1. Piti8576, 04.11.2010 #1
    Piti8576

    Piti8576 Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo, ich habe mein Desire SLCD mit o2 Branding gekauft.
    Habe dann ein Downgrade gemacht und mittels Goldcard Debranded.
    Was ich genau draufhabe steht in meiner Signatur.

    Wie sieht das nun mit OTA Updates aus, bekomme ich diese?
    Und wird die Goldcard noch benötigt, also empfiehlt es sich diese drinne zu lassen?
    Habe diese nicht mehr drinne aber das img noch.
    Und was passiert bei einem OTA muß danach auch alles wieder neu eingestellt werden, oder werden nur die benötigten Dateien aktualisiert?

    Sorry wenn es die Fragen schon gab, habe aber keine zufriedenstellende Antwort gefunden.
    Da es ja jetzt eine neue RUU gibt müßte es ja bald auch OTA geben.
     
  2. PeterSimlock, 04.11.2010 #2
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Hi,

    gerootete Handy bekommen keine OTA-Updates


    Gruß
    Peter
     
  3. wanschi, 04.11.2010 #3
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    doch gerootete geräte bekommen auch die updates.
    ich weiß, dass es probleme beim updaten von debrandeten geräten von 2.1 auf 2.2 gab, wenn keine goldcard drinnen war. da wurde das radio nicht richtig mitgeflashed.
     
  4. J-o-c-k-e-r, 04.11.2010 #4
    J-o-c-k-e-r

    J-o-c-k-e-r Android-Hilfe.de Mitglied

    Du musst die goldcard immer drin haben wenn du ein update machst . Ich habe meins auch nur debrandet , bei letzten update hatte ich Sie nicht drin und da wurde das Radio nicht richtig installiert . Da musste ich erstmal Manuel das Radio aufmachen .
    Am besten Grosse karte kaufen goldcard image drauf und immer drin lassen .

    Mfg Seba