1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!
  1. Ora, 07.02.2014 #1
    Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,843
    Erhaltene Danke:
    2,102
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Diskussionen zum HowTo .
    jetzt bitte hier in diesem Thema.
    Nun wird es aber bestimmt Fragen dazu geben. Die könnt Ihr hier loswerden.
    Vielleicht auch mal ein kleines Danke als Echo, falls Euch das HowTo gefällt und Ihr es nutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2014
    Hen Ry, Grody, linkibabygeld und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. jokers-world, 09.02.2014 #2
    jokers-world

    jokers-world Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2014
    hi weis zwar nicht ob ich hier richtig bin aber werde es mal probiern.
    also erstman danke fuer deine hilfe.
    habe hier ein clone samsung s4 mt6572 gt-i9500 laut mtk droid.
    da ich das problem habe das ich kein richtiges netz habe wollte ich es kompelt neustarten. leider gibt es jakein android neustart wie beim orginl ;O)
    nun wollte ich fragen ob man mit den ebschrieben tools von dir so neue firmware rauf machen kann. dachte an fluffy was sagst du dazu. wie gesagt weis nicht ob ich hier richtig bin wenn ja danke ich dir schon mal fuer deien hilfe gruss
     
  3. Ora, 09.02.2014 #3
    Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,843
    Erhaltene Danke:
    2,102
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Du bist hier völlig richtig!
    Freut mich, dass es Fragen gibt.
    Meine Empfehlung:
    Arbeite zunächst TIPP5 und TIPP13 ab.
    Danach bist Du auf der sicheren Seite.
    Und ich kann Dir zeigen, wie man ein neues ROM flasht oder einen "richtigen" Werksreset macht.
    Lass beim Tipp13 nicht das Erzeugen eines CWM Recovery aus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2014
  4. jokers-world, 09.02.2014 #4
    jokers-world

    jokers-world Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2014
    hi danke das du fuer mich zeit hast ;O)

    darf ich frage welche tips du meinst !!!.
    alos habe gester mit mtk doidtool erstmal ein buckup erstellen.
    soweit bin ich schon gekommen ;O)
    leider komme ich nicht beim starten ins menue (affengrief) volume nach oben und start taste . da passiert nich auser das das gerät startet. bei volume nach unten und start kommt ein factory menue (oder so) alles auf chinessich. aber soweit ich das mitbekomme ist es ein test menue wo man nix neu starten kann sondern nur testen kann. es wäre nett wenn du mir sagen koenntest was tip 5 und 13 ist das ich mir das mal genauer ansehen kann gruss aus berlin und danke
     
  5. Ora, 09.02.2014 #5
    Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,843
    Erhaltene Danke:
    2,102
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Tipp5 Wie komme ich zu einer Sicherung meines Stock ROM's (Auslieferungszustand des Handys)?
    im Tipp5 Wie komme ich zu einer Sicherung meines Stock ROM's (Auslieferungszustand des Handys)?
    Musst den Spoiler aufmachen!
    Tipp13 Wie komme ich nach der Sicherung meines Originalzustandes mit Tipp5 zu einem CWM-R und zu ROOT Rechten auf meinem Handy?

    In das CWM Recovery Menu kommst Du nur, wenn das auch vorhanden (geflasht oder mittel MTK Droidtool aufgespielt wurde) und dann mit Volume lauter & Power. Bei manchen Handys muss außerdem das USB Kabel dran sein. Oder eben übe das Droidtool (Reboot),
     
  6. jokers-world, 10.02.2014 #6
    jokers-world

    jokers-world Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2014
    hi
    also bin leider nicht erfolgreich ;O(
    bin bis punkt 4.6 gekommen.
    leider findet er nach dem usb anschluss das handys nicht auch nach dem einlegen des akkus. der Rechner findet das handy erst wenn es gestartet wird !!! an was kann das liegen !!! das programm startet aber nicht Flash Tool danke wie immer im vorraus fuer deien mühe

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2014
  7. jokers-world, 13.02.2014 #7
    jokers-world

    jokers-world Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2014
    hi hoffe hattest bis jetzt keine zeit ;O) warte noch auf hilfestellung. danke dir im vorraus fuer die hilfe gruss
     
