1. krypton83, 04.05.2012 #1
    krypton83

    krypton83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo.

    Zuerst: Ja, der Kopfhörer dient als Antenne. Aber der Empfang des Senders den ich hören möchte, geht auch ohne Antenne. Ich weiß das weil das Radio ca. 2 Sekunden ohne Störungen weiterläuft, wenn man das Headset zieht und auf Lautsprecher hört. Außerdem hatte das Radio einmalig nen Bug, der ein Abschalten ganz verhindert hat. Ging tadellos!

    Gibt es einen Patch/Trick, damit die Radio-App sich nicht beendet, wenn man den Kopfhörer rauszieht?

    Hintergrund ist, dass ich einen Bluetooth-Kopfhörer verweden will, der leider kein integriertes UKW-Radio hat (mir aber sonst besser gefällt als andere Modelle).
     
  2. afterburner, 05.05.2012 #2
    afterburner

    afterburner Android-Experte

    ein kopfhörer paar anschliessen als antenne und das andere mit dem handy verbinden (bluetooth)
     
  3. tessut, 27.05.2012 #3
    tessut

    tessut Android-Hilfe.de Mitglied

    Würde mich wirklich interessieren, wie das laufen soll !?
     
  4. krypton83, 30.05.2012 #4
    krypton83

    krypton83 Threadstarter Neuer Benutzer

    @ tessut:

    Ich gehe halt einfach mal davon aus, dass die leiterbahnen auf der platine auch eine kleine antenne darstellen. Eine andere erklärung gibts nicht. Falls du irgendwann mal ein kofferradio besessen hast bei dem die antenne abgebrochen ist (oder ein auto), dann kennst du den effekt vielleicht. Es ist jedenfalls eine tatsache.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android FM ohne Kopfhörer

    ,
  2. radio ohne kopfhörer

    ,
  3. radio sony xperia z3 ohne headset

    ,
  4. radio htc one x ohne headset