1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Animationen und Ruckeln!

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von janus_01, 27.12.2009.

  1. janus_01, 27.12.2009 #1
    janus_01

    janus_01 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Hi,

    ich bin schon eine ganze weile dabei mich darüber aufzuregen, dass es weder einer der Androidphonehersteller noch Google selber auf die Reihe bekommt, ruckelfreie Homescreens und Animationen zu programmieren.

    Nachdem ich gestern mal die gelegenheit nutzte, das unbeaufsichtigte, Iphone 3GS meines Onkels zu testen und es mit meinem Milestone zu vergleichen, habe ich folgende Beobachtung gemacht. (Natürlich habe ich auch schon ein Hero, ein Magic und ein G1 benutzt)...

    Das Android OS scheint nicht darauf zu warten bis ein Programm samt der "öffnen" Animation komplett geladen wurde. Z.B. das Iphone scheint immer erst ein App zuerst zu laden und dann die Animation zu laden, erst danach wird das App geöffnet. Dabei merkt man im Vergleich zum Milestone kaum, dass das 3gs etwas langsamer ist beim starten. Dafür ruckeln die Animation nicht. Fazit für jemanden der nicht so viel Ahnung vom Betriebsystem hat, das 3gs scheint, da flüssiger, auch schneller zu sein.

    Meine Frage hierzu, könnte man Android dahingehend verändern, dass es auf Kosten von etwas Ladezeit, die Animation erst beginnt, wenn sie vollständig geladen wurde...

    Oder ist meine Schlussfolgerung eine falsche, und meine Beobachtung nicht korrekt?
    Ich habe nicht sonderlich viel Ahnung was genau im Background von Android passiert, noch weniger im IphoneOS.

    Es wäre aber mal interssant zu wissen, wo diese Ruckler und Lags in den Homescreens eigentlich herkommen, denn an der Hardware kann es nicht liegen. Den Cyanogen scheint ja das Problem gelöst zu haben.

    vielen Dank schon einmal und zerreißt mich nicht ;)

    grüße Janus
     
  2. Käptn.Karacho, 27.12.2009 #2
    Käptn.Karacho

    Käptn.Karacho Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.08.2009
    also ich erklärs dir mal so wie ich mir das vorstelle

    iPhone 3GS = 800mhz ARM11 Cortex A8 + Power VGR grafik = keinerlei ruckeln bei OS animationen
    Android (Magic, G1, Milestone & Hero) = 528 mhz prozessor + kein toller grafikchip = ruckeln wenn das system nicht einwandfrei läuft

    also das heisst einfach das das iPhone wesentlich mehr Power hat als jedes momentan erhältliche Android handy
    klar hat cyanogen das problem mit dem ruckeln und so behoben aber auch nur weil er das System aufs härteste getweakt hat damit auch wirklich alles so schnell wie möglich läuft

    würde dir raten eine Cyanogen zu flashen sofern das schon fürs Milestone verfügbar ist (kenn mich ned aus, hab nur ein Magic)
    oder ansonsten eine andere ROM die auf performance ausgelegt ist

    bis dann
    Käptn
     
  3. Operator, 27.12.2009 #3
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Den Videos von Android 2.0.1 bzw. 2.1 (beides auf dem Milestone/Droid) nach zu urteilen, gehört das Ruckeln der Homescreens bald der Vergangenheit an:

    YouTube - Android 2.1 on the Motorola Droid (Rerecorded!)


    Als iPod touch-Besitzer kann ich aber berichten, dass es auch dort zu Rucklern kommt. Gerade dann z.B. wenn man Apps runterlädt oder die Suchfunktion verwendet. Sie kommen zwar nicht allzu häufig vor, sind aber auch da ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2009
  4. janus_01, 27.12.2009 #4
    janus_01

    janus_01 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Das mit dem Iphone 3gs prozessor und power stimmt so nicht ganz.
    Das Milestone hat den selben prozessor wie das 3GS ebenso den selben Grafikprozessor. Das Iphone soll angeblich nur 600mhz haben!

    Wie auch immer. Ich finde Animationen einfach gut und möchte sie auch dementsprechend verwendet sehen. Im Moment ist bei den meisten Phones von den Animation kaum etwas zu erkennen, weil eben von den 5 Frames die diese Animationen gehen 2 nicht angezeigt werden ;).

    Wollte eher mal generell wissen was im Hintergrund der OSse passiert:D
     
  5. Pyrazol, 28.12.2009 #5
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Also mal zu der Prozessorthematik:
    Es sollte ja nun schon hinreichend bekannt sein, dass Taktrate allein wenig bis nichts aussagt.
    Desweiteren hat Janus ja schon richtig gesagt, dass das Milestone den gleichen Prozessor und Grafikchip wie das iPhone hat.

