1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"force close" bei Activity Forwarding

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ktt, 11.03.2009.

  1. ktt, 11.03.2009 #1
    ktt

    ktt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hi,

    bin ganz neu in Java / Android und teste mich da ein bisschen durch.

    Hatte vor von einem Layout zu einem anderen zu wechseln.

    habe diesen Code ausprobiert aber jedes mal wenn ich auf den Button klicke stürzt das Programm ab.

    Arbeite mit Eclipse und testen tue ich auf einem G1 Dev.

    Forwarding.java | Android Developers

    die 2 Layouts haben nix drinne außer 1 knopf und einem Textfeld.

    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2009
  2. zx128, 11.03.2009 #2
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Hast du die zweite Activity in AndroidManifest.xml reingepackt?

    In etwa so:

    Code:
    <[B]activity[/B] android:name=".[B]ForwardingTutorial[/B]" android:label="@string/app_name">
                <intent-filter>
                    <action android:name="android.intent.action.MAIN" />
                    <category android:name="android.intent.category.LAUNCHER" />
                </intent-filter>
            </activity>
            <[B]activity[/B] android:name=".[B]ForwardingSecond[/B]"></activity>
     
  3. ktt, 11.03.2009 #3
    ktt

    ktt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2009
    nein hatte ich nich, habe sie drinne und nun funktioniert es so wie es soll.

    Danke für die Hilfe.

    Was ich nur nich verstehe wieso das mir Eclipse nicht als Fehler angezeigt hat.

    Aber noch ne andere Frage bekomme ich bei einem "force close" irgend Wo genauere infos damit ich mal besser nach dem Problem suchen kann ?
    Und nicht jedes mal hier im Forum fragen muß was ich gerade falsch mache.


    ps: wird wahrscheinlich nich das letzte mal gewesen sein ;)
     
  4. zx128, 11.03.2009 #4
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Dieser Fehler kommt dann zu Stande, wenn eine Activity gestartet werden soll, die zwar im Code da ist, nicht aber im AndroidManifest.xml eingetragen wurde.

    Ich kann mir vorstellen, dass es Fälle gibt, wo eine Activity zwar im Code ist, aber nicht direkt gestartet wird, z.B. wegen Ableitungen oder so.

    Vielleicht ist das der Grund. Vielleicht auch nicht.

    Das beste ist ein "adb logcat" in der Konsole mitlaufen zu lassen. Da sieht man fast alles was wichtig ist.
     
  5. ktt, 11.03.2009 #5
    ktt

    ktt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Wie mache ich das ?:(
     
  6. zx128, 11.03.2009 #6
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Den SDK wirst du ja drauf haben, sonst wäre ja nix mit entwickeln.

    Beim SDK im Ordner "/tools/" gibts paar Sachen, Emulator etc. unter anderem adb

    Diesen Ordner solltest du zum PATH hinzufügen.

    Dann verbindest du dein G1 via USA mit deiner Kiste, im G1 USB Debugging auf "on".

    Konsole starten. Was hast du Windows? Mac? Linux? Also normale Konsole und da tippst du einfach:

    adb logcat<Enter>
     
    deluxe299 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen