Flypad zum ausschlachten

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von xtreme2000, 18.01.2012.

  1. xtreme2000, 18.01.2012 #1
    xtreme2000

    xtreme2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hallo,

    ich versuch mal ehrlich zu sein: :crying:
    Habe mir ein Flytouch 3 gekauft und es ausgepackt.
    Nach kurzer Zeit habe ich eine SD Karte in das Gerät geschoben, welche aber nicht mehr rauswollte, nach ein paar threads hier im Board habe ich rausgefunden wie ich das Gerät öffne habe dies auch gemacht.
    Dabei sind nur leider einige Gebrauchsspuren um den kompletten rahmen entstanden.
    Nachdem die Karte raus war habe ich das Tablet wieder komplett zusammen geklipst.
    Leider lässt es sich jetzt aber garnicht mehr starten.

    Daher verkaufe ich hier das komplette Tablet (defekt) mit GPS Sensor Ladekabel kopfhörer etc und auch einer Rechnung von vor 2 Wochen.
    Garantie fällt leider weg da man halt doch Spuren sieht.

    Mein Hauptproblem ist allerdings ich habe mein Googleaccount schon auf dem Gerät und möchte ungern das die Daten (Mails etc) in die falschen Hände kommen.
    Wie bekomme ich die runter?
    Gibts es da noch einen Speicher auf dem Board ?

    Gibts es hier überhaupt interessenten für Flytouch ersatzteile?
     
  2. bertr, 19.01.2012 #2
    bertr

    bertr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Schmeiß' das Ding in die Tonne! Auch wenn's weh tut.
     
  3. xtreme2000, 19.01.2012 #3
    xtreme2000

    xtreme2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    ja das wäre wirklich sehr schmerzhaft....gibt es denn da keinen speicher den ich entfernen kann?
    Dann können man es wenigstens als defekt bei ebay verkaufen.
     
  4. xtreme2000, 21.01.2012 #4
    xtreme2000

    xtreme2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    keiner hier eine Idee wo die Privaten Daten gespeichert werden.Will es zum ausschlachten verkaufen
     
  5. F.P.Blues, 22.01.2012 #5
    F.P.Blues

    F.P.Blues Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Huhu :=)

    Schade, das mit deinem Pad :( ich glaube nicht, das Du einfach nur einen speicher entfernen kannst,, der ist meist FEST gelötet auf der Platine.

    Also entweder in die TONNE kicken, oder jemandem verkauffen, dem du vertraust, und der sofort das System löscht und sich ein neues druffspielt, WENN er es dann doch wieder repariert hat.

    Vielleicht bekommste es ja doch noch wieder in gang :) haste es mal probiert ? Gib nicht gleich auf :) wenns mal nicht mehr geht, es kann sein, das es nur etwas kleines ist :)) und du kriegst es wieder zum lauffen, und freust Dich umso mehr + hast noch etwas gelernt dabei :)) Also ran an den speck :)

    Haste wirklich alles beachtet beim chipcard rausholen, und nichts anderes kaputt gemacht ausversehen? Vielleicht kannste es ja nochmal öffenen vorsichtig, und nachsehen :) vielleicht ist nur ein Stecker ab oder ein Kabel los :) "Kaputt" ist es ja schon, es kann also nur noch besser werden :=))

    Für den Fall aller Fälle: Was willste denn noch haben dafür ?

    viele Grüße :)

    F.P.Blues

    Frank
     
  6. xtreme2000, 22.01.2012 #6
    xtreme2000

    xtreme2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    habe zuwenig ahnung von tablet um das zu reparieren.
    Kenne halt auch keinem dem ich vertraue der sowas reparieren kann.

    Ist halt alles ziemlich dumm gelaufen...

    Will halt auch nich das jemand zugriff auf meine Mails hat.
     
  7. palmchen, 22.01.2012 #7
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    mhh,
    wenn das pad aufgemacht wurde, so findet sich doch auf dem Mainboard ein extra MicroSD Kartenslot, in dem eine Speicherkarte (für das Betriebssystem) steckt.
    Wenn du diese entfernst ; oder neu formatierst, so sind doch alle Daten weg.
     
  8. xtreme2000, 22.01.2012 #8
    xtreme2000

    xtreme2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Das ist halt die Frage ist die 4gb Speicherkarte der einzige speicher? oder gibt es noch einen Festgelöteten Speicherchip mit z.b. 512 MB
     
  9. palmchen, 22.01.2012 #9
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Auf der Speicherkarte ist das Android-System eingespielt. Ohne System kann man nichts erlesen. und wenn ein neues System aufgespielt wird, dann ist der "alte" Rest eh weg. also wäre es meiner Meinung nach sicher...

    Und die 512 MB Arbeitsspeicher sind nur arbeitsspeicher....
     
  10. xtreme2000, 22.01.2012 #10
    xtreme2000

    xtreme2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    klingt ja schonmal gut...kann das noch jemand bestätigen?

    Dann würde einem Verkauf als ersatzteil ja nix mehr im wege stehen
     
  11. estavan, 07.02.2012 #11
    estavan

    estavan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Hallo,
    könnte die Abdeckkappen der Gehäuseschrauben gebrauchen.
    Sind diese abzugeben?

    LG
    estavan
     

Diese Seite empfehlen