    Mein Liquid hat ja nun einen heruntergetakteten Snapdragon, und selbst da kommt es zu Rucklern (die aber, dank der generell im Vergleich zum G1 unglaublich geboosteten Performance viel weniger auffallen).

    Ich kann es mir eigentlich nicht anders erklären, als dass die Devs einfach keinen Wert auf das Eye Candy [ich hätte ernsthaft fast iCandy geschrieben - ja, es ist spät] legen. Vielleicht ändert sich das ja bei 2.1, da gibt es ja einige Sachen, die wirklich gut aussehen.

    Wobei ich einfach auch generell nicht verstehe, wieso die offiziellen Android-Builds den Custom ROMs so stark hinterherhinken. Ich habe zwar selbst nie Cyanogen auf dem G1 ausprobiert, aber der Performanceboost soll ja schon nicht zu verachten sein. Und - mit Verlaub - die Phones mit weniger RAM und älteren Prozessoren brauchen das...

    Mich würde mal interessieren, was die Android Devs zu dieser Thematik sagen (würden).
     
  6. SeraphimSerapis, 28.12.2009 #6
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Beim Milestone stimmt das nicht - das ist der selbe Prozessor wie der beim iPhone. Das selbe gilt für den Grafikchip btw.
    Übrigens hat das iPhone auch nur 600 Mhz und nicht 800 - mit so viel Hitze könnte das iPhone gar nicht leben und es würden noch mehr Dispalys platzen :D

    Wegen dem Android Homescreen: Der ist leider einfach gerade in 2.0 nicht sehr gut angepasst.
    Es handelt sich hierbei wohl wirklich um ein Softwareproblem, da mit 2.0.1 schon Besserung versprochen wird, und mit 2.1 dann wohl alles perfekt läuft.
     
  7. janus_01, 28.12.2009 #7
    janus_01

    janus_01 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Stimmt zumal nach Anandtech (irgendein Twitter post) sollte der Snapdragon bei ähnlicher Takzahl wie der Cortex8 höchstens 10-20% Schneller sein. Und Grafikleistung soll beim Cortex des Droids wohl sogar besser sein ??? Aber wie auch immer...

    Der Geschwindigkeitsvorteil des Nexus, im Vergleich zum Droid, kommt wohl eher aus den 512mb Ram, denn 256mb reichten ja nicht mal fürs Hero das musste mit 288mb laufen und lief am Limit.

    Ich freue mich dermaßen auf die animierten Hintergrundbilder! Endlich ein "schau mal lieber Iphonenutzer, kann das dein Hintergrundbild auch? Oh nein du hast gar kein Hintergrundbild..." :rolleyes:

    Es wäre trotzdem schön zu wissen wie genau die Anpassungen von Cyanogen und Co. aussehen, dass die Homescreens im vergleich zum Standard Rom auf dem G1 so sehr fliegen ;)...

    Und übrigens iCandy :D finde ich total gut...:D ausserdem verbssert iCandy die Userexperience schonmal bei Ubuntu den Scheibenwischer eingeschalten?? Einfach klasse.

    Hoffe, dass sich noch ein Dev mal zu uns verirrt :rolleyes:...
     
  8. PNX81, 28.12.2009 #8
    PNX81

    PNX81 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    LG G2
    also mit GDE ruckelt bei mir nichts. 2.1 sieht aber schonmal sehr interessant ist :)
     
  9. mkirschner87, 23.01.2010 #9
    mkirschner87

    mkirschner87 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2010
    hi hab mal ne frage, wie ändere ich mein today designe auf meinem milestone? ich krieg nur hintergrund bilder verändert aber keine animationen oder themen. wäre dankbar wenn mir jeman helfen könnte. thx.
     
  10. Göpe, 23.01.2010 #10
    Göpe

    Göpe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Also ich seh das genauso wie janus_01. Wobei das extrem auffällt ist wenn man in den Einstellungen auf Anwendungen geht, da wo man die deinstallieren kann. Die Bilder der apps werden da geladen egal ob man scrollt oder nicht und das führt zu extremen Rucklern. Das gegenteil ist mir beim astro file manager aufgefallen. Wenn man in diesem zb ein Verzeichnis geht wo backups von apps drin sind. Und da dann scrollt wird das laden der vorschau bilder sofort angehalten und erst wenn das scrollen beendet wird, wird ein neues Bild geladen und es gibt keine Ruckler. Astro hat bei mir noch nie geruckelt. Ich glaube das bei Android einfach keine prioritäten vergeben werden sondern alles auf einmal passieren muß. Es kommt mir auf jeden Fall so vor.

    Mfg
     

Diese Seite empfehlen