1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. AndroidFreaky, 26.12.2010 #1
    AndroidFreaky

    AndroidFreaky Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo erstmal, bin neu hier...
    Ich hab eine Frage zu den StatusBar Notifications....
    Und es ist zwar so, das ich jetzt im Moment zum rumtüfteln kein extra Service erstellt habe für die Notifications. Ich lass einfach beim Start meine App eine Notification ausgeben. Das Problem ist, sobald ich diese mit NotificationManger.cancel(1); lösche, beendet sich meine App nicht mehr. Sie wird nur in den Hintergrund geschoben wenn ich auf "home" drücke. Das gleiche passiert wenn ich am Ende der App PendingIntent lösche.

    lg AndroidFreaky
     
  2. ts-apps, 26.12.2010 #2
    ts-apps

    ts-apps Erfahrener Benutzer

    War das davor nicht auch so? ;-)

    Android beendet die Anwendungen erst komplett sobald die Resourcen benötigt werden.
     
  3. AndroidFreaky, 26.12.2010 #3
    AndroidFreaky

    AndroidFreaky Threadstarter Neuer Benutzer

    Also wenn ich dafür auf zurück bzw. home gedrückt habe, ist die anwendung in ihren "Startzustand" zurückversetzt worden. Außerdem muss es doch ne möglichkeit geben ne Anwendung zu beenden, ohne jedesmal unter Anwendungen -> [Anwendung] -> Stoppen erzwingen zu benutzen.
     
  4. ts-apps, 26.12.2010 #4
    ts-apps

    ts-apps Erfahrener Benutzer

    Hat den Vorteil das deine App beim zweiten Aufruf deutlich schneller gestartet wird, sofern der Speicher nicht für eine andere app freigemacht worden ist.
     
  5. Fr4gg0r, 28.12.2010 #5
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Standardmäßig ruft der Back Key finish() auf -> State wird nicht im Ram gespeichert, Linux Prozess läuft weiterhin.
    Home Key sorgt eigentlich nur dafür, dass deine App vom System keine Events mehr geliefert bekommt (TouchEvents etc.), dadurch bleibt der Status gespeichert. Threads, Runnables sollten auch ausgeführt werden wenn deine App in den Hintergrund geschoben wurde.

    Wenn du nichts im Speicher lassen möchtest, kannst du z.B. onStop() überschreiben und dort deinen Linux Prozess killen.
     
  6. AndroidFreaky, 28.12.2010 #6
    AndroidFreaky

    AndroidFreaky Threadstarter Neuer Benutzer

    Ah danke, das ist gut zu wissen.

    mfg Android Freaky