1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Android-Updates

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von plzg, 22.09.2011.

  1. plzg, 22.09.2011 #1
    plzg

    plzg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Guten Abend,

    ich überlege mir, das Defy+ zuzulegen, jedoch plagt mich im Moment noch eine Fragen bzgl des Betriebssystems, auf die ich keine Antwort gefunden habe:

    Wenn ich das richtig verstehe, sind aktuell ja zahlreiche Besitzer des "Alt-Defy" sauer, weil ihr Gerät keine Software-Updates mehr erhalten wird. Was ich durchaus nachvollziehen kann, ginge mir ähnlich.

    Läuft man als Käufer des Defy+ nicht Gefahr, in die gleiche Situation zu kommen, also in meinetwegen einem Jahr keine Updates mehr zu bekommen? Vielleicht ist das ja mittlerweile normal, aber das wäre für mich durchaus ein Argument gegen den Kauf, wenn man verhältnismäßig kurz nach Erwerb mit veralteter Software dasteht.

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
  2. Keylan, 22.09.2011 #2
    Keylan

    Keylan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    An sich hat sich Motorola als Google-Partner verpflichtet für alle Geräte die ab mitte diesen Jahres erscheinen 18Monate Updates für Android bereit zu stellen solange die Hardware der Geräte mitspielt.

    Ob dieses Versprechen gehalten wird kann noch niemand genau sagen. Pauschal lässt sich aber sagen. 100% Sicherheit für Updates gibt es eigentlich nie. Immerhin hat sich selbst Google nicht verpflichtet überhaupt Android weiter zu entwickeln.
    Es gibt Hersteller mit besserer Updatepolitik und solche mit schlechterer Motorola hat sich da bisher nicht immer mit Ruhm bekleckert allerdings ist das wie bei allen Herstellern auch Modellbedingt sehr unterschiedlich.

    Die größte sicherheit für Updates hat man somit bei den Googlephones da diese direkt das nativa Andriod nutzen können.

    Ich mahce mir da aber weniger einen Kopf, da ich wohl auch custom Rom, also inoffizielle Androidversionen aus der Entwicklercommunity nutzen werde. Da Defy und Defy+ nahezu identisch sind kann man hier auch auf einen großen bestand zurückgreifen.

    Seit heute wird das Defy zum Beispiel offiziell von CyanogenMod7 unterstützt. (also offiziell Cyanogyn nicht offiziell Motorola)
     
  3. plzg, 22.09.2011 #3
    plzg

    plzg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Okay, ich bedanke mich für die ausführliche Antwort. Klingt ja einigermaßen zuversichtlich stimmend, dann wirds wohl tatsächlich das Defy+.
     
  4. ralli1300, 23.09.2011 #4
    ralli1300

    ralli1300 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    12.12.2010
    ... und man muss nun unbedingt ergänzen, dass Motorolas Mobile-Sparte durch Google übernommen wurde ! Das dürfte auf lange Sicht die Unterstützung der Geräte durch offizielle Updates doch stark verbessern.
     
  5. Rallyharry, 23.09.2011 #5
    Rallyharry

    Rallyharry Android-Guru

    Beiträge:
    2,223
    Erhaltene Danke:
    1,728
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Wenn ich dir einen Tipp geben darf, würde ich mir an deiner Stelle lieber das "alte" Defy holen.
    1. Kostet es weniger im Vergleich
    2. Schau im Forum, da bekommst du eine seeeehr gute Gingerbread Beta von Motorola fürs Defy (glaube damit läuft es auch auf 1000 Mhz wie das NEUE)
    3. Support von Cyanogen und auch MIUI

    Für das Restgeld kannst du deine Frau schön zum Essen einladen. Da haben dann beide was davon.
     
  6. Soldat0815, 23.09.2011 #6
    Soldat0815

    Soldat0815 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,185
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Nimm das neue denn damit hast du garantie mit aktuellem android und 1ghz. Es gibt zwar das ginger auch fürs alte aber die Wahrscheinlichkeit das du eine camera mit bayermodul bekommst ist sehr gering und diese brauchst du fürs ginger denn die soc camera läuft da nicht und die Qualität der bilder ist auch schlechter

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
  7. DelTa, 23.09.2011 #7
    DelTa

    DelTa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    also ich hab mir das + bestellt.. Für die 20€ mehr kommts bei dem preis auch nicht mehr an finde ich :) Und außerdem müsste doch die Garantie weg sein wenn man prozi hochtacktet und sowas oder?
     

Diese Seite empfehlen