1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

FM Transmitter/Receiver im Milestone

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Jarny, 25.01.2010.

  1. Jarny, 25.01.2010 #1
    Jarny

    Jarny Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Hab in nem anderen Forum gerade nen Thread gesehen der schon fast wieder in Vergessenheit geraten war aber jetzt wieder neue Infos enthält: Droid Includes FM Receiver and Transmitter - Page 2 - Android Forums
    Es geht darum, dass im Droid ein funktionsfähiger Chip verbaut ist der FM Signale empfangen und senden kann. Als Antenne wird das Kabel eines angeschlossenen Kopfhörers benutzt.
    Finde das Thema interessant. Frequenzbereich steht noch nicht so recht fest, da sind die Entdecker wohl noch am forschen (sofern es nicht Gelaber ist).
    So ein FM-Radio würd ich mir wünschen. Der Transmitter kann eingesetzt werden, um Musik/Sprache vom Stein im Autoradio zu hören. Inwiefern das in Deutschland erlaubt ist (wg. Funksender) kann ich nicht sagen.
    Es bleibt also spannend wie es damit weitergeht.
    Gruß
    Jarny
     
  2. ICWiener, 25.01.2010 #2
    ICWiener

    ICWiener Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2010
    klingt interessant. Erlaubt wird es aufjedenfall sein, immerhin verbaut Nokia sowohl im N97 und im N900 so ein Transmitter
     
  3. MeetAndroid, 25.01.2010 #3
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Mein i8910 hatte auch einen, der nie aktiviert wurde.
    Wär cool.
     
  4. Cru, 25.01.2010 #4
    Cru

    Cru Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.01.2010
    das "erlaubt" is so ne sache...
    es ist nicht verboten solche transmitter herzustellen oder zu verkaufen, aber wenn man ihn benutzt begiebt man sich auf jedenfall in einen gewissen "grauBereich", da man prinzipiel einen kleinen piratensender in betrieb nimmt und dafür ja keine genehmigung hat und da man in diesem land für so ziemlich alles eine Genehmigung braucht währe ich da vorsichtig.
    Klar is alles nur theoretisch, da so ein transmitter meist eine effektive reichweite von ca 5 m hat und man somit nur schwer erwischt werden kann...
     
  5. Fluck, 25.01.2010 #5
    Fluck

    Fluck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Erlaubt sind diese (zu meinem persönlichen bedauern) Leider in D.

    Find diese Dinger a) wirtschaftlich und b) persönlich Mistig...

    zu a) Sender befindet sich im Auto und die Antenne befindet sich auserhalb davon...

    b) ich würdes s*** finden wenn ich grade meinen lieblings Radiosender höre, es ein geiles Lied gespielt wird und von der Karre nebenan hämmert mit Boshido ins Ohr...:mad:
     
  6. Jarny, 25.01.2010 #6
    Jarny

    Jarny Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ich bin eher am Receiver interessiert. Einfach mal Radio/Nachrichten hören wenn man auf Tour ist ohne Handynetz find ich ne tolle Option. Weitere Anwendung wäre TMC. Beim Samsung Omnia hatte das auch jemand hinbekommen und aus dem RDS-Signal die TMC-Daten extrahiert und per Treiber wieder kompatiblen Navisofts zur Verfügung gestellt. Fand ich klasse den Hack.
    Gruß
    Jarny
     
  7. Timotime, 25.01.2010 #7
    Timotime

    Timotime Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Ich fänds klasse wenn es ginge. Zum einen zum Radio hören, zum andern kann ich in meiner Karre halt damit musik streamen =)
     
  8. smnnekho, 25.01.2010 #8
    smnnekho

    smnnekho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.02.2009
    das betreiben eines solchen gerätes ist auf keinen fall zulässig in deutschland. Ganz abgesehen davon, dass der private musikgenuss quasi zu einer öffentlichen vorführung wird... und das gefällt der gema bekanntlich überhaupt nicht. (Kontrollieren wirds nun in der realität aber natürlich auch niemand....)
     
  9. Fluck, 25.01.2010 #9
    Fluck

    Fluck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone

    Seit Februar 2006 ist in Deutschland der Betrieb von Sendern (sog. FM-Transmitter) im UKW-Band (Band II) mit kurzer Reichweite von einigen Metern mit bis zu 50 nW ERP für private Zwecke erlaubt[3], z. B. zur Übertragung der Signale eines MP3-Spielers zum Autoradio.
    Quelle : Sendeanlage ? Wikipedia



    Seit 2006 werden diese ja auch an jeder Ecke in D Verkauft. Wenn es verboten wäre, meinste nicht das die Bundesnetzagentur bzw die Telekom (betreibt in D die meisten UKW-Sender) was dagegen machen würde? Denn wenn der Mensch sowas legal kaufen kann, verwendet er dies meistens auch!
     
