1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Gemini App Manager

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von chef, 24.04.2012.

  1. chef, 24.04.2012 #1
    chef

    chef Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Hi,

    ich hab mir den Gemini installiert und das funktioniert auch gut mit dem Taskkiller, aber die Autostarts werden scheinbar nicht unterdrückt.

    Zum Beispiel Google Maps ist immer an, obwohl ich alle Autostarts des Programms verboten habe. Facebook auch, aber das wollte ich eh schon länger löschen, jetzt ist es weg, das braucht ja niemand :flapper:. Aber blöd, dass locker 30-40 MB dauerhaft von Zeug belegt wird, was nicht dauerhaft laufen muss, ich es aber nicht schaffe, das zu deaktivieren.

    Im normalen Taskmanager, wenn ich da auf dem RAM gehe und alles beende sind es normalerweise so um die 18-25 Anwendungen (keine davon ist vorher in der Liste der offenen Programme aufgetaucht), wenn ich erst das mache und danach in den Gemini gehe, sind da wieder welche offen. Also zusätzlich zu denen, denen ich das auch erlaube (Avast, Launcher, ...)

    Weiß da jemand Rat?

    Gruß
    chef
     
  2. Edea72, 24.04.2012 #2
    Edea72

    Edea72 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    410
    Erhaltene Danke:
    554
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Ich hab Gemini ebenfalls getestet und hab es auch nicht so wirklich geschafft, die Autostarts zu unterdrücken. Da läuft so viel Mist im Hintergrund, den man eigentlich nicht braucht, und das verlangsamt ja auch das System. Bei den meisten Programmen kann ich gut ein bischen länger warten, bis sie sich öffnen.

    Gesendet von meinem kleinen Wunder
     

Diese Seite empfehlen