1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zum aufladen des akkus

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von josy1982, 12.04.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. josy1982, 12.04.2012 #1
    josy1982

    josy1982 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Tablet:
    Motorola Yoga
    Hallo,

    ich habe mein evo 3d noch nicht lange. Wenn ich den akku auflade leuchtet vorne ich nehme mal an led oder was das sein soll rot. So aber woran erkenne ich nun das der akku geladen ist? Also rot zeigt er mir schon seit gestern abend an und der steckt schon über nacht am netzteil?
     
  2. Paternoster, 12.04.2012 #2
    Paternoster

    Paternoster Gast

    Wenn der Akku voll geladen ist und auf Erhaltungsladung geht, leuchtet die rote LED dauerhaft Grün.

    Dass das Handy so lange braucht, um den Akku zu laden ist aber schon gefährlich, mein akku wird in 3 Stunden von Null auf hundert prozent geladen.

    Hast du wärend des Ladens das Display an ??
     
  3. Razor22, 12.04.2012 #3
    Razor22

    Razor22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Phone:
    Nexus 4, iPhone 5
    Also rein theoretisch wird die Akkuanzeige irgendwann grün. Wenn nicht, hast du entweder eine defekte LED, oder aber dein Akku ist schlicht noch nicht voll. Ich würde noch etwas warten oder einfach mal den Akkustand auslesen mit nem Widget o.Ä.

    Frag doch mal "Battery Info" (Market), wie es deinem Akku geht und berichte dann, ob dein Akku schon voll ist ;).

    Irgendwo hab ich es aber schonmal gelesen, dass die LED nicht grün wurde...vielleicht find ichs wieder, dann meld ich mich..

    Edit: Sorry, hatte den Post noch nicht gesehen...

    Selbst wenn er das Display anhat, müsste der Akku 5 x voll sein.

    Als ich den Akku zum ersten Mal aufgeladen habe (über USB ;)) hat es ca. 6 Stunden gedauert. Der Akku MUSS also voll sein.

    Wenn der Akku in Ordnung ist, ist keinerlei Gefahr gegeben, weil sich ja dann die typischen Lade-/Entladezyklen von 5 % einstellen. Wenn der Akku defekt ist lass dir von HTC nen neuen schicken. Ich würde einfach mal anfragen, was die dazu sagen. Der Support ist bei defekten Akkus eigentlich sehr entgegenkommend ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  4. josy1982, 12.04.2012 #4
    josy1982

    josy1982 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Tablet:
    Motorola Yoga
    Hallo,

    gerade eben wurde es grün. Hat also ca 12 stunden gedauert. Keine ahnung was das ist.
     
  5. Paternoster, 12.04.2012 #5
    Paternoster

    Paternoster Gast

    Aber du lädst das Handy schon über das mitgelieferte Ladegerät auf, oder über den PC-USB-Anschluss ???

    Wenn ich mein EVO über das PC-USB Kabel auflade, dauert es auch erheblich länger, selbst ne ganze Nacht reicht da nicht aus .




    Gruß aus HH
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2012
  6. ben9452, 13.04.2012 #6
    ben9452

    ben9452 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Bei einer der Stock H-boot Versionen bleibt die Akkuladung des Evo's bei 99% oder unwesentlich weniger hängen. Meins ist teilweise nach einer ganzen Nacht laden nicht bei 100 sondern noch bei 98 oder 99 Prozent.
    Kann auch nur empfehlen das Akkuwidget von HTC selber oder eins aus dem Playstore zu installieren. Dann weisst du etwa wann es voll genug ist. Dass das evo nicht vollständig lädt ist jedoch nicht weiter schlimm ausser man ist sehr pingelig. Sind ja nur 1 oder 2%.

    Sent from my HTC EVO 3D X515m using Android-Hilfe.de App
     
  7. EdgA, 13.04.2012 #7
    EdgA

    EdgA Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    749
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Phone:
    Nexus 6p

    Das ist völlig normal das der akku nicht auf 100% läd...wenn du die 100 stehen haben willst, musst du das ladegerät mal abziehen bei 98% und dann wieder anstecken...aber das macht den bock auch nicht fett ;) ist nur für´s gewissen schön das der akku 100% voll ist ;) hehe
    ...aber wenn das soooo lange bei dir dauert mit dem akku, mach mal nen neustart, kann auch sein das sich mal ne app aufhängt und dir dauer saft zieht...
     
  8. Paternoster, 13.04.2012 #8
    Paternoster

    Paternoster Gast

    Naja, das die LED schon vor dem erreichen der 100 Prozent auf Grün springt, das kennt wohl jeder, der das EVO 3D besitzt.

    Aber wenn der Akku zu lange geladen wird, besteht die große Gefahr der Überladung und das können selbst die modernsten Akkus überhaupt nicht ab.

    Es gab schon Fälle, das hat der Akku angefangen zu Qualmen.

    Deswegen sollte man drauf achten, das ein Akku auf keinen Fall überladen wird.

    Wenn der Akku aber schon 12 Stunden und mehr am mit gelieferten Ladegerät hängt, dann ist das im jedem Fall erheblich zu lange.


    Gruß aus HH
     
  9. Woschdi, 13.04.2012 #9
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    @EdgA: Also bei mir lädt der Akku immer auf 100% - sind diese erreicht, wird die LED grün und er entlädt sich bis 95% (Erhaltungsladung). Kommt die Spannung bei 95% an, wird wieder geladen. Die LED bleibt dauerhaft grün. Ziehst Du nun das Kabel, sieht es natürlich so aus, als hätte eine LAdung nur bis 98% stattgefunden, dem ist aber nicht so. Es wird eineml voll geladen und danach schwankt die Ladung zwischen 95-100% wie eine Sinuskurve.

    @Paternostar: Aus obigen Grund ist eine Überladung beim Evo nicht möglich. Ein rauchender Akku etc. kann daher nur mit irgendwelchen Bastelein passieren. An und für sich hat heutzutage auch jeder Qualitätsakku seitens der Hardware einen Überladungsschutz eingebaut. Daher bist Du beim Evo doppelt abgesichert.

    Ergo wegen Überladung würde ich mir keine Gedanken machen.


    Gruß
     
  10. JonDeath, 13.04.2012 #10
    JonDeath

    JonDeath Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Bei mir lädt der Akku auch locker auf 100%, es hat die ersten paar male nur etwas länger gedauert um von 99 auf 100 zu kommen. Gerät hängt bei mir aber jede Nacht am Ladekabel damit es für den Tag auch reicht.

    Hab mir letztens ein KFZ Ladekabel von Hama besorgt und übersehen das es ein Schnell Ladekabel ist. Sind die dinger empfehlenswert oder kann der Akku davon ein weg kriegen?

    Gruß

    Jon
     
  11. Razor22, 13.04.2012 #11
    Razor22

    Razor22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Phone:
    Nexus 4, iPhone 5
  12. Objektschuetzer, 15.04.2012 #12
    Objektschuetzer

    Objektschuetzer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,212
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    und genau in dem Thread, den Razor22 gennant hat, werden alle Fragen zum Akku beantwortet... Gibt keinen Grund mehrere Threads zu dem Thema zu haben...

    ~Closed~
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen