1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage(n) zum ROM Manager

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Black" wurde erstellt von x77, 06.01.2012.

  1. x77, 06.01.2012 #1
    x77

    x77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Habe seit längerem die cm_p970_full-17 drauf, und wollte heute updaten auf die 28.

    Habe die cm_p970_full-28 auf der SD-Karte gespeichert und habe über den ROM-Manager das OB im Recovery Mode gestartet um das Update aufzuspielen.
    Jetzt ist es so, dass sobald ich im Recovery Mode starte, die Dateien auf der SD-Karte weg sind :confused2: Kann diese also nicht auswählen.
    Habe den Vorgang mehrmals durchgespielt, vorher noch im Dateimanager geprüft ob die Dateien da sind etc. - jedesmal das gleiche. Nach Start der Recovery sind die Dateien weg. Was mache ich falsch ?

    Aus Frust habe ich mich entschlossen, mein Backup vom Original-System wiederherzustellen (ebenfalls über ROM-Manager gesichert). Diesmal nicht über die Recovery, sondern direkt aus dem ROM-Manager heraus (RESTORE).
    Dieses hat dann aber auch nicht funktioniert :bored: Restore bleibt stehen bei dem Punkt "Verifying SD Marker...".
    Jetzt bleibt mir nur die Möglichkeit das Restore manuell über den Recovery Mode auszuwählen.

    EDIT:
    Manuelles Restore hat funktioniert, trotzdem interessiert mich das Thema "Verifying SD Marker..."
    Was passiert hier, wird die SD-Karte zurückgesetzt oder soetwas ? Dies würde ja im Widerspruch
    zum Updatprozess stehen ?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012

Diese Seite empfehlen