1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zum Musikplayer

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire S Forum" wurde erstellt von swizz, 24.03.2012.

  1. swizz, 24.03.2012 #1
    swizz

    swizz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Hallo,

    ich benutzte Dropsync um meine Musik über Dropbox mit dem Handy zu syncen. Wenn ich neue Musik auf mein Handy überspiele, dann dauert es immer recht lange (ein, zwei Tage) bis die neue Musik im Player angezeigt wird.

    Ich benutze den Standardplayer und habe da keine Option gefunden, die Musik zu aktualisieren. Ich hatte das Problem auch schon mit anderen Playern. Ich hatte das Problem schon bei vielen anderen Playern. Bei Jukefox zum Beispiel war es so, dass Musik die nicht mehr auf dem Handy war noch im Player war und die Musik die drauf war nicht angezeigt wurde.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann bzw. was ich da machen kann?

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß Swizz
     
  2. Android beta gama D, 24.03.2012 #2
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Von wie viel Music sprechen wir, und welche Speicherkarte ist drin.
    Gb und class der Speicherkarte sind von Bedeutung.
     
  3. swizz, 24.03.2012 #3
    swizz

    swizz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Aktuell habe ich diese Speicherkarte:

    SanDisk 8GB micro Secure Digital High Capacity Card: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Das Problem hatte ich aber auch schon, als ich noch die mitgelieferte Karte benutzt hatte.

    Im Moment geht es um circa 1 GB Musik. Ich habe aber schon viel rumprobiert um das Problem zu einzugrenzen und es trat auch auf, wenn ich nur einzelne Lieder gesynct habe.

    Kann es irgendwie sein, dass Dropsync durch die Ornerüberwachung die Daten für den Musikplayer blockiert?

    Als ich noch Jukefox benutzt habe, hatte das mit dem Musikimportieren überhaupt nicht geklappt, wenn die Musik über Dropbox auf das Handy kopiert wurde. Wenn ich sie einfach über USB rübergeschoben habe, gab es gar keine Probleme.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. Android beta gama D, 24.03.2012 #4
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Hm Versuch dir mal eine class 6 Karte zu besorgen, vielleicht Schaft das Besserung.
     
  5. vikblau, 26.03.2012 #5
    vikblau

    vikblau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Phone:
    HTC Desire
    so ein quatsch! Wiso sollte das abhilfe schaffen?
    Eher wichtig ist: benutzt du eine Custom ROM?
    kannst du die leider über den dateiexplorer öffnen?
    schließ mal das handy an den pc (festplattenmodus) und schau ob in dem ordner mit der musik eine nomedia datei ist.
    aber mit der class hat das nichts zu tun.
     
  6. swizz, 31.03.2012 #6
    swizz

    swizz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Habe deine Antwort gerade erst gesehen. Habe keinen Custom-Rom. Das einzige was ich gemacht habe ist den Speicherort über das ADK auf setInstallLocation 2 umzustellen. nomedia checke ich mal, wenn ich zu Hause bin. Denke aber nicht dass das der Fall ist, da die Musik nach ungefähr 24 Stunden im Player auftaucht.
     
  7. swizz, 31.03.2012 #7
    swizz

    swizz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Habe gerade noch mal geschaut. Mit dem Dateimanager von Androidassistent finde ich die Lieder sofort nachdem sie synchronisiert sind. Eine Datei mit Namen nomedia gibt es im Musikordner nicht.
     
  8. teceeq, 31.03.2012 #8
    teceeq

    teceeq Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Probier mal SDrescan aus dem Market, hilft mir immer wenn Musik nicht sofort im Player auftaucht.
     
  9. ONeill, 31.03.2012 #9
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,996
    Erhaltene Danke:
    5,634
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Normalerweise sucht der Player bei jedem Start die gesamte SD-Karte nach neuen MP3's ab.
    Wenn man den Player allerdings nicht richtig beendet, sondern nur in den "Hintergrund" legt, sucht der Player auch erst wieder nach einem Neustart (meist beendet sich der Player selbst wenn er nicht genutzt wird). Das könnte natürlich in der Nacht sein, wo du schläfst, das der Player beendet wird und wenn du ihn wieder öffnest sind die Lieder da.

    Lösung:
    Player immer richtig beenden mit der "Zurück"-Taste, bis der Homescreen kommt. Mit der Home-Taste beendest du den Player nicht. Wenn du hundertprozentig sicher gehen willst, kannst du auch in den Einstellungen den Player auswählen und auf "Stoppen erzwingen" klicken.
     
  10. swizz, 31.03.2012 #10
    swizz

    swizz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Werde ich mal ausprobieren. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich das schon bedacht hatte. Inklusive kompletter Neustart des Handys.

    Mittlerweile stört es mich aber auch nicht mehr so sehr. Ich habe mich damit arrangiert, dass ich Musik nicht direkt nach dem kopieren hören kann. Und so oft wechsel ich die Musik auf dem Telefon auch nicht.
     
  11. Christopher, 31.03.2012 #11
    Christopher

    Christopher Gast

    Salü

    Einige gute Antworten hast Du hier erhalten.
    Vielleicht kommt hier der original Music Player an seine Grenzen?
    Dann könntest Du JukeFox probieren.
    Zitat Beschreibung :
    Gruss

    Christopher
     
  12. swizz, 01.04.2012 #12
    swizz

    swizz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Jukefox hatte ich mir eigentlich schon als Player ausgesucht, aber der ist mit Dropsync überhaupt nicht klargekommen. Der hat über Dropsync syncronisierte Musik überhaupt nicht gefunden.
     
  13. Christopher, 01.04.2012 #13
    Christopher

    Christopher Gast

    Dies wundert mich sehr:
    Denn unter Einstellungen kann man zuoberst das Verzeichnis wählen, das gescannt werden soll.
    Fand ich praktisch, dass er so nur meine Musik (und nicht System- und Klingeltöne wie andere Player) auflistet.
    Zudem geht das Scannen des Musik-Verzeichnisses schneller als die ganze SD-Karte durchzuchecken...

    Gruss
    Christopher
     
  14. swizz, 01.04.2012 #14
    swizz

    swizz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Ich fande Jukefox auch sehr praktisch, gerade mit er Option einen Musikordner einzurichten. Er hat durch Dropsync geänderte Dateien aber komplett ignoriert. Wenn ich Dateien gelöscht habe, dann waren sie in Jukefox weiterhin mit der Länge 0:00 aufgeführt. Wenn ich die Lieder per Kabel rübergeschoben habe, gabe es gar kein Problem.

    @Oneil
    Wenn ich das Handy einmal an und wieder ausmache, dann findet er die neue Musik. Das reicht mir auf jeden Fall:thumbup:
     

Diese Seite empfehlen