1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zum Aufspielen einer neuen Firmware

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Liquid" wurde erstellt von Freakadelle, 17.11.2010.

  1. Freakadelle, 17.11.2010 #1
    Freakadelle

    Freakadelle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Hallo Leute,

    also vor mir liegt mein Liquid mit der offiziellen Acer Android 2.1 Version. Bin soweit ganz zufrieden. So nun zu meiner Frage, da mich hier die neuen "Leaks" und wie sich das alles nennt schon reizen möchte ich wissen welches denn die beste, schnellste, bugfreiste und einfachste Version so eines Leak ist.
    Geht hier leider aus keinem Thread hervor... bei so viel Auswahl kann ich mich eben gar nicht entscheiden.

    Einfach mal schreiben welche ihr mir empfehlt. So nun Frage 2: Dazu ne kleine Kritik, denn ich muss sagen das eure "How-Tos" nicht wirklich Newbie-freundlich geschrieben sind. Verstehe oft nur Bahnhof!

    Ich wollte natürlich meine Apps retten und möchte dies mit der Freeware des Titanium Backups machen. Leider sagt der ich muss das rooten, wie geht das? Ich möchte mir nicht irgendwelchen Shit von Modaco ziehen. Ich hatte mal ein Root Programm das war sehr easy. Kann mir einer dazu nen Link schreiben?

    Das wars soweit auch schon. Doch eine bitte noch; unterlasst doch Kommentare wie "Benutz die SuFu" - genau dies habe ich nämlich getan und wie gesagt - Bahnhof.

    Gruß ;)
     
  2. Bishop0815, 17.11.2010 #2
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Naja, in den Threads zu den einzelnen Leaks steht sowohl, was sie können und auch x-Mal von verschiedenen Usern wie eine .bin Datei geflasht wird.
    Die einzelnen Vor- oder Nachteile der Leaks möchte ich hier nicht noch einmal komplett aufführen ... da gehts ja nun auch nach persönlichem Geschmack; nächstes mal einfach gründlicher nachforschen ... bin mir sicher, dass der von Milkyway erstellte Thread noch nicht alt ist und eigentlich alle Fragen beantworten müsste :flapper:.

    Zum Flashen
    Folgende Utilities werden benötigt:

    a) http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-acer-liquid/48154-leak-acer_liquide_4-504b-00_emea-gen1_05-01-05-a.htmll oder ein ähnlicher Leak (Ist der, den ich grade drauf hab).
    b) Acer Download Tool for A1 - Android @ MoDaCo Das Acer Tool.
    c) Die Treiber von Acer ... hab ich grade keinen Link zur Hand, aber da sollte ja Google helfen.

    So, nun zur Installation; ab hier gilt: Alles auf eigene Gefahr, wenn was kaputt geht, deine Gewährleistung erlischt, der Mond zu grünem Käse mutiert oder sonstigem: ich wars nicht, hab nix damit zu tun!

    Treiber installieren!

    Um Root für Titanium zu bekommen, um so Apps und Einstellungen ect. sichern zu können: acer-liquid-malez-recovery - Project Hosting on Google Code downloaden, Unter Einstellungen>Anwendungen>Entwicklung "USB Debugging" deaktivieren, Telefon an den Rechner anschliessen (nix tun, keine SD Karte als Massenspeicher aktivieren) und die runtergeladene .exe ausführen. Den Bildschirmanweisungen Folge leisten ... hinterher hast du die Recovery installiert (übrigens hilft es, sich Malez Erklärung zu seinem Programm mal gelesen zu haben).
    Recovery durch Laustärke "-", Kamerabutton und Power starten ... im Root Menü das entsprechende wählen, Telefon neustarten. Titanium starten und durch den "Probleme" Button die Busybox installieren lassen.

    Wenn dann alle Daten, oder was auch immer, gespeichert sind das Acer Tool starten. Gewünschte .bin auswählen, MD5 Checksum sollte "OK" anzeigen, Telefon wieder an den Rechner anschliessen (Telefon sollte durch das Programm als "erkannt" bezeichnet werden) und den großen Start Button drücken. STINKEPFOTEN weg vom Telefon, bis der Bildschirm sich meldet, dass alles OK ist ... fertig.

    Ansonste rate ich eindringlich, sich mit dem Thema vorher nochmals zu beschäftigen ... lesen, lesen, lesen und bei Google unbekannte Begriffe suchen ... dann wirds klarer und du weisst auch, was du da machst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
    thalys und Freakadelle haben sich bedankt.
  3. Ayur, 18.11.2010 #3
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ich würde sagen: Die neueste? Also die mit der höchsten Nummer?

    Dann wäre es echt gut, wenn du genau in den Threads zu den How-tos schreiben würdest, was du daran nicht verstehst, dann kann man das 1. dir erklären und 2. auch für andere, die dir folgen so ändern, dass es verständlich wird?!
    Ausserdem würde ich sagen: Wenn man absolut keine Ahnung hat, was man da macht sollte man es eventuell sein lassen. Es kann nämlich schon mal vorkommen, dass man Mist macht und danach nur noch Elektroschrott in der Hand hält!

    Das mit dem root-Programm funktioniert unter Umständen auf neueren Firmwares nicht, von daher würde ich das lassen (wenn du es doch versuchen willst, such halt nach "one click root"). "Shit von Modaco"? Modaco ist hier beim Liquid die primäre Quelle für ALLES. Von den Leaks über Roms, Flashprogramme usw. Ohne das Forum kommst du nicht weit.
     
    Freakadelle bedankt sich.

Diese Seite empfehlen