1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Flytouch mit GPS Maus nach Umtausch

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von Manne24, 03.03.2011.

  1. Manne24, 03.03.2011 #1
    Manne24

    Manne24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Vor einer knappen Woche hatte ich mein defektes WOFpad
    zum Umtausch auf Händlerkosten versandt.
    Heute habe ich ein neues Gerät bekommen.
    GPS ist jetzt keine Antenne mehr sondern eine richtige GPS Maus.
    Bedienen brauche ich nicht mehr mit dem Fingernagel, sondern kann
    mit ganz leichtem Druck mit dem Finger die Funktionen auslösen.
    Sind die Geräte besser geworden?
     
  2. nightchild79, 03.03.2011 #2
    nightchild79

    nightchild79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    25.12.2010
    mach mal ein paar bilder vom pad und maus.
     
  3. Manne24, 03.03.2011 #3
    Manne24

    Manne24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Das Gerät sieht wie alle Pads aus - da ist nichts anders.
    Hier die Mausbilder
     

    Anhänge:

    • GPS1.jpg
      GPS1.jpg
      Dateigröße:
      39.1 KB
      Aufrufe:
      325
    • GPS2.jpg
      GPS2.jpg
      Dateigröße:
      51.7 KB
      Aufrufe:
      86
  4. Apaduser2010, 03.03.2011 #4
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    so eine Maus war bei mir von Anfang an dabei (MID Tablet PC)
     
  5. Manne24, 03.03.2011 #5
    Manne24

    Manne24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Ich hatte zuerst eine kleine Stabantenne.
     
  6. funboy247, 03.03.2011 #6
    funboy247

    funboy247 Gast

    Genau die GPS Maus ist bei mir auch dabei. Ich nehme aber an, dass es darauf ankommt bei wem Du bestellt hast.
    Mich wundert schon, dass Du auf Händlerkosten einen Umtausch vornehmen konntest. Das kann man hier im Forum auch anders lesen. Da scheint es schon Fälle gegeben zu haben, bei dem Du die Rücksendekosten selber zahlen musstest.
     
  7. nightchild79, 03.03.2011 #7
    nightchild79

    nightchild79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    25.12.2010
    ok, danke
    nur zur info, das ist keine gps-maus! nur eine externe aktive antenne.
    aber die stab antenne würd mich mal interessieren, hasste davon viel. noch nen bild?
     
  8. Manne24, 03.03.2011 #8
    Manne24

    Manne24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Ich habe das Gerät komplett, also auch die Stabantenne, zurückgeschickt.
    An der Stabantenne waren keine technischen Werte aufgedruckt. Das Anschlusskabel war auch wesentlich kürzer aber der gleiche Stecker.
    Da auf dieser Antenne Frequenz – Verstärkung – und Spannungsangaben aufgedruckt sind, gehe ich von einer „echten“ GPS-Maus aus.
    Ähnliche Angaben sind auch auf meiner USB –GPS Maus vom Netbook aufgeführt (außer Spannungsangabe).
     
  9. Sylar, 03.03.2011 #9
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Das ist aber trotzdem eine stinknormale GPS-Antenne, genau wie es auf dem Aufkleber steht. Genau die hat wohl fast jeder - von einer Stabantenne habe ich eben zum ersten Mal gehört.

    Kann man eine einfache Stabantenne überhaupt als GPS-Antenne benutzen? Aufgrund der typischen GPS-Antennen-Form hätte ich jetzt vermutet dass das gar nicht geht.

    Dass die Geräte besser geworden sind, kann aber schon sein. Mein später bestelltes Tablet benötigt beispielsweise auch deutlich weniger Druck auf den Touchscreen als das zuerst bestellte.
     
  10. nightchild79, 03.03.2011 #10
    nightchild79

    nightchild79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    25.12.2010
    richtig es ist trotzdem ein Antenne, hatte gestern bilder vom innenleben gehn, leider weis ich net mehr wo (war auf russischen seiten)
    vom äuserlichen sehen gps antennen und gps mäuse sehr ähnlich aus. unterschied sieht man gleich am stecker, mäuse haben entweder einen seriellen, usb oder auch per bluetooth. und in einer maus ist auch ein gps-controler-chip mit eingebaut. so ein chip sitzt bei uns aber im pad (siehe div. bilder oder auch heut abend ca. 21:00 uhr hier. :o
    Stab antennen gibts auch, die sind glaub ich aber meist/nur passiv (ohne strom)
     
  11. Apaduser2010, 03.03.2011 #11
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    gibt es eigentlich noch andere GPS Antennen, die in die Buchse des Apad passen ? Oder die über USB laufen (für den Fall daß die GPS Buchse einmal kaputt geht) ?
     
  12. einfach_dirk, 03.03.2011 #12
    einfach_dirk

    einfach_dirk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    344
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    26.02.2011
    ich graube wir haben hier nur ein verständigungsproblem, was die allgemeine bezeichnung des "Dings" betrifft, denn die Bezeichnung maus/mouse bezieht sich weder auf das Innenleben, noch auf die Funktion...es bezieht sich auf die Form...

    von daher ist es doch wurscht ob antenne oder elektronisch gesteuerter empfänger...

    es ist eine gps-maus, da die optik einer Maus eben ähnelt...von der Funktion her und das ist so auch richtig, handelt es sich um eine Antenne.

    ;)

    was die usb-gps-mäuse betrifft, kann ich noch keine Aussage machen, ob diese erkannt werden...werde es am we mal testen...
     
  13. Manne24, 03.03.2011 #13
    Manne24

    Manne24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    02.02.2011
    ok dirk
    Ich habe die USB-Maus HI-202E im Pad versucht.
    Keine Reaktion wird nicht als Gerät erkannt.
    Genau wie USB – Stick für Bluetooth passiert ebenfalls nichts.
     
  14. Sylar, 03.03.2011 #14
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Für mich ist eine GPS-Maus ein Gerät, das die gesamte "GPS-Empfangs-Elektronik" bereits enthält. Und auch bei Wikipedia wird das so erklärt...
     
  15. einfach_dirk, 03.03.2011 #15
    einfach_dirk

    einfach_dirk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    344
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    26.02.2011

    siehste...eben Ansichtssache...und bitte, wikipedia ist auch nur ein Sammelsurium von Ansichten und Meinungen ;)

    Das was du meinst, ist ein GPS-Empfänger und dieser kann auch wie eine "Maus" aussehen, muß aber nicht, wie z.b. in einem Smartphone oder einem Navigerät...

    da dies sonst in einer Grundsatzdiskussion ausartet, sollte es jeder nennen dürfen, wie er will und back to topic...

    Meine Vermutung ist, daß er nur ein neues Gerät bekommen hat, da bei dem Alten die Reparatur teurer als Schrott wäre :D
     

Diese Seite empfehlen