1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu App2SD

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von fdbimdsb, 10.06.2011.

  1. fdbimdsb, 10.06.2011 #1
    fdbimdsb

    fdbimdsb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hallo,
    kurze Frage: kann ich mit App2SD nach der Installation festlegen, wo die folgenden neu installierten Apps gespeichert werden? Sonst würde es nur wenig Sinn machen, mir das Galaxy 3 zu kaufen, hat nur 170 MB interner Speicher.
    Lieben Dank
     
  2. s3th.g3ck9, 10.06.2011 #2
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Nur mit Umwegen... Kurzer Exkurs: Bei der Android-Programmierung wird die Install Location im Manifest deklariert - die App entscheided also quasi selbst wo sie hin soll. Dies ist zum Beispiel bei Apps mit Widgets sinnvoll, da diese nicht verschoben werden sollen. In Bezug auf den Speicher kannst du dir das G3 getrost kaufen, da es genug Möglichkeiten gibt dieses Problem zu umgehen.

    Mittels Root-Access und Apps wie "ModInstallLocation" kannst du 1. jede App verschieben und 2. auch im vorhinein festlegen wo neue Apps installiert werden sollen. Bist du ein wenig mehr in die Android-Materie eingetaucht kannst du auch (wie sehr viele es machen) eine ext4-Partition auf deiner SD-Karte erstellen und diese als internen Speicher mounten (mitteles App2SD oder Data2SD-Script).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
  3. kaimauer, 10.06.2011 #3
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Ausserdem kann man jede App2SD-fähige App auch nach der Installation zwischen internen Speicher und SD verschieben ohne diese neu installieren zu müssen.
     
  4. DaBigFreak, 10.06.2011 #4
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also ich bin definitiv nicht tiefer in der Materie^^ Einfach nur ner Super kurzen Anleitung gefolgt, nun hab ich auch 1GB Speicher für die Apps, zwar unsichtbar, aber des schickt ja trotzdem, A2SD in der AGG3 ROM.
     
  5. s3th.g3ck9, 10.06.2011 #5
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Mit "tiefer" in der Materie meine ich man weiß was Root ist, wie man ihn bekommt, wie geflasht wird, etc... Man will ja nicht jemanden schon vor dem Kauf eines Androiden abschrecken... :lol:
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  6. DaBigFreak, 10.06.2011 #6
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Jailbreak für den Apfel hört sich auch nicht besser an^^ hihi...ne hast scho recht! Es brauch schon ein bisschen zeit bis man bissl fit is, aber es lohnt sich!
     
  7. fdbimdsb, 10.06.2011 #7
    fdbimdsb

    fdbimdsb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Kannst du mir sagen wo du diese Anleitung gefunden hast?
     
  8. DaBigFreak, 10.06.2011 #8
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hier das HowTo von Alex.

    Ganz knapp dann so.
     
  9. quatschkopf, 12.06.2011 #9
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    ähh ja aber wie? hab mir die app installiert und external als standart eingestellt aber die apps vom internen speicher lassen sich trotzdem nicht verschieben! mach ich was falsch? habs mit app2sd versucht und auch eine neuinstallation. :huh:

    EDIT ah halt kommando zurück!!! ein neustart von app2sd hat nun doch erfolg gebracht. THX!!!
     

Diese Seite empfehlen