1. MichaelS, 26.05.2010 #1
    MichaelS

    MichaelS Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    gibt es unter android irgendwelche tricks um ordentliche flüssige menüs zu bauen, mit animationen usw... ohne direkt auf openGL zurück zu greifen?

    Bei der iphone Entwicklung gibt es sogenannte "Layer" diese werden voll automatisch mit openGL gerendert und lassen dementsprechend auch schöne animationen zu...

    jedoch habe ich nun keine lust richtiges opgenGL zu entwickeln für paar animationen... gibts das nicht einfacher?

    Also das interface mit den views find ich ziemlich träge und langsam... will was flotteres ;) könnt ihr mir tipps geben? =)

    edit: hat sich erledigt =)
    Gruß
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2010
  2. atoml, 27.05.2010 #2
    atoml

    atoml Junior Mitglied

    Und... teilst du deine Lösung mit uns?
     
  3. MichaelS, 27.05.2010 #3
    MichaelS

    MichaelS Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    naja ich war einfach blind... brett vorm kop oder wie man so sagst ;) es gibt halt die canvas, die genau das machen, was ich brauche =)
     
  4. the_alien, 27.05.2010 #4
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Es gibt auch layout animationen die das ganze aufhübschen...