1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. unentschlossener, 02.07.2011 #1
    unentschlossener

    unentschlossener Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,

    bei meinem Pad ist das Ladegerät defekt.

    Kann ich auch eines mit 12V anschließen?

    Könnte den Stecker ja umlöten.


    Oder welche Möglichkeit gibt es noch?

    Grüße
     
  2. unentschlossener, 02.07.2011 #2
    unentschlossener

    unentschlossener Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,

    also es gibt 5V und 3 A aus.
     
  3. Atari060, 02.07.2011 #3
    Atari060

    Atari060 Erfahrener Benutzer

    /Ironie an/ Klar, super Idee 12 V durchzupusten, wenn dein altes 5 V hatte... nimm am besten auch noch ein falsch rum gepoltes, dann steigt die Lebensdauer deines Pads enorm an! /Ironie aus/

    Such Dir eines mit 5V und mindestens 1.5 A. Pluspol in der Mitte.
     
    lacocca bedankt sich.
  4. sofp, 02.07.2011 #4
    sofp

    sofp Android-Experte

    :thumbsup::thumbsup::lol::lol::thumbup:
     
  5. unentschlossener, 03.07.2011 #5
    unentschlossener

    unentschlossener Threadstarter Junior Mitglied

    Hat evtl. jemand nen Link welches ich nehmen könnte!

    Bin mir da selber zu unsicher.

    Vielen Dank
     
  6. lacocca, 03.07.2011 #6
  7. Steffenbrosche, 04.07.2011 #7
    Steffenbrosche

    Steffenbrosche Gast

    Laut meinem NT :

    Input 100 bis 240 V ac
    Output 5 V dc 3000 mA
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2011
  8. Atari060, 04.07.2011 #8
    Atari060

    Atari060 Erfahrener Benutzer

    Output 300 mA dürfte nicht stimmen (hast Du ne 0 vergessen?), das Pad saugt beim Betrieb ca. 400 mA, somit könntest Du es nie aufladen wenn eingeschaltet...

    Bei mir steht drauf:

    Power Adaptor
    Model: LA-520
    Input: 100-240VAC0.3A
    Output: 5V=2000mA

    Ich denke aber, dass mein Ladegerät weniger Leistung abgibt. Bis 3A würde ich ein Netzteil nehmen, darüber eher nicht, das könnte die Akku Lebensdauer, bzw. die Ladeelektronik auch beeinträchtigen.
     
  9. GoosT, 05.07.2011 #9
    GoosT

    GoosT Junior Mitglied


    allso ich hab mir von conrad ein lappi landegerät mit 5V und 3A zugelegt und das orriginal kabel abgeschnitten und angelötet und hab seit dem keine probleme mehr mit dem laden....ladezeit beträt ca 7std
     

Diese Seite empfehlen