1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. spike, 18.09.2009 #1
    spike

    spike Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen.
    Ich habe folgedes Problem (Frage).

    Hab gelesen das Adobe angeblich im Oktober den Flash Player 10 für Handys rausbringen will. Nun meine Frage:

    Ich muss demnächst eine Anwendung für ein Android Handy entwickeln (meine erste). Diese Anwendung müsste aber in Flex geschrieben werden, da sie Klassen von einer bestehenden Flexanwendung verwenden soll. Dies geht leider nicht anders.
    Kann ich mit dem Android SDK auch Flexanwendungen für mein Handy entwickeln und diese auch mit dem Emulator testen???

    Falls nicht, gibt es irgendeine andere IDE mit der ich Flexanwendungen für Handys entwickeln und diese auch mit einem Emulator testen kann??
    Kenn da nur den FlexBuilder, der hat aber keinen Emulator.

    Danke und Gruß

    Spike
     
  2. fragfutter, 18.09.2009 #2
    fragfutter

    fragfutter Erfahrener Benutzer

    Wenn im Oktober eine Flash Version fuer Android rauskommt, dann nur eine Light version. Ob da dann jede Flex Anwendung laeuft wage ich zu bezweifeln. Und mit Sicherheit wirst du aus der Flex Anwendung keinen Zugriff auf den Rest des Handys haben. Im Prinzip koenntest du daher auch einfach in jedem Flash Light Player deiner Wahl testen ob deine Anwendung funktioniert. Die CPU der derzeitigen Android Handys ist eher schwach und Flash eher Resourcenlastig....

    Also ich wuerde es lassen ;)
     
  3. spike, 19.09.2009 #3
    spike

    spike Threadstarter Neuer Benutzer

    Also meine Anwendung muss im Prinzip kein großes Hexenwerk vollbringen.
    Folgendes soll sie leisten: Sie soll sich auf einen Server verbinden können (Dieser ist in Flex programmiert). Der Client des Servers (ebenfalls in Flex geschrieben) stellt irgendwelche Daten als Tabelle oder Diagramme dar.

    Meine Anwendung soll sich nun auf den Server verbinden und in der Lage sein die Tabellen und Diagramme anzeigen zu können. Da ja der Client ja schon existiert müsste ich ja nur diesen für meine Zwecke modifizieren.
    Sollte doch möglich sein oder ???

    Kann ich mit dem Android SDK auf Flex Code schreiben und mir auf dem Emulator anschauen?

    Gruß
     
  4. goto, 20.09.2009 #4
    goto

    goto Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein.
    Der von dir eingegebene Text ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.