1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zum Browser

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von zHero, 25.10.2009.

  1. zHero, 25.10.2009 #1
    zHero

    zHero Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Hallo

    ich hab mal wieder eine frage, und zwar hab ich die tage mit dem iphone von nem kollegen herum gespielt... da is mir aufgefallen das dieser safari Browser sich viel smoother scrollen lässt als die android Browser...woher kommt das???
    Greetz
     
  2. Zonnex, 25.10.2009 #2
    Zonnex

    Zonnex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.09.2009
    sehr wahrscheinlich von Android selbst, für 2.0 wurde ja schon angekündigt das sich die Browsergeschwindigkeit deutlich steigern soll, ob damit auch Scrollen gemeint ist weiß ich jetzt nicht...
     
    zHero bedankt sich.
  3. schnuufe, 25.10.2009 #3
    schnuufe

    schnuufe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Das gesamte Iphone an sich läuft auch Smoother. Nicht nur der Browser. Wobei mir aufgefallen ist das Steel teilweise etwas geschmeidiger läuft wie der Original Android Browser.
    Wobei beim Iphone muss ich dazu sagen obwohl es wirklich unbestritten flüssiger läuft wird auch teilweise getrickst. Bei schnellem scrollen zum beispiel siehst du beim Iphone immer kurz ein kariertes Muster wo in dem Sinne kein Inhalt drinnen ist. Kurz drauf wird dann der Teil der Homepage erst gerendert wo du grad hingescrollt hast. Bei Android ist das z.B. nicht der Fall dafür ruckelts halt viel mehr.

    Aber ich denk es ist alles im erträglichen Bereich ;)
     
  4. Handymeister, 25.10.2009 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,466
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Naja, das ist beim Hero aber schon "Jammern auf hohem Niveau"! Ich nutze ein Custom-ROM und finde die gesamt Systemgeschwindigkeit ist (bis auf einige kleinere Verzögerungen) absolut in Ordnung. Was den Browser angeht, finde ich das Scrollen auch in Ordnung - aber der Seitenaufbau könnte noch 1-2 Sekunden zulegen :)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. schnuufe, 25.10.2009 #5
    schnuufe

    schnuufe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Ja wie gesagt es läuft akzeptabel und ist nicht wirklich störend. Aber zwischen Iphone und Hero liegen in punbkto smoothness einfach Welten das muss man schon zugeben. Dafür hab ich beim Hero natürlich mehr Möglichkeiten und bin nicht so eingeschränkt das macht die etwas haklige bedienung wieder gut.
     
  6. AST, 30.10.2009 #6
    AST

    AST Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Das liegt eher an der Hardware als am Betriebssystem: Beispielsweise ist der Prozessor des iPhone nunmal schneller als der des Hero (600 MHz vs. 528 MHz und effektiver designed). Auch der Grafikprozessor des iPhone ist überlegen.

    Den direkten Vergleich haben wir, sobald Android 2.0 auf dem Hero läuft: Der Hero wird vergleichsweise langsam bleiben (jammern auf hohem Niveau, ich weiß) der Motorola Droid (neuer 550 mHz Prozessor) wird etwas schneller sein (obwohl die hohe Auflösung als Bremse wirken könnte) und das Acer liquid (756 MHz) sowie das Sony Ericsson Xperia X3 (1 GHz) werden abgehen wie eine Rakete...

    AST
     
  7. Mr.Schrotti, 31.10.2009 #7
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich bitte die überleg mal was 500Mhz sind... Ich hatte bis vor ein paar jahren noch einen 120Mhz P1 Rechner hier stehen. Da lief Windows 95/98 flüssig und jez will mir jemand sagen das ein Handy Betriebssystem so Ressourcen fressend ist das 500Mhz nicht ausreichen für ein Linux OS??
    Das liegt in meinen Augen sehr wohl am Betriebssystem. Das muss einfach optimiert werden. Und das Iphone hat zwar einen 600Mhz Prozessor nutzt davon soweit ich weis nur 412Mhz...
    Ich habe noch kein Android handy werde mir aber das Hero holen, ich könnte zwar auf die anderen mit mehr CPU leistung warten, aber die die angekündigtsind, sind in meinen augen hässlich.... Und ich achte schon etwas aufs Design. Und SonyE kommt mir eh nicht inne Hosentasche ....
     
  8. gado, 31.10.2009 #8
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Da bekommt man Gänsehaut, wenn man solche Vergleiche sieht.

    Mhz ist nicht alles, es kommt auch auf die Architektur an. Eine mobile CPU von Qualcomm ist nicht im geringsten mit einer Desktop CPU zu vergleichen. Dann sollte man noch bedenken, dass es immer drauf ankommt, wer die Software schreibt. Manche können es und andere eben nicht.

