1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Kosten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Michael-S, 20.08.2011.

  1. Michael-S, 20.08.2011 #1
    Michael-S

    Michael-S Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo Gemeinde

    Kann sein, dass ich diese Frage hier nicht stellen sollte, aber ich konnte nichts passendes finden und deshalb mach ich das jetzt einfach mal.

    Mein Galaxy I9000 ist gerootet, und ich weiß nicht ob es damit zusammen hängt und ich habe einen Internetflat smsflat mobilfunkvertrag incl 120 Freiminuten.

    Folgendes: Mir entstehen seit dem 11.08 Kosten aus externen Verbindungen und aus Verbindungen mit dem Festnetz.
    Das Telefon konnte gegen abend keine Verbindung mehr herstellen, weder mit dem Internet noch mit dem Mobilfunkanbieter. Also Gerät aus Gerät an, alles wieder okay und weiter telefoniert. Ich kann nicht ganau sagen ob es seit diesem Zeitpunkt so ist aber ich vermute es weil es so ziemlich paßt.
    Mein Kontingent an Freiminuten ist noch nicht aufgebraucht und es laufen ständig Kosten auf wenn ich telefoniere.
    Ist hier jemand in der Lage mir das zu erklären ?
    Die bei Mobilcom weigern sich irgendetwas für einen zu tun außer die Rechnung abzubuchen oder kostenpflichtig zu konfigurieren.
    Wenn das Thema hier falsch ist dann mögen die Administratoren es doch bitte an die richtige Stelle verschieben.

    Ich sage schon mal im Voraus DANKE für Eure Hilfe.

    Michael
     
  2. notionspeed, 20.08.2011 #2
    notionspeed

    notionspeed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Falscher Bereich!
    Bitte Verschieben;)

    Was hast du alles Eingestellt ? APN usw. ?
     
  3. presseonkel, 20.08.2011 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin Michael,
    total falsches Forum..:)
    Ich schiebe Dich erstmal ins S1..:)

    edit: so, jetzt bist Du im richtigen Forum..:).
    Jetzt sollten wir nur noch klären, was Du im Detail willst..:).
    Denn, wenn es um Fragen zum Mobilfunk-Anbieter usw, geht, muss ich Dich halt nochmal verschieben.:).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2011
  4. Michael-S, 20.08.2011 #4
    Michael-S

    Michael-S Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Mir geht es darum, ob nachdem ich das Gingerbread gerootet habe andere Einstelleungen als die für den Mobilfunkanbieter "richtigen" vom System selbst konfiguriert wurden.
    Ich kann mir das zwar nicht vorstellen weil ich das Telefon ja schon benutzt hatte ohne das Kosten entstanden. Jedoch war dies das erste mal das ich es aus/an gemacht hatte außer dem Neustart nach dem root.
    Vielleicht ist es auch ein Problem mit dem Netzbetreiber Mobilcom. Ich weiß und verstehe es nicht.
    Meine restlichen Freiminuten belaufen sich auf ca 25 min und seit ca 1h werden mir Kosten in Rechnung gestellt.

    Zu APN. Wenn ich das richtig verstehe, dann bin ich bei derTelekom Mobilcom angemeldet. Das paßt zu meinem Vertrag.

    Vielen Dank schon mal und ihr seit echt schnell.

    Michael
     
  5. email.filtering, 21.08.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Also bitte mal langsam und deutlich! Was willst Du wissen oder in Erfahrung bringen?

    Für eine (Internetkosten)Tarifberatung gibt's ein eigenes Unterforum.

    Wenn's um die korrekte Einrichtung der für den mobilfunkbasierenden Internetzugang notwendigen APNs geht, wende Dich ans entsprechende Unterforum.

    Für die ausschließliche Nutzung des WLANs an Stelle eines mobilfunkbasierenden Internetzuganges gibt's im Apps-Unterforum bereits dutzende, wenn nicht gar hunderte Threads.

    Wenn's um allgemeine Fragen zu Apps geht, stellst Du diese im (allgemeinen) Android-OS-Unterforum.

    Wenn's doch um die Hardware selbst, als das SGS 1 geht, dann, und nur dann bist DU hier richtig! Hier stellst Du Deine Fragen zum Gerät, zum Flashen des Betriebssystems und ähnlichem.

    Ach ja, und Deine Freiminuten oder Frei-SMS haben rein gar nichts mit den Internetmöglichkeiten eines Smartphones zu tun.
     
  6. Michael-S, 21.08.2011 #6
    Michael-S

    Michael-S Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Okay, danke für die Belehrungen.

    Mir geht es nicht um APPS, mir geht es nicht um WLAN. Mir geht es darum ob, nachdem ich das Samsung Glaxay S9000 geflasht habe, und nach einem Neustart, innnerhalb der Art und Weise wie sich das Telefon beim Netzanbieter anmeldet, etwas geändert haben kann. So das ich jetzt umgeleitet werde über einen anderen Anbieter und das mir daraus Kosten entstehen. Klingt ein bischen seltsam, aber deshalb frage ich ja hier.

    Wenn es 1.000.000 threads zu diesem Thema gibt, ich habe keine Antwort gefunden, trotz Suche.
    Wenn ich im falschen Forum bin, dann weil ich mir keinen anderen Rat wußte als diese Frage im "Allgemeinen" Forum zu stellen. Ich will hier ja nichts und niemanden zumüllen.

    Also Entschuldigung, bitte.
    In der Hoffnung auf Hilfe, Rat oder nur Information

    Michael
     
  7. kpnx, 21.08.2011 #7
    kpnx

    kpnx Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Hallo,

    ich hatte selber einen solchen Vertrag bei Mobilcom mit den 120 Freiminuten. Der Tarif ist glaube ich schon recht alt. Ich hatte später auch immer das Gefühl, dass die nicht mehr nach Minuten abrechnen, sondern nach Datenmenge. Bei mir waren die Freiminuten auch relativ flott weg. Bekam dann immer eine SMS mit der Nachricht. Belegen konnte ich dass dann aber nicht. Vielleicht habe ich das dann auch immer nur so empfunden.

    Durch Root-Zugriff sollte sich an den Einstellungen eigentlich nichts ändern. Wie hast du denn gerootet? Hast du sonst noch irgendwas gemacht? Ich würde erstmal wie bereits oben erwähnt wurde die APN Einstellungen checken. Kannst dir hierfür auch von Mobilcom die Konfigurations-SMS schicken lassen.

    Ansonsten fällt mir da auch nichts ein.
     
  8. Michael-S, 21.08.2011 #8
    Michael-S

    Michael-S Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Danke, soweit.

    Die APN Einstellungen scheinen Okay zu sein. In der Statuszeile bin ich bei T-Online Mobilcom gemeldet. Die Kosten entstehen auch nur für Gespräche.
    Habe Handcent installiert weil sonst Kosten für MMS ( ab 3 SMS) entstehen würden, das ist weg. Mein Datenpaket ist obwohl ich fast nur über offenes WLAN im Internet bin schon nach spätestens einer Woche weg.
    Gerootet habe ich mit ODIN und einem Flash auf einer US Seite, ein Freund hat mir dabei geholfen, deshalb weiß ich nicht genau welcher Flash das ist. Hat aber einfacher funktioniert als die umständlichen deutschen Hilfeangebote. War auch nicht so Fachchinesisch formuliert. Bis zum An/Aus hatte es auch keine auflaufenden Kosten gegeben.
    Ich glaube ich frag mal bei Mobilcon nach was da los ist.

    Trotzdem vielen Dank

    Michael
     
  9. email.filtering, 21.08.2011 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Entschuldige mal Michael, aber irgendwie läufst Du vollkommen planlos durch die Gegend und vermischt ständig irgendwelche Arbeiten, Ursachen, Folgen, Gedanken, Befürchtungen usw. Dabei kann nichts schlaues raus kommen. Sortiere bitte mal all diese Sachen und komm zum Punkt, äh schildere Dein "echtes" Problem! Das hat mit Fachausdrucken, Kauderwelsch und ähnlichem absolut nichts zu tun! ;)

    Welche Betriebssystemversion, gleich wie die auf das Gerät gekommen ist, auf diesem drauf ist, hat doch mit Deiner Mobilfunkrechnung absolut nichts zu tun. Das interessiert das Mobilfunknetz doch bei der Einwahl überhaupt nicht.

    Es ist auch vollkommen unerheblich welche App die SMS versendet, denn wenn das vier Stück waren, werden eben auch vier Stück von den Frei-SMS angezogen. Grundsätzlich bestehen zwischen den einzelnen Unterversionen des Betriebssystems und der darin enthaltenen (Einzel)Apps nicht derartige gravierende Unterschiede, dass es deswegen bei der Anwendung / Nutzung einer neueren Version irgendwelche Probleme mit der Abrechnung des Mobilfunkanbieters gibt.

    Läuft also bei Deiner Abrechnung / Verrechnung Deiner Meinung nach etwas gröber daneben, dann musst Du eben die übliche Ursachenforschung betreiben. Je originaler im Sinne von keinen zusätzlich installierten Apps Dein Gesamtsystem dabei ist, desto einfacher kann man einer falschen Einstellung usw. auf die Schliche kommen. Aber ob da jetzt die XWGFH4 oder die XXGFK1 als Betriebssystem drauf läuft, oder die App die Version 2.3.3.1 oder 2.3.3.3 hat, ist dabei wirklich unerheblich.

    Selbst ein aktivierter Root-Zugang ist in diesem Zusammenhang eine vollkommen unerhebliche "Komponente", hat also keinerlei Auswirkungen auf Deinen "Verbrauch".

    Also drössel bitte mal Dein gedankliches Wirr-Warr so weit auf, dass sowohl Du selbst als auch andere erfassen können, worum's eigentlich geht. Denn sonst kann man Dir beim besten Willen einfach nicht helfen! ;)

    Und es kann ja nicht schaden eine App zu installieren, die den Mobilfunk"verbrauch" (Sprachtelefonie, SMS, WLAN- & Mobilfunktraffic) mitprotokolliert. Viele dieser Programme notieren sich sogar, wer was verbraucht hat.
     
  10. Michael-S, 21.08.2011 #10
    Michael-S

    Michael-S Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Ja,

    Du hast natürlich recht damit, dass ich alles planlos durcheinander werfe. Liegt daran, dass ich nicht verstehe warum ich plötzlich trotz der Freiminuten die ich noch habe Kosten für Gespräche zahlen soll.
    Deshalb will ich mich für mein Durcheinander auch mal entschuldigen und für die Geduld mit mir bedanken.
    Meine Vermutung war, dass sich dadurch das ich ein gerootetes Telefon habe irgendetwas an den Einstellungen meines Mobilfunkanbieters (innerhalb der Telefonkonfiguration) geändert hat.
    Dies scheint Blödsinn zu sein.
    Da ich nicht über irgendeine App telefoniere kann es nicht an einer App liegen.
    Das mit Handcent ist allerdings, meiner Meinung nach so, dass es verhindert, dass die originale Software aus 3 sms eine mms macht, oder anders handcent versendet die sms en nicht die originale Software. Hier sind mir aber auch keine Kosten entstanden.
    Inzwischen denke ich, es liegt ganz einfach an meinem Mobilfunkanbieter.
    Leider weiß ich nicht wo und wie ich überprüfen kann welche Einstellungen am Telefon die richtigen sind. Sowas wie die Nachrichtenzentrale Nummer, die mußte ich erst ändern damit die Nachrichten über Mobilcom gesendet werden und nicht über die Telekom. Wie das mit dem Telefonieren ist weiß ich nicht. Nur soviel, dass im Benachrichtigungsfenster steht mit welchem Dienst (nämlich Telekom-Mobilcom) ich verbunden bin. Deshalb denke ich ja auch, dass es am Anbieter liegt und nicht an Einstellungen.

    Eine Frage wäre welche App für den traffic ist denn gemeint. Sowas kann ja mal Sinn machen, nur um die Abrechnung meines Datenvolumens zu kontrollieren, wenn es gleich auch noch den Rest protokolliert um so besser.

    Nochmals Danke für Geduld und Hilfe

    Michael
     
  11. email.filtering, 22.08.2011 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das einzige was Du jetzt gleich tun solltest ist, Dich hinsichtlich der korrekten APNs (das sind die (Mobilfunk)Internetzugangsdaten; dazu zählt natürlich auch MMS) und SMS-Center-"Telefonnummer" bei Deinem Mobilfunkanbieter schlau zu machen.

    Vermutlich findest Du dazu im entsprechenden Unterforum auch schon einige Hinweise. In einem anderen Unterforum findest sicherlich auch eine Menge Tipps und Hinweise für gute Apps zum Thema "Traffic-Kontrole". Solche findet Du natürlich nicht nur im offiziellen Android-Market sondern auch in meinem eigenen Downloadbereich. Stichworte wie 3G, APN, Netcounter, Network, Traffic, Watchdog usw. können Dir dabei als "Leitfaden" dienen.
     
  12. segelfreund, 22.08.2011 #12
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ist jetzt einfach nur mal eine Frage.
    Aber kann es sein das die Freiminuten nur für bestimmte Netze gelten.
    Und Du in ein anderes telefonierst?
    Denn wenn dem so ist, hast Du den Fehler gefunden.

    Gesendet mit meinem SuperDuper CM7 DHD
     

Diese Seite empfehlen