1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Frage] 2 ROMs parallel installieren?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von Initialize, 29.03.2011.

  1. Initialize, 29.03.2011 #1
    Initialize

    Initialize Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Hey Leute. :)
    Gibt es eine Möglichkeit 2 Roms auf meinem Orange San Francisco zu installieren?
     
  2. WAWA, 29.03.2011 #2
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Nein
     
    Initialize bedankt sich.
  3. Initialize, 29.03.2011 #3
    Initialize

    Initialize Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Was hat dann bei CM7 "Bootloader" zu bedeuten?
     
  4. jurrasstoil, 29.03.2011 #4
    jurrasstoil

    jurrasstoil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Jedes Betriebssystem hat einen Bootloader.
     
  5. Initialize, 30.03.2011 #5
    Initialize

    Initialize Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Das ist mir schon bewusst, jedoch sehe ich keinen Sinn dahinter?
     
  6. Saba2k10, 30.03.2011 #6
    Saba2k10

    Saba2k10 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Erst der Bootloader läd das Betriebssystem/den Kernel.
    Theoretisch wäre es möglich, Android Dualboot zu verpassen (Stichwort Chain-Loading), aber der interne Speicher des Blades ist einfach zu klein
    -> also Nein.
     
  7. FelixL, 30.03.2011 #7
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Es sei denn man lädt den Kram von der SD in den RAM, das gab es auch schon und wird z.B. beim HD2 zum Dualboot zwischen Windows (intern) und ANdroid (SD) genutzt. Ist sogar Verhältnismäßig schnell, da die Daten während das System läuft aus dem RAM geladen werden. Jemand der Ahnung von Linux hat kann dir da was basteln, auf Modaco gab es zu etwas ähnlichem Tests:

    Running android in ram? - Android @ MoDaCo
     
    Initialize bedankt sich.

Diese Seite empfehlen