1. Takeda, 14.01.2012 #1
    Takeda

    Takeda Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Phone:
    Samsung Note 4, Samsung S5
    Tablet:
    Samsung Tab 3 Lite
  2. sealsnipe, 14.01.2012 #2
    sealsnipe

    sealsnipe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    hast du ein Desire Z oder ein T-Mobile G2?
    Wenn du ein Desire Z hast, dann is das für dich vollkommen uninteressant, da diese Anleitung für das G2 ist um den Desire Z bootloader zu bekommen.
     
  3. Takeda, 14.01.2012 #3
    Takeda

    Takeda Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Phone:
    Samsung Note 4, Samsung S5
    Tablet:
    Samsung Tab 3 Lite
    habe das desire z, aber da steht doch was, das man mehr speicher freibekommt oder habe ich das falsch übersetzt?
     
  4. sealsnipe, 14.01.2012 #4
    sealsnipe

    sealsnipe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Ja komplett falsch verstanden. Da steht:
    Wenn du ein G2 hast dann sieht die Speicheraufteilung mit dem G2 HBOOT so aus: 400MB für /system und 1,3GB für /apps.
    Wenn du den Desire Z HBoot hast dann sieht die Speicheraufteilung so aus: 535MB /system und 1GB /apps.
    Wenn man also das G2 hat und will eine große ROM aufspielen die mehr als 400MB in /system braucht, kann man diese ROM nicht aufspielen. Man kann aber vom G2 HBOOT zum DZ HBOOT wechseln und hat dann mehr platz fürs Betriebssystem ;)
     

Diese Seite empfehlen