Flytouch3 - alltagstauglich?

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von Brennsuppe, 04.04.2011.

  1. Brennsuppe, 04.04.2011 #1
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hallo,

    als völliger Tablet-Laie verfolge ich mit Interesse seit einiger Zeit Eure Beiträge zum FT. Ich suche eingentlich ein nettes "Spielgerät", um den Kindern während längerer Autofahrten die Zeit zu vertreiben. Im Wesentlichen sollten darauf Filme (.avi oder .mpeg) und Musik (.mp3/.ogg) abgespielt werden können. Ein paar kurzweilige Spiele und Internetzugriff von zu Hause aus (W-Lan) wären auch nicht schlecht.

    Ich habe mir daher das FT3 "ausgeguckt" und wäre für Eure Ratschläge/Einschätzung dankbar, ob das FT3 diesen Anforderungen grundsätzlich gerecht wird.

    Kann jemand von Euch das Pad empfehlen oder stecken noch zu viele "Kinderkrankheiten" drin. Ggf. käme für mich auch ein FT2 in Frage (nur aufgrund des geringen Preisunterschieds und der besseren Ausstattung tendiere ich zum FT3).

    Vielen Dank schon mal im Voraus,
    Brennsuppe
     
  2. patme, 04.04.2011 #2
    patme

    patme Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Natürlich kannst du damit Filme gucken und MP3s hören. Nur -ich weiß nicht wie's beim FT3 aussieht- beim FT2 ist die Bildschirmhelligkeit nicht ganz soo, dass das Bild im Auto, wo es ja von der Umgebung her eher hell ist, zu dunkel ist.
    Ansonsten bin ich wirklich damit zufrieden
    Nicht zuletzt aufgrund dieses Forums.

    gruß
     
    Brennsuppe bedankt sich.
  3. Brennsuppe, 04.04.2011 #3
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Gibt es schon (leibhaftige) Erfahrungen mit dem FT3 (insbes. Helligkeit, flüssige Wiedergabe von Filmen).
    Sind Verbesserungen bei Android 2.2 (im Vergleich zu 2.1) "spürbar" oder muss man sich noch gedulden, bis alles reibungslos läuft?
    Leider muss ich wohl meine Bestellung noch etwas zurückstellen, da der cect-shop nicht erreichbar ist ...
     
  4. axel66, 06.04.2011 #4
    axel66

    axel66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Brennsuppe bedankt sich.
  5. Brennsuppe, 06.04.2011 #5
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Danke Axel66,
    das beruhigt mich jetzt doch einigermaßen.
    Habe gestern bestellt.
    Bin mal gespannt, ob ich (ohne bisherige Android-Erfahrungen/Kenntnisse) damit zu Recht komme.
    Gruß
    Brennsuppe
     
  6. Apaduser2010, 06.04.2011 #6
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    hast du das FT2 oder FT3 gekauft ?
     
  7. Brennsuppe, 06.04.2011 #7
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Ich habe das FT3 bestellt.
     
  8. draginho, 07.04.2011 #8
    draginho

    draginho Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011

    Also ich habe heute meine bestellten Geräte bekommen:thumbsup:

    Optisch ist so gut wie kein Unterschied,nur dass das FT3 einen statt bisher 2 TFslots hat. Und eben der schnellere Prozessor und die längere Akkulaufzeit.

    Das Touchsreen ist viiiel besser als beim FT2,macht richtig Spass das Teil zu bedienen,einige Vorinstallierte apps wie angrybirds FB etc funktionieren echt super ! Mit dem WLAN klappts auch super,das surfen wird auch erleichtert da dass Tippen besser geht,aufgrund des besseren Touchscreens. Find das Ding spitze !! Für das Geld allemal.....

    Vielllleicht,gebe ich ja eins günstig an euch ab :biggrin:...
     
  9. Brennsuppe, 07.04.2011 #9
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Gestern erhielt ich die Statusänderung: FT3 auf dem Weg zu mir ..:thumbsup:

    @draginho:
    Könntest Du mir kurz mitteilen, wie das bei mehreren Geräten funktioniert?
    (ich gehe mal davon aus, das beide direkt aus China kommen)
    Werden die Versandkosten doppelt berechnet (also 2 x 19,99 für DHL-Ex.)?
    Gabs hinsichtlich der Einfuhrumsatzsteuer irgendwelche Probleme?
    Wurde ggf. aufgrund des Warenwerts von 2 Geräten auch Zoll erhoben?