    Hört bitte mit diesem Herz Gequatsche auf, ihr macht euch nur lächerlich. Bestes Beispiel ist wohl das TG01.


    http://de.wikipedia.org/wiki/ARM-Architektur
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2009
  9. Mr.Schrotti, 31.10.2009 #9
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Das ist mir durchaus klar das man das nicht so direkt vergleichen kann dennoch ist es immer eine sache der anpassung an die hardware. Daran haben die hersteller aber kein interesse da es dann keinen grund mehr gibt ein neues gerät zu kaufen...
     
  10. gado, 31.10.2009 #10
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Du willst sagen, dass sie das extra so lassen, wenn etwas stockt?

    Macht kein Sinn, die Kunden werden eher denken "Hmm, die Firma kann es nicht, da nehme ich eine andere" als "Hmm stockt, dann kauf ich mir das neue Modell".

    Wobei das Hero schon in der oberen Klasse ist, wenn es um weiche Abläufe geht. Das Iphone ist auch ganz anders aufgebaut, es kann z.B kein Multitasking, das zieht schon einiges an Leistung, wenn man mehrere Programme managen muss.

    Wobei die Software sich auch weiterentwickelt und mehr Leistung braucht. Das passt sich alles immer sehr gut an, sodass die Ressourcen immer gut genutzt werden. Das soll bedeuten, dass die Software so anspruchsvoll wird, dass es dann bei den neuen CPUs auch stocken könnte. Wie man sehr schön bei dem TG01 sieht bringen einem 1Ghz nichts, wenn die Softwareentwickler unfähig sind.
     
  11. Mr.Schrotti, 31.10.2009 #11
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    nein, aber eine hardware kann immer nur so viel leisten wie der jenige der die software dafür programmiert will. Man nehme nur als beispiel Konsolen. Die sind weniger leistungsfähig und leisten mehr als ein handelsüblicher PC mit ähnlichen leistungsdaten. Warum? Ganz einfach die software ist extrem angepasst auf diese hardware so das diese einfach wesentlich besser genutzt werden kann. Nehmen wir als bs. MS mit der XBOX 360. DIe haben gar kein Interesse eine neue Konsole rauszubringen erst wenn es wirklich notwendig ist, weil sie an der hardware selber nichts verdienen.

    Nehmen wir PC hersteller oder aber auch Handy hersteller. Die verdienen an der Hardware und zwar meist NUR an der Hardware. Die haben gar kein interesse dadran, das die Geräte über zich jahre hinweg so viel leisten. Sie wollen ja neue Geräte verkaufen. Nun kann man aber auch das nicht 1 zu 1 vergleichen, da konsolen immer identische hardware besitzen. Bei PCs oder Smartphones ist das ja nicht so. Aber ein bisschen hängt das trotz dem zusammen.
     
  12. Chatt, 01.11.2009 #12
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Für mich ist das hier ABSOLUT kein Jammern auf hohem Niveau!
    Das, was mich am Meisten, neben den Emailfunktionen, an Android bisher nervt ist der Seitenaufbau.
    Ich besitze einen Ipod Toch 3G (gleicher Speed wie Iphone 3GS) und er ist im gleichen wlan Netz nicht nur einfach schneller, sonder VIEL schneller. Selbst der Palm Pre hat die Geschwindigkeit des 3GS.
    Wenn das nicht besser wird mit 2.0, werde ich früher oder später höchstwahrscheinlich auf den Palm wechseln, weil das mobile Internetsurfen für mich das wichtigste an meinem Mobiltelefon ist.
     
  13. gado, 01.11.2009 #13
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Du hattest noch nicht viele Smartphones, oder? Glaube mir, das ist Jammern auf hohem Niveau.

    Du kannst dir ja Opera Mini draufladen, dann ist es schneller als dein Iphone und dein Palm. Die Seiten werden auf Operas Server gerendert.

    Könnte man genauso meckern, dass der Iphone Browser kein Flash unterstützt. Ist auch nicht gerade fair, wenn man bedenkt, dass das Iphone immer nur ein Programm ausführen kann und deswegen alles darauf optimiert werden kann, dass alle Ressourcen für den Browser bereit stehen.
     
  14. Chatt, 02.11.2009 #14
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Haha, noch nicht viele Smartphones? Wir können ja mal per PM vergleichen, wer wieviele Smartphones hatte.
    Ich komme aus dem WM Lager.
    Opera mini benutze ich schon seit Jahren auf WM und ja, er ist schnell, aber mit dem jbed auf Android ist es nicht zu gebrauchen, weil kein fullscreen, scheiss tastatur usw.

    Der native Browser ist genauso lahm, wie der neue Opera mobile auf meinem HTC Touch HD. Fast identische Geschwindigkeiten. Habe es mehrmals nebeneinander getestet.

    Aber meine Messlatte ist definitiv nicht mehr Windows Mobile. Da hat sich in all den Jahren NIX am Browserspeed geändert.

    Meine Messlatte ist OSx und webOS. Ich bin der Meinung, dass Android da mithalten sollte.

