1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Akku von Akku-King

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S Advance" wurde erstellt von pitty1983, 08.07.2012.

  1. pitty1983, 08.07.2012 #1
    pitty1983

    pitty1983 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    671
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Ich wollt mal wissen ob schon jemand erfahrungen mit grösseren akkus gemacht hat. Speziell geht es mir um die qualität und sicherheit von akku-king akkus.

    Ich möchte mir eventuell diesen hier holen:
    http://www.akku-king.net/akku-king-...er-original/akku-akkuking/samsung/a-20109483/

    Lohnt sich die mehrleistung von 150ma/h?

    Gesendet von meinem GT-I9070
     
  2. Schoolisoutfan, 08.07.2012 #2
    Schoolisoutfan

    Schoolisoutfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Hört sich wenig an sind aber immerhin 10%, mehr wenn der Originale beim Surfen 10 Stunden schafft (Laut Chip irgendwas um 9:30) dann schafft er mit diesem 11 Stunden. Das ganze kann sich natürlich noch relativieren über die Lebensdauer des Akkus. Kann sein das die Zellen im Gegensatz zu Samsung seinem schneller weniger Energie speichern können so das man evtl. sogar schlechter da steht. Ich würde sagen da hilft nur ausprobieren. Den unendlichen Akku und die Brennstoffzelle fürs Handy haben wir leider noch nicht.
    Wäre natürlich ein Traum wenn die Akkus bald mit der Hardware eine Woche durchhalten würden :)
     
  3. Apocaliptica, 08.07.2012 #3
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Ich habe mir exakt diesen Akku vor knapp ner Woche gekauft und kann mich bisher nicht beschweren, merken tut man die 150mah, wenn man das gerät viel benutzt. zur langlebigkeit vom akku kann ich allerdings - aus wohl verständlichen gründen - noch nichts sagen.
     
  4. pitty1983, 08.07.2012 #4
    pitty1983

    pitty1983 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    671
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Danke für die schnellen antworten!
    Ich werde bei diesem preis mal zuschlagen. Und wenn es kaum spürbar ist habe ich wenigstens gleich nen ersatzakku.

    Gesendet von meinem GT-I9070
     
  5. Keinbockwurst, 08.07.2012 #5
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Akku-King ist eigentlich kein Kandidat der Billig-Akkus verkauft, kannst ruhig zugreifen!
     
    FunThomas bedankt sich.
  6. Fulminator, 09.07.2012 #6
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Habe aufgrund “guter Zurufe“ auch einem Akku dieser Marke (für's S Plus) erstanden.
    Mal sehen, wie sich das Ding schlägt. Der Original-Akku bringt es nach noch nicht einmal einem Jahr auf durchschnittlich eineinhalb Tage.



    **************************

    Mit Tapatalk
     
  7. F4n471c, 18.07.2012 #7
    F4n471c

    F4n471c Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Hallo,
    ich wollte mir das Teil auch gerade bestellen, habe dann aber in der Produktbeschreibung das hier gesehen:
    Typ: Li-Ion (ohne NFC)

    Ich kann nicht ganz verstehen was NFC für eine Auswirkung auf den Akku haben soll. Ich habe jedenfalls die NFC Version vom Advance und bin mir da jetzt nicht ganz sicher, ob der Akku funktioniert...

    Was meint ihr dazu?
     
  8. Schoolisoutfan, 18.07.2012 #8
    Schoolisoutfan

    Schoolisoutfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Denke das es da keinen Unterschied gibt. Macht irgendwie keinen Sinn.
     
  9. Apocaliptica, 18.07.2012 #9
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Kann mir nicht vorstellen, dass es, nur weil ein Handy NFC hat oder nicht, da einen Unterschied beim Akku machen sollte.

    Vielleicht haben sie ja Angst und sichern sich nur ab, falls das Gerät eine leicht abgeänderte Bauform haben sollte?
     
  10. AkkuKing, 18.07.2012 #10
    AkkuKing

    AkkuKing Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Edit: Die Technik für NFC befand sich bei Samsung Modellen immer im Handy selbst, die Antenne für diesen Dienst aber war im Akku untergebracht. Ohne die Antenne ist NFC nicht nutzbar beim Galaxy Nexus oder Galaxy S3.

    Ohne diese Antenne hat man aber mehr Platz für die Akkuzelle und der Akku kann so mehr Leistung erbringen als mit Antenne.

    Beim Samsung Galaxy S Advance hat Samsung dies geändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2012
  11. Apocaliptica, 18.07.2012 #11
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Oh, wusste garnicht, dass ihr hier auch unterwegs seid :)
    Vielen Dank für die Aufklärung und natürlich auch für den Akku selber!
     