    Cru bedankt sich.
  10. smnnekho, 25.01.2010 #10
    smnnekho

    smnnekho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Oh... ich nehme alles zurück und behaupte das gegenteil.... als ich mich das letzte mal damit beschäftigt habe war es aber tatsächlich noch verboten (-;
     
  11. Cru

    Cru Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Schließe mich an! :D
    manche Dinge ändern sich halt doch. ;)
     
  12. prodigy7, 25.01.2010 #12
    prodigy7

    prodigy7 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.11.2009
    Phone:
    HTC One M8
  13. Gregor901, 25.01.2010 #13
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Noch mehr Senf dazu:

    a.) logo, dass FM-Transmitter erlaubt sind, sonst würden Geräte, die z.B. im Car-Bereich Bluetooth-Signale in FM-Signale wandeln, keine EU-Zulassung bekommen.

    b.) ein FM-Transmitter im Handy, wie z.B. im N97 finde ich ebenfalls mistig und auch praxisfern. Das würde z.B. nur dann was bringen, wenn ich meine Songs auf dem Phone via Transmitter an eine Stereoanlage sende. Aber da dann die Qualiät schlecht ist, ist es ja wohl besser, via Bluetooth und, falls nicht vorhanden, via (USB oder KH-Ausgang) Kabel zu koppeln.

    c.) Sinn hingegen macht, wenn man mit den Phone FM-Empfang hat. Das geht allerdings bei allen mir bekannten Versionen nur mit eingestöpseltem Headset (weil das Kabel als Antenne gebraucht wird). Beim N97 kann man dann dennoch auf LS umschalten. Da dieser aber einen grottigen Sound produziert, macht es wiederum keinen Spaß. Aber als FM-Receiver mit KH geht es.
     
  14. prodigy7, 25.01.2010 #14
    prodigy7

    prodigy7 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.11.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Also ich fänd es cool, wenn der Transmitter funktionieren würde ... Wenn ein Anruf reinkommt, einfach am Radio den Kanal wechseln und schon hat man lauthören.
    Was will man mehr ? :)
     
  15. Gregor901, 25.01.2010 #15
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Sorry, aber DAS geht gerade NICHT (jedenfalls nicht bei den mir bekannten Phones). Man kann nur den Player "transmitten", nicht aber Gespräche. Das geht nur via Bluetooth!
     
  16. yanardag, 26.01.2010 #16
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Die frage ist doch ha der stein einen fm chip tx/rx
     
  17. Carsten Brauer, 26.01.2010 #17
    Carsten Brauer

    Carsten Brauer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Musik streamen auf das Autoradio kann der Stein übrigens wunderbar per PT, obwohl mein Autoradio das eigentlich gar nicht unterstützt.
    Die Empfangsqualität bei FM-Transmittern ist oft nicht besonders gut.
     
  18. prodigy7, 26.01.2010 #18
    prodigy7

    prodigy7 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.11.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Naja - das was zu transmitten geht, sollte nur eine Software-Sache sein oder?
     
  19. gokpog, 26.01.2010 #19
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich hatte bisher noch kein Gerät mit FM Transmitter, dem ich in Sachen Audioqualität eine höhere Schulnote als "ausreichend" geben würde. Dazu kommt, dass du den Transmitter eigentlich nur lokal verwenden kannst (wo du dir einen freien Frequenzbereich suchen kannst). Sobald nur irgendwo im angrenzenden Frequenzbereich ein kleiner Lokalsender unterwegs ist, wird die Qualität noch schlechter oder sogar komplett überspielt. Auf der Autobahn ist so ein FM Transmitter kaum einsetzbar, du bist mehr am Frequenz Nachstellen als am Hören.

    Wer kein Bluetooth Radio hat aber irgend einen Audio Eingang am Radio (Cinch/Klinke), dem würde ich eher zu einem Bluetooth Receiver raten. SE hat da mit dem MBR-100 einen günstigen im Angebot (~25€), damit hat man mehr Spass.
     
  20. Schui, 26.01.2010 #20
    Schui

    Schui Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.01.2010
    wie geht des würde mich intressieren :D
     

Diese Seite empfehlen