1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zur speech dictation

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von HTCONEX, 31.05.2012.

  1. HTCONEX, 31.05.2012 #1
    HTCONEX

    HTCONEX Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2012
    Hallo,

    mal eine Frage zur speech dictation. Gibt es eine Möglichkeit Interpunktionen udn die Gross- und Kleinschreibung mit zu diktieren ?
    Wenn ich z.B. Punkt sage, schreibt die Software leider auch "Punkt" und nicht "."

    Gruß HTCONEX
     
  2. emjay99, 31.05.2012 #2
    emjay99

    emjay99 Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Bei mir funktioniert das ganze eh relativ schlecht. Manche gängigen Worte werden einfach nicht erkannt. Das mit dem Punkt ist mir auch schon aufgefallen.
     
  3. hollo43, 07.07.2012 #3
    hollo43

    hollo43 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Bei mir funktioniert die Texterkennung manchmal prima, vielleicht ist meine Aussprache für Google besonders geeignet.
    Allerdings gibt es Worte (z.B. der Name "Gudrun) der sprecherunabhängig niemals erkannt wird.

    Ich habe auch noch keine Möglichkeit gefunden, das System solche Sonderfälle lernen zu lassen. Geht wohl auch nicht, weil die Spracherkennung zentral über den Server von Google geht?

    Wer weiß übrigens, vieviel Byte bei der Worterkennung über das Internet hin und hergeschoben werden müssen (habe nur beschränkte Flatrate)?

    Die Frage der Satzzeichenerkennung ist in meinen Augen nicht nachzuvollziehen. Das Problem scheint schon bei alten Android-Versionen bestanden zu haben und wurde immer noch nicht ausgebessert. Das kann doch programmtechnisch nur ein Klacks sein, ein erkanntes Wort "Komma" mit einer Liste von Satzzeichenbefehlen abzugleichen und entsprechend auszuführen! Da funktioniert doch irgendwie die Community nicht, wenn ein so simples Problem nicht in angemesserner Zeit gelöst wird.

    Ein Komma habe ich übrigens schon gelegentlich generieren können, bin aber noch nicht dahinter gekommen, woran es dann liegt, wann Google das Satzzeichen liefert und wann nicht. Ich würde mich ja anpassen, wenn ich wüsste, wie.
     
  4. Holdri, 07.07.2012 #4
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Mir geht es genauso, Worte werden sehr gut erkannt, aber Satzzeichen schreibt es aus.

    Gesendet von meinem HTC One X
     
  5. hollo43, 07.07.2012 #5
    hollo43

    hollo43 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Das ist aber eigentlich unzumutbar. Wer hat Erfahrung mit flext9 von Dragon.
    Ich verspreche mir von einer eingebauten Software bessere Möglichkeiten, sich auf den Sprecher einzustellen (Lernphase).
    Habe aber die App im Play-Store noch nicht gefunden. Würde die auch erst installieren, wenn Erfahrungen vorliegen.
    Bei den Einstellungen des HTC One X ist ja die Möglichkeit vorgesehen, auf verschiedene speech to text - Systeme umzuschalten (Tastaturen umzuändern war früher ja immer sehr problematisch, weil die Tastaturen sehr tief in das System eingriffen).
     

Diese Seite empfehlen