1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zum flashen :confused:

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von iniinfi, 29.11.2011.

  1. iniinfi, 29.11.2011 #1
    iniinfi

    iniinfi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Guten Abend, ich bin nun seit ca. 8h dabei, zu versuchen den CyanogenMod 7 auf mein Handy zu spielen.

    Ich hab mir zu aller erst einmal mit RSD LITE
    "GOT_DACH_GERMANY_2_2_1FULL.sbf" installiert, nachdem ich Openrecovery auf meine SD-Karte geschoben hab.

    bin also dem -> HOW TO: Flash Telus Motorola Milestone to Android 2.2/2.3 » Daniel Arndt <- komplett gefolgt, nur hatte ich im ersten durchlauf erstmal CM Mod und Google apps weggelassen, um zu sehen wie das ganze an sich funktioniert.

    Nun also dann ist das Handy ganz normal gebootet, ich hab halt diese 3 wipes:
    "Do all three wipes again. (Dalvik, Data, Cache)" gemacht und nun kann ich den Vorgang nicht wiederholen. Ich häng entweder im Bootloader (90.78) oder auf dem Bildschirm ist ein Dreieck mit einem Ausrufezeichen drin und ich kann nichts machen.



    Wie schaff ich es nun eine vernünftige Rom zu installieren?
    Ich versuche dies aus dem Grund, dass mein Handy mit dem letzten Update der "Original rom" leider nur noch gelaggt hat, einfach total crappy war :o

    Ich hoffe irgendwer kann mir vllt weiterhelfen, lieben gruß
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2011
  2. roflol, 29.11.2011 #2
    roflol

    roflol Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Die Vulnerable Recovery hast du geflasht?
    Wenn ja, dann solltest du bestenfalls die Open Recovery + Update.zip schon auf deiner SD Karte liegen haben!
    Wenn nicht, dann zieh die mal drauf, update.zip kommt einfach in den Stammordner sowie der OpenRecovery Ordner auch.

    Dann startest du dein Milestone in den Recoverymode: Das ist dein dir bekanntes Dreieck!
    Hier kommst du dann mit Kammerataste + Volume hoch (ich glaube es war hoch, ansonsten mal mit runter ausprobieren..) in das Recoverymenü, wo die die Update.zip starten kannst! (funktioniert nur wenn du vorher die Vulnerable geflasht hast, sonst kommt eine Fehlermeldung.

    Du kommst nun direkt in die Open recovery, wo die neuen Menüpunkte stehen:
    Erstmal ein Nandroid Backup vom aktuellen System machen, dann CM7 installieren.
     
    iniinfi bedankt sich.
  3. iniinfi, 29.11.2011 #3
    iniinfi

    iniinfi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Nun, ich kann drücken was ich will, cam + volume up, cam + volume down. Es tut sich einfach nichts :-/ Nandroid hab ich auch noch nicht installiert, falls ich dass muss.

    *.sbf Dateien flashe ich mit dem RSD Lite Programm aufs Handy aber wie installiere ich die *.img oder *.md5 Dateien?



    Danke, ich probier es noch ein weiteres mal :)
     
  4. Gregor901, 29.11.2011 #4
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Joo - wenn das Dreieck da ist, ist das schonmal ein gutes Zeichen.

    Nun aber:

    Lautsträke-hoch-Taste gedrückt halten und dann auf die Kamerataste drücken.

    Nicht umgekehrt.
     
    iniinfi bedankt sich.
  5. roflol, 29.11.2011 #5
    roflol

    roflol Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Nabend,
    Nandroid ist Teil der OpenRecovery, da musst du nichts extra intallieren, es handelt sich da um einen Menüpunkt ;)

    Also nochmal die Vorgehensweise von Anfang an, wenns dann nicht hin haut weiss ich auch nicht.

    1. RDS Lite ziehen und installieren

    2. Vulnerable Recovery ziehen

    3. OpenRecovery + Update.zip auf die SD Karte legen
    -> CM7 + GApps in den Open Recovery Updates Ordner (als .zip! Nicht entpackt!)

    4. Die Vulnerable.sbf mit RDS aufs Milestone flashen.

    5. In den Recoverymodus Booten ( wenn der Stein aus ist, die D-Pad-Hoch Taste gedrückt halten(wenn Tastatur offen und Handy quer, dann die nach oben zum Display hin zeigt, beziehungsweise beim manchen Bootloader versionen x-taste gedrückt halten.)

    6. Fragezeichen erscheint, Volume-Rauf + Kamera Taste

    7. Update.zip Installieren

    ----> du bist in der Open Recovery und kannst weiter vorgehen!

    1. Nandroid Backup erstellen

    2. CM7 laden

    3. GApps laden

    4. Wipen

    5. Restart

    6. Enjoy!
     
    iniinfi bedankt sich.
  6. iniinfi, 30.11.2011 #6
    iniinfi

    iniinfi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Vielen Dank, euch beiden, nun funktioniert alles :) mein Stein läuft sogar auf 1200 Mhz anstelle von 550 :D
     
  7. mblaster4711, 30.11.2011 #7
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,016
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis zu deinen nächsten Fragen:
    -Warum ist der Akku so schnell leer?
    -Warum wird der Stein so warm?
    -Warum funktioniert mein Stein nicht mehr, ich habe nichts gemacht?


    Schraub den OC unter 1000MHz, mit 800 oder 900 rennt er immer noch flott genug und die CPU lebt länger.
    Wenn du dann CM und alle ander CustomROMs durch hast, dann installiere dir Stock-Froyo-DACH mit -FuFu-Addon und werde zufrieden :)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  8. iniinfi, 30.11.2011 #8
    iniinfi

    iniinfi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Wo du es gerade ansprichst, wie ist es mit dem 'vsel' Wert? Also Momentan hab ich den Stein auf 800MHz, 66 vsel. Der vsel Wert ist die Spannung, nun wenn ich sie zu niedrig stelle, ist es nicht ebenso schädlich wie eine zu hohe, weil eben Leistung abgerufen wird aber die Spannung fehlt?

    Ist es schädlich meine LCD Density höher zu schalten, oder eben niedriger einfach um die 'Auflösung' zu verändern?

    Danke :)
     
  9. mblaster4711, 30.11.2011 #9
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,016
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Damit läuft mein Steinchen (auf FM und Stock) sehr gut:
    Code:
     echo "5 800000000 48" > /proc/overclock/mpu_opps
     echo "4 600000000 40" > /proc/overclock/mpu_opps
     echo "3 400000000 32" > /proc/overclock/mpu_opps
     echo "2 250000000 30" > /proc/overclock/mpu_opps
     echo "1 125000000 25" > /proc/overclock/mpu_opps

    LCD Density verändern -> Bei einem LCD ist die eingestellte Auflösung die beste, welcher der echten Auflösung des Display gleich ist. Von allem anderen bekommst du nur Augenkrebs.
     
  10. hellion, 30.11.2011 #10
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Wenn vsel zu niedrig ist, stürzt dein Stein halt ab, sonst sollte nix passieren.

    Mein MS lief bei 800 MHz problemlos mit vsel 48; da sollte bei dir auch noch etwas Luft sein...
     

Diese Seite empfehlen