    Gruß
    Brennsuppe
     
  10. draginho, 07.04.2011 #10
    draginho

    draginho Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011



    Also ich habe die Gerate nicht bei CECT-shop gekauft,war ne Sammelbestellung aber auch aus China, hab eben bei Ankunft Post vom DHL bekommen,hab darauf geantwortet per mail eine Kopie des Angebots mit Zahlungsnachweis geschickt, und bestaetigt dass es sich nicht um gewerbliche Einfuhr handelt usw...lief alles innerhalb paar Tagen ab,und ohne Probleme !
     
  11. Brennsuppe, 08.04.2011 #11
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Halli hallo,

    ich schon wieder ...

    Gute Nachrichten, das FT3 ist heute eingetroffen. :thumbsup:
    Bestellt am 4.4.2011 um 21:48
    angekommen am 8.4.2011 um 12:00

    Super schnell, ein Danke an Cect-Shop und das Forum (hinsichtlich der Shop-Bewertung).

    Erster Eindruck: Super
    Alles funktioniert soweit (Filme abspielen, Bilder, GPS, Market ...)
    Ich werde die nächsten Tage nun ausführlich testen und berichten ...

    Gruß
    Brennsuppe
     
  12. draginho, 08.04.2011 #12
    draginho

    draginho Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Na dann freuen wir uns auf Testberichte :)
     
  13. Brennsuppe, 11.04.2011 #13
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    So, jetzt habe ich das Wochenende mal genutzt, das FT3 auf den "Alltagseinsatz" hin zu überprüfen (wegen des schönen Wetters aber noch nicht vollständig ...).

    Verarbeitung: Wesentlich besser als ich das bei dem (günstigen) Preis erwartet habe.
    Funktionen: Die vorinstallierten Apps (Market, Browser, Videoplayer etc.) funktionieren tadellos. Manko: Der vorinstallierte Browser ist beim Seitenaufbau etwas langsam, der Market zeigt nur kostenlose Apps an (wie man die kostenpflichtigen Apps aufruft habe ich leider noch nicht herausgefunden, ich arbeite daran. Vielleicht hab ja jemand von Euch einen Ratschlag?)
    GPS: Funktioniert (mit beigefügter Antenne) tadellos. Navigation möglich. Muss mich noch nach geeignetem Auto-Ladegerät und Halterung fürs Auto umsehen ...
    SystemUpdate: Hier erscheint leider immer eine Fehlermeldung ...

    Mit dem App "Android System" aus dem Market habe ich mal versucht, mehr über das Innenleben des FT3 herauszufinden.
    Folgende Werte werden u.a. angezeigt:
    Internal Memory
    Max: 938.66 MB Free: 719.66 MB
    RAM
    Max: 372 MB Free: 222 MB

    Hierzu eine Frage an die Erfahrenen von Euch:
    Die Abweichung beim "InternalMemory" kann ich mir ja noch erklären, aber lt. Beschreibung sollte das FT3 über 512 MB Ram verfügen. Weiß von Euch jemand, warum nur 372 MB (als maximal) angezeigt werden ?

    Auf dem FT3 installiert:
    Android-Version 2.2-20110316 (gibt es schon eine neue FW ? Verbesserungen ?)
    Kernel-Version 2.6.32.9

    Eine Verbindung mit meinem (Windows XP)-PC hat leider noch nicht geklappt. Hat jemand von Euch eine Anleitung bzw. wo finde ich das hier im Forum (trotz Suchfunktion habe ich bislang nicht das richtige gefunden)?
    Die Verbindung mit dem PC wäre zunächst nur zum Verschieben von Dateien (Musik, Filme, Dokumente) auf die SD-Karte erforderlich.

    Gruß
    Brennsuppe
     
  14. Blackfire, 12.04.2011 #14
    Blackfire

    Blackfire Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Hi, versuch es doch mal mit androidpit.de registrier dich dort, lad vom apad heraus das App Center herunter. Dort findest du auch kostenpflichtige Apps, aber auch z.B. solltest du in beiden markets nach ES Datei Explorer (ES File Explorer) suchen. Damit kannst du in deinem LAN surfen und freigegebene Ordner deiner anderen PCs oder NAS etc. durchstöbern und auf dein PAD kopieren oder vom PAD rüber in ein freigegebenen Ordner im Heim-Netz.

