1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zur Anleitung von Android-Jeck ... :(

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von konnyk, 08.04.2010.

  1. konnyk, 08.04.2010 #1
    konnyk

    konnyk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Hey!

    Ich komme leider bei der Anleitung von Android-Jeck
    Punkt [3.2] ROOT: Schritt für Schritt Anleitung um HTC DREAM/G1 zu rooten nicht weiter.

    Unter:
    2.1.2 die One-Klick Methode

    11.Alt-P und dann Alt+0 -SD partitionieren (96 und 384 sind gute Werte J

    Komme ich nicht weiter! :(
    Was heißt das, wie kann ich die SD Card formatieren?

    Auf dem Bildschirm ist der nur der neue Restore Bildschirm zu sehen. Aber wie soll ich die Tastenkombinationen drücken?

    Ich danke dir für deine Hilfe.

    Konny :)
     
  2. FraddyG, 08.04.2010 #2
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Im Recovery dann mit der Hardware-Tastatur oder mit dem Trackball die Sachen auswählen!
     
  3. winne, 08.04.2010 #3
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Im Recovery menü gibt es diese Punkte, die auch mit dem Trackball anwählbar sind :
     
  4. konnyk, 08.04.2010 #4
    konnyk

    konnyk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Vielen Dank winne, aber jetzt erscheint nur noch das Ausrufezeichen und das Handysymbol, nicht mehr dieses neue Menü...
    Hab bisher alle Schritte befolgt, von der gesamten Root-Anleitung, nur bei Punkt 9 - 11 komm ich nicht weiter.
    Verstehe diese Punkte einfach nicht richtig! :(
    Kann mir jemand noch mal die unten genannten Punkte 9 - 11 erklären??

    Vielen Dank!

    5. Download File-Upload.net - flashrec.rar
    6. flashrec auf die SD packen und installieren (z.B. mit Appmanager(aus dem Market), o.ä.)
    7. Das Recovery 1.5.2 auf die SD packen.
    8. Das G1 neu starten und flashrec starten.
    9. Da sdcard/recovery-RA-dream-v1.5.2.img eingeben
    10.G1 ausschalten und mit Home (gedrückt halten) + Power in den Recovery-Modus starten.
    11.Alt-P und dann Alt+0 -SD partitionieren (96 und 384 sind gute Werte J
    12.wer will kann jetzt auch auf EXT3 konvertieren (kein muss).
    13 USB-MS Toggle > das gewünschte ROM (z.B. krankis cm-4.2.5-remix-r2.zip) auf SD packen > mit Home USB-MS beenden.
    13.Alt-F zum Custom Rom auswählen und mit Home bestätigen.
    14.Wenn Flash abgeschlossen > Reboot system now > ROM startet
     
  5. winne, 08.04.2010 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    siehe im Text, reboote einfach nochmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2010
    konnyk bedankt sich.
  6. konnyk, 08.04.2010 #6
    konnyk

    konnyk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Hey!

    Jetzt hab ichs zumindest zum Teil verstanden.

    Ich kann aber nur CyanogenMod v1.4 als recovery starten, nicht die 1.5.2 wie im TUT angegeben. Kann mir da noch jemand helfen, was ich da falsch mache?
    Wäre sehr dankbar!
     
  7. winne, 08.04.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Du hast die falsche Datei drauf. ;) Hier liegt die 1.6.2, die schon in rec162.img umbenannt ist. :D
     
  8. konnyk, 08.04.2010 #8
    konnyk

    konnyk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Hey Winne!
    Ich muss tatsächlich etwas dabei falsch gemacht haben, aber dank deiner Hilfe hat es jetzt geklappt! ;)

    Manchmal hat man ja einen Hänger.
    Danke für die Hilfe! Wirklich top!

    Sehr gut erklärt.
     
  9. konnyk, 08.04.2010 #9
    konnyk

    konnyk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Soo, jetzt ist endlich mein Super D 1.10.2 Black with Nexus Theme ohne Ram Hack drauf! :)

    Ist wirklich sehr zu empfehlen!
     

Diese Seite empfehlen