1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage an die glücklichen Besitzer...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Muadib, 26.11.2010.

  1. Muadib, 26.11.2010 #1
    Muadib

    Muadib Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Hi,

    ich wollte mal ein paar Fragen loswerden an Leute die das Tab schon ihr eigenen nennen.

    Ich liebäugle auc hdamit, bin mir aber nicht so recht sicher, ob es meinen Bedürfnissen reicht oder ob ein Netbook sinnvoller wäre.

    Fragen:

    1. verzichtet ihr auf ein Telefon und benutzt nur das Tab mit Headset?

    2. mein Nutzungsverhalten wäre vermutlich 60%-70% fun/surfen (aufm sofa etc.), hausgebrauch usw., 20% auch mal was schreiben (Word, Excel, ppt) mit Betonung auf "auch mal", ausgewachsene Dokumente würde ich auf dem PC erstellen/bearbeiten, und dann sollte es (restliche 20%?) auch als "erste Hilfe Koffer" nützlich sein. Remote auf Rechner verbinden (mit teamviewer, geht aufm handy schon prima). ABER: was wenn ich mal nen Rechner fit machen will und ein zweiter Rechner praktisch wäre? Wenn ich weiß was los ist, ists kein Problem über das Tab dann gezielt files downzuloaden und zu verwenden. Aber manchmal ist ein zweites WIndows unabdingbar. kommt eher selten vor, aber kommt vor.

    Ich hadere, wegen dieses 1:10000000 Problems. Ansonsten würde ich direkt zugreifen.

    Was meint ihr?
     
  2. Ratman, 26.11.2010 #2
    Ratman

    Ratman Gast

    zu 1 ...
    ja ... mittlerweile n sennheiser bt-headset - man will ja seinen ohren was gönnen *g*
    und nachdem ich das eh mit hab ... auch telefonieren damit. schaut wichtig aus, und gibt guten klang beim telefonieren.
    notfalls geht aber das tabbi auch als freisprecheinrichtung ... wobei dein tel-partner dann mit sicherheit auch weiß, was im umkreis von 5 metern um dich passiert *g*

    zu 2 ...
    surfen/fun --> perfekt. natürlich mit der einschränkung, das nicht alles so perfekt rennt, wie am desktop mit nem firefox. is halt n tablet ... vergleichs mit nem netbook.
    auch mal was schreiben --> so wie dus sagst - für mehr taugt es nicht, ausser du bist masochist, und hasst deine finger.
    remote --> funzt, wobei ich den androidvnc verwende ... geschmackssache, gehen tun sie scheints alle
    rechner fit machen --> also windows drüber tunen is mir nix bekannt, aber immerhin kannst du das tabbi ja als usb-speicher an deine mühle anhängen. sprich also mal treiber oder so notlagern, und dann an win rüber spielen.

    obs da eigene notfalltools gibt, oder man gar das tabbi zum bootfähigen stick machen könnte würd mi jetzt selbst interessieren.
    denk da grad an so dinge wie linux-rettungs-stick ... hmmmm
     

Diese Seite empfehlen