    Leider ist es bisher nicht möglich direkt so aus dem LAN heraus ein Video oder ein MP3 zu starten. Kopieren und lokal abspielen geht nur. Leider!
     
  15. Brennsuppe, 12.04.2011 #15
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Vielen Dank für den Tip, werde es heute abend mal ausprobieren.

    Hat schon jemand eine Idee wegen des angezeigten (max.) RAM ?
     
  16. Brennsuppe, 14.04.2011 #16
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Guten Morgen,
    gestern Abend habe ich es auf Umwegen geschafft, den ES-File-Explorer zu installieren (Vielen Dank an Blackfire für den Tip!).
    Im Market wird das App bei mir nicht angezeigt, ich konnte aber auf dem HP des Entwicklers die .apk herunterladen und über USB-Stick installieren.
    Läuft super, endlich zugriff auf meinen PC.

    Leider habe ich es bislang nicht geschafft, den Dolphin Browser zu installieren (taucht ebenso nicht im Market auf.... warum auch immer :angry:).
    Trotz "Google" u.ä. ist es mir nicht gelungen, eine herunterladbare apk-Version des Browsers zu finden. Vielleicht hat von Euch ja jemand eine Idee ....

    Bezüglich des verfügbaren RAM habe ich mal einen Schnappschuss angehängt. Für eine plausible Erklärung wäre ich wirklich dankbar.

    Grüße
     

    Anhänge:

  17. tom900011, 14.04.2011 #17
    tom900011

    tom900011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    ich hab ja auch ein FT3 von cect. der DHL-Transport ist in der tat sehr fix. ich habe aber andere probleme. die unterscheidung zw. RAM und internal memory lieferte meiner gar nicht. da hab ich ein defektes gerät oder mit falschem innenleben.

    was aber den market angeht, gibts nen trick. kann sein, dass du man die ganz historie löschen musst. sozusagen den cache von diversen apps. wenn du das gemacht hast, ist oftmal der market wieder offener und zeigt mehr.

    dazu gabs mal nen post:
    Hybrid ROM (rooted)

    gleich auf der ersten seite, TIPPS ... market. vielleicht hilft es dir.
     
  18. Brennsuppe, 14.04.2011 #18
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Danke Tom,
    ich habe mir vorhin die neue Ausgabe der PC-Welt (5/2011) gekauft und bin hinsichtlich des Android-Markets über einen entsprechenden Artikel - mit demselben Ratschlag - gestolpert.
    Werde mich nachher damit beschäftigen.
    Erhälst Du überhaupt eine Anzeige zum RAM (ggf. wieviel)?
    Gruß
     
  19. tom900011, 14.04.2011 #19
    tom900011

    tom900011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
  20. Brennsuppe, 21.04.2011 #20
    Brennsuppe

    Brennsuppe Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hallo zusammen,

    bezüglich des Arbeitsspeichers (sowie der nicht mitgelieferten kostenlosen 2GB-SD-Karte) habe ich letzte Woche den Verkäufer (CECT-Shop) kontaktiert. Gestern erhielt ich per e-mail folgende Antwort:

    Sehr geehrter Kunde,
    ja die Angabe des verbauten RAMS stimmt leider nicht mit der
    Beschreibung ueberein.
    Leider verkaufen es alle Haendler mit diesen Daten, wuerden wir es
    aendern wuerde keiner mehr bei uns das Geraet kaufen.

    2GB Karte senden wir Ihnen gerne nach.
    Aus Kulanz wuerden wir Ihnen einen 10 Euro Einkaufsgutschein zusenden,
    waere dies in Ordnung fuer Sie ?


    Also, sozusagen schwarz auf weiß, es gibt kein FT3 mit 512 MB Ram.
    Hätte ich das Pad bei einem dt. Händler gekauft, würde ich es nun zurückschicken...
    Naja, immerhin leistet es seinen Dienst, nur die Arbeitsgeschwindigkeit lässt noch etwas zu wünschen übrig.

    Weiß von Euch jemand, welche Firmware für das FT3 akutell ist und wo ich diese evtl. herunterladen kann?

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen