1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Sicherheitseinstellungen

Dieses Thema im Forum "Samsung Allgemein" wurde erstellt von newbieneu, 02.01.2012.

  1. newbieneu, 02.01.2012 #1
    newbieneu

    newbieneu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo Wissende!
    Nach dem Nokia N8 gibts beim SG2 Android eine Menge Fragen...

    Aktuell diese:
    Im Nokia konnte ich einstellen, dass beim Wechsel der SIM der Gerätecode verlangt wird - sinnvoll z.B. im Falle eines Diebstahls, um es dem bösen Bub nicht zu leicht zu machen.

    Beim SG2 suche ich bis jetzt vergeblich danach. Es gibbet zwar die Funktion "Info über SIM-Wechel" und Fernzugriff und Alarm-SMS. Doch eine ganz ganz einfache PIN-Abfrage - gibts so was auch?

    Danke euch!
    Gruß newbieneu
     
  2. joe-02, 02.01.2012 #2
    joe-02

    joe-02 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Hallo newbieneu,

    ja, eine ganz einfache PIN-Abfrage gibt es: Einstellungen > Standort und Sicherheit > SIM-Kartensperre einrichten.

    Viele Grüße
    Joe
     
  3. newbieneu, 02.01.2012 #3
    newbieneu

    newbieneu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    01.01.2012
    ...nee, Joe-02, da hast Du meine Frage nicht verstanden:

    Die PIN aus Deinem Tip gehört der SIM. Was aber, wenn jemand mein SG2 "findet" - seine SIM einlegt - und dann gibt er seine PIN ein und das wars.

    Für genau diesen Fall gibbet bei Nokia den "Gerätecode", der beim Wechsel der SIM abgefragt wird. Wer sie nicht kennt, dem wird das Nokia gesperrt.

    Tips? Danke!
    Gruß newbieneu
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
  4. ANDROIDBENE, 02.01.2012 #4
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Sowas gbit es beim SGS2 meines Wissens nicht. Du kannst es so einrichten, dass nach jedem Bildschirmsperren eine PIN verlangt wird, das ist aber wohl nicht Deine Intention.

    Alternative: lade Dir Avast aus dem Market, der hat einen Diebstahlschutz (ehemals TheftAware) eingebaut. Wenn jemand unberechtigt die SIM wechselt, ist das Handy gesperrt. Außerdem kannst Du Remote sperren, Daten löschen, Standort abfragen ...

    Alternative App wäre AndroidLost.
     
  5. newbieneu, 02.01.2012 #5
    newbieneu

    newbieneu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    01.01.2012
    @ANDROIDBENE!
    Danke, auch wenn es keine gute Antwort ist. :))

    Ich hab jetzt mal mit den Einstellungen rumgespielt mit SMS bei SIM-Wechsel und Sperren über Samsung.
    Gibts dafür irgendwo eine genaue Anleitung oder Tips? Ich hab es zwar geschafft, dass die Zielnummer, die ich dort eingetragen habe, eine SMS erhalten hat mit meinem Kurztext. Aber wie funktioniert dann das Sperren / Löschen der Daten?

    Danke euch, Gruß newbieneu
     
  6. Thoddü, 02.01.2012 #6
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,453
    Erhaltene Danke:
    844
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Im Prinzip kann doch aber jeder potentielle Dieb das Handy über die (Stock)-Recovery zurücksetzen oder nicht? Dann greifen Sachen wie TheftAware doch auch nicht mehr oder?
     
  7. Randall Flagg, 02.01.2012 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Guck mal bei Samsung Dive, da bekommst eine Mail, wenn jemand die Sim wechselt, kannst es aus der Ferne orten usw.

    Samsung DIVE

    Gibt zwar auch diverse Apps, die das können, aber warum Geld bezahlen, wenn Samsung es anbietet. :)

    Edit: Theft Aware bekommst man nicht so einfach weg, Root vorausgesetzt. Das wird dann nämlich in system/app geschoben.
    Der einzige Schwachpunkt ist für mich:
    Die App ist zwar nicht im App Drawer sichtbar und nur über eine Tastenkombi zu erreichen, aber in der Superuser App ist sie doch gelistet.
    Jeder der sich etwas auskennt, der entzieht der App die Recht und fertig. Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler?
    Einen kompletten Flash, mit Repartiton und Pit überlebt sie aber auch nicht.
     
    newbieneu bedankt sich.

Diese Seite empfehlen