  12. F4n471c, 18.07.2012 #12
    F4n471c

    F4n471c Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Again what learned ;).
    Hätte ich auch nicht gedacht, vielen Dank für die Info.
     
  13. nuschmi, 18.07.2012 #13
    nuschmi

    nuschmi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Zu der Aussage von Akku-King:

    So wie ich das sehe ist das nicht ganz richtig. Entweder die Akkus von Akku-King haben andere Maße (etwas dicker) und passen deshalb nicht in das NFC Modell, oder sie passen eben doch auch ins NFC Modell.

    Denn die NFC Antenne befindet sich nicht "im" Akku, sondern davor, nämlich auf der Gehäusedeckel Rückseite.

    Zu sehen in diesem Video ab ca. 5:20
    Unboxing - Samsung Galaxy S Advance NFC | getgoods.de - Video Portal powered by Hardwareclips.com
     
    AkkuKing bedankt sich.
  14. F4n471c, 18.07.2012 #14
    F4n471c

    F4n471c Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Das kann ich in gewisser Weise bestätigen. Es gibt einen deutlich sichtbaren Unterschied zwischen dem Akkudeckel der nicht NFC und der NFC Version. Ich hatte nämlich zuvor die nicht-NFC Version wo im Übrigen der Akku durch die Fehlende Antenne deutlich labiler wirkt ;).

    Ich wäre sehr an einer Aufklärung interessiert, falls die NFC Funktion nämlich bestehen bleibt würde ich mir den Akku gerne besorgen...
     
  15. Schoolisoutfan, 18.07.2012 #15
    Schoolisoutfan

    Schoolisoutfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Ah, ok. Wieder etwas gelernt :)
     
  16. F4n471c, 18.07.2012 #16
    F4n471c

    F4n471c Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Naja eigentlich ja nicht, ich bin jetzt total verwirrt. Stimmt es nun, dass teile der für NFC Nötigen Hardware in dem Akku verbaut sind? Das würde dann heißen, dass ich NFC mit dem Akku dann nicht mehr benutzen kann...
     
  17. Schoolisoutfan, 19.07.2012 #17
    Schoolisoutfan

    Schoolisoutfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Nein, die für NFC nötige HW (Antenne) ist in der Deckelwand, dadurch kann der Akku nicht größer gebaut werden.
     
  18. AkkuKing, 19.07.2012 #18
    AkkuKing

    AkkuKing Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Das ist korrekt, leider kam es zu einer Verwechslung, aus diesem Grund haben wir unseren vorigen Betrag etwas angepasst.

    Bei den "Vorgängermodellen" wie das Samsung Galaxy Nexus und auch Galaxy S3 ist die Antenne für NFC im Akku verbaut.


    Beim Samsung Galaxy S Advance scheint Samsung erkannt zu haben das wenn man die Antenne im Deckel unterbringt, man die Leistung des Akkus verbessern kann, weil mehr Platz für Akkuzellen vorhanden ist.
    Daher die Verwechslung.

    Wir entschuldigen uns für die Verunsicherung, beim Samsung Galaxy S Advance ist die NFC Antenne in der Tat im Akkudeckel verbaut, der Akku-King Akku beeinträchtigt also die NFC-Funktion beim Galaxy S Advance nicht.
     
    F4n471c bedankt sich.
  19. F4n471c, 19.07.2012 #19
    F4n471c

    F4n471c Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Wir lernen alle dazu ;).. Kann ich mir das Teil also doch besorgen. Danke für die Aufklärung.
     
  20. JennyW, 13.10.2012 #20
    JennyW

    JennyW Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Hallo zusammen.

    Mich würde interessieren, wie die "Langzeit"-Erfahrungen mit den größeren Akkus nun aussehen? Sind sie wirklich leistungsfähiger, hält das Telefon also bei etwa gleichem Nutzungsverhalten länger durch als mit dem Original-Akku? Und halten die größeren Akkus nach ein paar Monaten des Einsatzes noch die Spannung oder ist bereits ein Leistungsabfall bemerkbar?

    Ich frage deshalb, weil ich mich für das Galaxy S Advance interessiere (ich schwanke noch zwischen diesem Modell und dem Ace 2), aber gerne etwas mehr "Power" hätte, da ich oft längere Zeit unterwegs bin ohne Lademöglichkeit.

    Vielen Dank für eure Antworten! :)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. akku king erfahrungen

    ,
  2. akkuking o.k.