    Es ist also definitiv kein Wehwehchen, oder ein Luxusproblem, sondern ein wirklich ernstes Thema, da wie gesagt das Internetbrowsen am wichtigsten für mich ist!
    Ich habe mit dem Ipod mind. drei grosse Seiten schon durchgesurft, bevor ich eins mit dem Hero geschafft habe. Das ist schon sehr mühsam unterwegs!

    Aber alles Andere gefällt mir bei Android sehr und würde ungern deswegen ausweichen müssen.
     
  15. gado, 02.11.2009 #15
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Hmm, ok, vielleicht wäre Opera Mini 5 wieder zu gebrauchen, ist ja für Finger ausgelegt. Gibts die Beta nicht für Android?
     
  16. Chatt, 02.11.2009 #16
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Hmm, hatte eh nur Opera mini 5 beta getestet.

    hatte sogar einen anderen midlet manager probiert, aber es gab abstürze und manchmal wollte er garkeine seiten laden
     
  17. gado, 02.11.2009 #17
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Opera Mini gibt es im Market.
     
    Icefrog bedankt sich.
  18. Icefrog, 02.11.2009 #18
    Icefrog

    Icefrog Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Ich bin auch der Meinung das is jammern auf hohem Niveau.

    Chatt, wieso hast du dir nich gleich n Iphone geholt, wenn du den Hero nicht magst? Is ja nicht so, dass es nicht genug tests gibt, die die vor und nachteile beider geräte miteinander vergleichen.
    Des Weiteren sollte man sich mal überlegen über was man sich hier beklagt...wenn dir mobiles schnelles surfen mitm Internet so wichtig is is vielleicht n Netbook s richtige für dich, welches in verbindung mit z.b. einem w980i und teethering durchaus...sehr schnell ist.

    Man sollte vorher überlegen, was man braucht/will bevor man sich für ein Handy/Smartphone entscheidet und ich bin viel zufriedener mit dem HTC Hero als mit dem 3GS. Auch wenns 3 mal so schnell wäre, was es sicherlich nicht ist, so hat der HTC viele vorteile gegenüber anderen geräten, palm pre wiederum auch und das iphone genauso.


    mfg


    Ice
     
  19. Chatt, 02.11.2009 #19
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Ice, vielleicht solltest Du Dir erstmal die Beiträge gut durchlesen...

    Wie kommst Du eigentlich drauf, dass ich den Hero nicht mag? Wo hab ich das geschrieben?

    Netbooks? Bitte lass jetzt den Vergleich mit Netbooks! Das passt leider nicht in meine Hosentasche und da gibts noch einiges mehr, warum man Netbooks nicht mit Smartphones vergleichen kann, aber das artet aus.

    Und glaub mir, ich habe mich vor dem Kauf des Hero SEHR gut informiert.

    Ich habe doch schon einen Ipod Touch 64gb.
    Den habe ich auch aus gutem Grund. Für die Kommunikation und Alltag ist Iphone und Co absolut unbrauchbar für mich. Aber zum Surfen, Musikhören und zum Spielen gut.

    Ich habe geschrieben, dass Android bis auf Email und Internetbrowsen sehr gut ist. Wobei der Browser gut ist, aber die Geschwindigkeit nicht.

    Ich habe schon ein Iphone gehabt, aber möchte ihn nicht als Smartphone wieder haben, weil ich Android für mich entdeckt habe.
    Noch nie hat ein Betriebssystem so gut meine Wünsche befriedigt, nur der Browser macht mich manchmal wahnsinnig.
    Ja das wiederspricht sich etwas, zu dem was ich vorher geschrieben habe. Ich benutze den Hero nicht nur zum Surfen.

    Ganz ehrlich, öffnet Ihr tagtäglich mehrmals aus HTC Peep heraus die Links?
    Probierts mal aus!
    Bis sich der Link vollständig öffnet, habe ich schon vergessen, was ich eigentlich angeklickt habe.
    Ich kann so nicht unkompliziert mal die Links im Twitter anklicken und lesen.

    Naja, werde mich aber noch gedulden. Schließlich ist das Browsen mit 2.0 schon VIEL schneller, was man so in youtube Videos sehen kann.

    Wer mal mit einem Palm Pre rumgespielt hat, kann nicht leugnen, dass auch webOS nicht ohne ist.
    Wenn es noch die Apps gibt, die ich auf meinem Hero benötige, dann wäre das auf jeden Fall eine Alternative.

    Und nochmal, ich finde den Hero super. Sehr gut verarbeitet und Android passt ihm gut.
    Aber man kann halt nicht alles haben. Das sollte ich nach fast 10 Jahren Pocket PC gelernt haben.
     
  20. gado, 02.11.2009 #20
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Nutze Twidroid intensiv mit Links. Ich bin mit der Geschwindigkeit und Darstellung zufrieden, hatte aber sonst auch immer Symbian, da ist es nicht wirklich schwer.

    Iphone hatte ich öfters in der Hand, es ist schneller, aber nicht, dass ich jetzt deswegen auf alles andere verzichten würde. Du würdest ja zum Palm wechseln, wenn das nicht besser wird.
     

Diese Seite empfehlen