

Diese Seite empfehlen