1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Bootloader & Launcher

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von crystal.life, 31.10.2010.

  1. crystal.life, 31.10.2010 #1
    crystal.life

    crystal.life Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Hallo!

    Habe jz 30 mins gesucht, aber bin zu doof für Foren-Suche.

    Kann mir bitte schnell wer erklären warum man den Bootloader entsperrt? Was bringt das? Vorteile? Nachteile?

    Erhalte ich danach noch OTA Updates?

    Kann ich mein Bootloader entsperren, und alles andere lassen wies war? Bringt das auch was?

    Sorry aber darüber find ich nix.

    Danke schonma & Gruß

    EDIT: Hab 2.2.1 & FRG83. Könnte das ein Problem werden?^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  2. RinTinTigger, 31.10.2010 #2
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Den bootloader hat man einst entsperrt um custom roms via custom recovery einzuspielen. Mittlerweile geht das (soweit ich weiss) auch ohne.

    Vorteil: Custom ROM, Custom Recovery
    Nachteil: Garantie geht flöten

    Lässt du dein ROM wie es war, und entsperrst NUR den Bootloader, hat das keine Auswirkung aufs OTA Update.

    Aber es macht keinen Sinn ;)
     
    crystal.life bedankt sich.
  3. crystal.life, 31.10.2010 #3
    crystal.life

    crystal.life Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Danke für die Antwort.

    Wie bekomm ich denn sonst Root? Möchte gerne Titanium Backup & andere Apps verwenden die Root benötigen.

    Einfach ein anderes Recovery & danach ne andere ROM flashen? Ich würde aber gern die Stock Rom behalten, zudem ich weiters keine Lust hab alle meine Daten zu wipen & dann wiederherzustellen.

    Hoffe mir kann wer helfen?

    Danke & liebe Grüße
     
  4. fritzmann, 31.10.2010 #4
    fritzmann

    fritzmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Bootloader musste man früher ensperren zum Rooten...seit einiger Zeit aber nicht mehr.
    Ich selbst habe ihn auch nicht entsperrt:
    geh einfach nach folgender Anleitung vor: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-nexus-one/36923-root-ohne-unlocking-vodafone-korean-frf91-neue-methode.html

    Damit hat es bei mir auch funktioniert! Im Prinzip musst du dich auch erstmal nicht um die Recovery kümmern wenn du stock bleiben willst kannst das später machen...die Anleitung verschafft dir auf der normalen Stock ROM root Rechte.

    Vorteil mit entsperrten Bootloader wäre: Fastboot Zugriff aber der ist nicht zwingend notwendig, weil man eine recovery oder so auch ohne fastboot Zugriff flashen kann. und für den alltag ( custom ROM flashen) brauchst du auch kein fastboot.

    Nachteil überwiegt denke ich deutlich, mit dem Verlust der Grantie.
     
    crystal.life bedankt sich.
  5. crystal.life, 01.11.2010 #5
    crystal.life

    crystal.life Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Guten Morgen!

    Vieken Dank für die Anleitung, aber da steht nix ob es bei der FRG83 Build auch funktioniert? Weißt du das zufällig?

    Das mit der Garantie is so ne Sache, hab mein N1, vor 3-4 Monaten als fast neu bei eBay erworben, ohne Rechnung etc. von daher kann ich im Garantiefall sowieso baden gehen. Hatte auch nich wirklich ne andere Möglichkeit, hier bei uns in Österreich hats das N1 ja nie offiziell gegeben.

    Ich weiß nur nich ob ich den Bootloader entsperren soll, ich bin da in letzter Zeit vorsichtiger geworden. Hab schon paar mal HTC Magics für Freunde gerootet & ne Custom draufgepackt, bis ich eins davon mal mit dem sch***** SPL zerschossen hab. Gott sei Dank bin ich mit der orig. Rechnung zum A1 Shop hin & hab gesagt dass ich ein OTA Update erhalten habe, dieses installieren wollte aber mein Akku war dann alle. Die habens eingeschickt & ich habs mit neuem Mainboard wieder zurückbekommen.

    Aber das möcht ich mir beim N1 ersparen gg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  6. fritzmann, 01.11.2010 #6
    fritzmann

    fritzmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.01.2010
    bei XDA steht, dass diese Methode, die ich oben gepostet habe für FRG83 NICHT funktioniert!

    aber du kannst mal hier schauen Nexus One/Guides & Tutorials - XDA-Developers unter dem Punkt root gibt es spezielle Einträge für FRG83, ich hab leider nicht so viel Zeit die Tage um es zu checken...vielleicht gibt es so eine One-Klick App Sache.

    Gruß
     
  7. crystal.life, 01.11.2010 #7
    crystal.life

    crystal.life Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Na siehste? gg* Wär schon fail gewesen wenn ichs gleich gemacht hätte^^

    Auf jeden Fall hab ich auf xda so ne One- Click Methode gefunden & ich glaube ich hab jetzt Root. Wie kann ich das Testen, dass ich zu 100% sicher sein kann? Hab TITANIUM Backup installiert, zuerst gabs Probleme mit BusyBox hab dann die von Titanium runtergeladen und jetzt hat er mich dann nach su-Rechten gefragt. Auch die SUperuser.apk hab ich drauf, ist das schon alles? :)

    Mal ne andere Frage, ich bin zz. noch auf der STOCK-Rom kann ich da den Standart Launcher i.wie löschen und dafür den ADW bzw. LauncherPro draufmachen?

    Müsste dorch irgendwie via adb mount und so gehen oder irre ich mich da?

    Zwei Launcher nebeneinander is einfach nicht das wahre, kostet zu viel Performance und is einfach buggy^^

    Liebe Grüße
     
  8. RinTinTigger, 01.11.2010 #8
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    ADW einfach ausm market installieren. er ersetzt bis zu seiner Deinstallation den Standard Launcher. das geht auch ohne root! ^^
     
    crystal.life bedankt sich.
  9. crystal.life, 01.11.2010 #9
    crystal.life

    crystal.life Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Also so bescheuert bin ich auch nicht :D Aber ich will nich 2 Launcher oben haben, das bringt doch nur Performanceeinbußen. (Auf meinem Magic hab ich den damals einfach immer im Recovery geflashed)

    Noch wat:

    Kann ich jz eigentlich schon ne CustomRecovery draufmachen? War das jetzt schon alles?^^
     
  10. RinTinTigger, 01.11.2010 #10
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Nein das macht nix mit den 2 Launchern. Das System fragt dich dann, welchen launcher du primär willst, das legst du dann fest. der andere wird vom System "ad acta" gleegt. Performance büsst du da nicht ein.
     

Diese Seite empfehlen