1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Formartierte SD Karte angeblich voll

Dieses Thema im Forum "HTC Flyer Forum" wurde erstellt von superamerica, 04.03.2012.

  1. superamerica, 04.03.2012 #1
    superamerica

    superamerica Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Hallo.
    Ich habe mit meinem neuen HTC Flyer das Problem, das es mir immer sagt, das die 32GB SD Karte voll ist, obwohl ich sie gerade erst am Rechner formatiert habe.
    Wenn ich sie mit dem Flyer formatieren will verlangt es immer ein PW.
    Was kann ich noch machen? Möchte das Flyer nicht unbedingt zurücksetzten.

    Edit: Hab mal das PW raus genommen, weil es sonst auch nach der Eingabe nichts gemacht hat. Diesmal hat es die SD Karte formatier, aber es hat immer och nichts gebracht.

    Gruß, superamerica
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
  2. klausevert, 04.03.2012 #2
    klausevert

    klausevert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    ich hatte das auch schon mal - war im falschen Format formatiert
    ich meine, ntfs geht nicht, versuch mal fat32 oder andersrum
     
  3. superamerica, 04.03.2012 #3
    superamerica

    superamerica Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Also jetzt geht es anscheinend au einmal.
    Woran es genau lag kann ich auch nicht sagen.

    Edit: App to SD funktioniert zumindest. Aber wenn ich die zusätzlichen Daten für Spiele runterladen will habe ich wieder angeblich nicht genug Speicher auf der SD Karte frei.

    Würde es überhaupt was bringen, das Flyer auf Werkszustand zu setzen, wenn das formatieren der Karte schon nichts gebracht hat?
    Habe die Karte in fat32 formatiert. Ich konnte sonst nur exfat auswählen. Der interne Speicher ist auch fat32.
    Ich bin schon drauf und dran es mal mit zurücksetzen zu versuchen. Aber habe keine Lust wieder alles neu einzurichten.

    Gruß, superamerica
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
  4. jpmmuc, 05.03.2012 #4
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Schau erst mal in der Speicherübersicht, auf welcher Karte wie viel frei ist.

    Da Android ja nicht immer ganz klar in der Aussage und der Benennung der SD Karte ist, kann durchaus auch Deine interne "SD Karte" gemeint sein, die voll ist.

    Jpmmuc
     
  5. superamerica, 05.03.2012 #5
    superamerica

    superamerica Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Also bei steht:

    - Interner Speicher:
    Gesamtspeicher: 3,94 GB
    Verfügbar: 3,34 GB

    - SD-Karte:
    Gesamtspeicher: 29,71 GB
    Verfügbar: 29,71 GB

    - Gerätespeicher:
    Gesamtspeicher: 8,69 GB
    Verfügbar: 90,88 MB

    - USB-Speicher: nicht verfügbar


    Was ich nicht verstehe ist, wenn der Gerätespeicher voll ist müssten die Daten doch automatisch ich die SD karte installiert werden.
    Das scheint bei mir nicht zu funktionieren.
    Ich hoffe mir kann jemand helfen, denn nur der Gerätespeicher ist echt ziemlich wenig.


    Gruß, superamerica
     
  6. jpmmuc, 06.03.2012 #6
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Alles klar, dein interner Speicher ist voll.
    Geh in die Einstellungen, Anwendungsverwaltung, sortiere die Apps nach Größe. Dann App auswählen und dort in den Einstellungen den Button auf SD Karte verschieben wählen (geht nicht bei allen Apps).
    Hinweis: Das passiert NICHT automatisch!

    Bei der Gelegenheit auch schauen, welche Apps Du nicht mehr regelmäßig nutzt und diese dann deinstallieren. Macht das Gerät generell schneller.

    Jpmmuc
     
  7. superamerica, 06.03.2012 #7
    superamerica

    superamerica Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2011
    So weit war ich schon.
    Das Problem ist, dass die Apps die Sachen nicht automatisch auf die SD Karte Speichern.
    So viel Apps kann ich gar nicht auf die SD Karte verschieben. Das meiste machen die Gameloft Spiele aus.
    Aber wenn ich die zusätzlichen Daten runterladen will zeigts mir im Spiel an, dass nicht genug Speicherplatz zur Verfügung steht. Wie geht es, dass die Daten automatisch auf die SD Karte installiert werden?

    Bei EA Games ist es das selbe.
    Habe gerade Death Space gekauft und wenn ich es starte steht da: ... Das Spiel benötigt xxx MB, bitte legen Sie eine SD Karte ein oder machen Sie genügend Speicherplatz frei...

    Die SD Karte ist eingelegt, und das Flyer zeigt mir an, dass noch über 28 GB frei sein sollen.

    Ich bin aktuell drauf und dran, ein Hard Reset durchzuführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  8. superamerica, 07.03.2012 #8
    superamerica

    superamerica Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2011
    So habe es mal auf Werkszustand zurückgesetzt.
    Hat nichts gebracht. Irgendwie wurde der Gerätespeicher und alles andere nicht gelöscht. Muss aber trotzdem alle Apps neu installieren.
    Und wenn ich von Death Space die zusätzlichen Daten installieren will sagt der mir immer noch, das die SD Karte voll sein soll, obwohl im Menü angezeigt wird, dass noch über 29 GB frei sind.

    Ich währe sehr froh, wenn jemand ne Lösung für das Problem hat.

    Gruß, superamerica
     
  9. jpmmuc, 11.03.2012 #9
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Wenn Du Dein Gerät zurückgesetzt hast, solltest Du auch den Gerätespeicher löschen (das ist die interne SD Karte).
    In den Einstellungen bei Speicher -> Gerätespeicher löschen. Dann sollten die 8 GB auch nutzbar sein.

    Sobald Du Anwendungen installierst werden diese in den internen Speicher installiert, wenn Du die Anwendungen dann auf die SD Karte verschiebst, werden diese von dem internen Speicher in den Gerätespeicher verschoben, aber nicht auf die externe SD Karte.

    D.h. Musik, Videos, Bilder etc. kopierst Du auf die externe SD Karte und verwendest den internen Speicher und Gerätespeicher nur für Anwendungen, damit solltest du hinkommen.

    Jpmmuc
     
  10. superamerica, 06.04.2012 #10
    superamerica

    superamerica Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Okay. Aber ich finde es ziemlich störend, dass die Dienste wie HTC Watch und die Spiele für die zusätzlichen Daten den Gerätespeicher nutzen. Lässt sich das irgendwie ändern. Gerade bei HTC Watch sind die Filme immer über 1 GB groß. Was bringt mir die 32 GB Karte, wenn die Apps nicht darauf zugreifen und sie einfach nicht nutzen. Ich gehöre zu den Leuten die immer eine menge an Daten mit sich rum tragen. Und mit 8 GB komme ich absolut nicht hin, wenn es auch für Spiele und Watch Filme herhalten muss.

    Gruß, superamerica
     
  11. jpmmuc, 10.04.2012 #11
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Htc Watch kenne ich nicht, wenn es keine Option im Programm gibt die Daten auf der externen SD Karte zu speichern wird es erstmal nicht gehen.

    Generell hilft dann nur sich an die Programmierer zu wenden oder eine Alternative zu verwenden.

    Jpmmuc

    Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen