1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Folgen eines Wipes/Hardresets

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von rostbart, 29.09.2010.

  1. rostbart, 29.09.2010 #1
    rostbart

    rostbart Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    kurze (vermutlich auch überflüssige) Frage, aber ich möchte sichergehen:

    Da ich meinen Helden verkaufe, will ich ihn unter Beibehaltung des aktuellen Softwarestands (OTA 2.1 + OTA Folgeupdate) resetten.

    Sehe ich das richtig, dass ein Wipe/Hardreset (wie in den FAQs beschrieben) alle 'Einstellungen' löscht, den Softwarestand aber beibehält?

    Oder wird das Handy tatsächlich auf 'Werkszustand' zurückgesetzt und hat dann wieder 1.5? (Wie gesagt, ich halte es für unwahrscheinlich, frage sicherheitshalber aber nach).

    Gruß und Danke!
     
  2. bemymonkey, 29.09.2010 #2
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo, bei Android ist es generell so, dass durch den Hardreset der aktuelle Softwarestand erhalten bleibt, und nur die User-Daten und Apps gelöscht werden.

    Du landest also nicht wieder bei Android 1.6 :)
     
    rostbart bedankt sich.
  3. rostbart, 29.09.2010 #3
    rostbart

    rostbart Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das wollte ich hören, Dank Dir!
     

Diese Seite empfehlen