  8. Ora, 15.02.2014 #8
    Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,843
    Erhaltene Danke:
    2,102
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Zur Erklärung:
    Das MTK Droidtool benötigt zur richtigen Funktion:
    - ADB Treiber auf dem PC
    - das aktive Debbugging in den Entwickler- Einstellungen des Handy
    - die deaktive Scchnellstartoption in den Einstellungen des Handys
    das SP Flashtooöl (v3 oder v5)
    - den funktionsbereiten MTK VCOM Treiber auf dem PC
    Startet ein upload/Download nicht auf dem PC dann:
    - funktioniert dieser Treiber nicht
    oder
    - die Optionen des Flashtools sind nicht korrekt gewählt

    Beachtet meine Hinweise zur Reihenfolge beim Flashen:
    --1. Akku raus, Kabel ab
    --2. Button drücken (Read back/download/firmware ugrade
    --3. Kabel dran warten... wenn nichts passiert, dann zusätzlich Batterie rein, ohne einzuschalten

    Sonst noch Fragen?
    Dein Screenshot sieht ja nicht schlecht aus... Was wäre denn Dein nächster Schritt, denn Du tun möchtest?

    Und manchmal muss ich auch noch etwas anders tun als im Forum unterwegs zu sein:(
     
  9. Quirin, 25.02.2014 #9
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Hallo OraAndroid,

    erstmal Danke für die erstklassige Anleitung und dass Du sie hier gepostet hast!

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und Deinen HowTo-Thread hier mit dem Thread bei Chinamobiles verglichen.

    Da bei sind mir ein paar kleine Fehler bei den Bildern aufgefallen. Ich beschreibe die Stellen vom AH-Thread (die Tipp-Nummerierung ist bei Chinamobiles ja anders):

    - Tipp 1:
    Bild nicht sichtbar, zudem falsches Bild (htc-sensation-erfahrungsberichte...)

    - Spoiler InfoTab:
    Bilder Blockmapping fehlen
    Bilder Scatterdatei vor zweiten Absatz setzen ("Interessant ist,...")

    Die ehemals falschen Bilder bei Tipp 6 hast Du ja inzwischen ausgetauscht, prima! (wollte schon früher schreiben, hatte aber leider keine Zeit)

    - Tipp 9:
    Hier sollte der Textteil "Temporär " richtig formatiert werden: Temporär

    Noch eine Frage zu Tipp 11:
    Sollte nicht bei [5] + [6] (oder irgendwo anders) der Hinweis geschrieben werden, dass ab dem MT6592 die Datei 10 MB gross ist (und nicht wie vorher 6 MB)?
    >> fehlt dann auch im anderen Forum...

    VG
    Quirin
     
    Ora bedankt sich.
  10. Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,843
    Erhaltene Danke:
    2,102
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Finde Deine Hinweis echt Klasse... und auch ich leide unter Zeitnot...
    Werde es aber bald anpassen.
    Danke.
    Habe heute gerade zwei Voto/UMI nach diesen Methoden behandelt, nur lese ich nicht mehr nach, sondern mache es so etwas wie im Schlaf:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2014
  11. Audiomax, 16.04.2014 #11
    Audiomax

    Audiomax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2012
    Hallo
    ich bin am verzweifeln
    zuerst stundenlang mit den Treibern gekämpft und heute Mittag endlich gewonnen.
    Dachte ich.
    Jetzt kommt beim Readback nach ca 70% diese Fehlermeldung
    Und ich kann damit nichts anfangen,:sad:
    Vielleicht kann jemand helfen
    Grüße Max
    PS: PC win7 64bit
     

    Anhänge:

  12. El_Pedro1986, 17.04.2014 #12
    El_Pedro1986

    El_Pedro1986 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2013
    Das kann ich bestätigen, ist bei mir genau das Gleiche, nach ca. 70% schaltet sich scheinbar das Handy ab bzw wird die Verbindung getrennt....

    Weiß jemand Rat?
     
  13. Audiomax, 17.04.2014 #13
    Audiomax

    Audiomax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2012
    Ja ich weiß Rat :thumbsup:
    Habe alle möglichen Varianten durchgespielt und mich von 60% auf 80% gesteigert.
    Und gerade hatte ich eine geniale Idee :)
    Hab den Akku im Handy gelassen :thumbup:
    Warum sagt mir das keiner, jetzt hats geklappt,
    jedenfalls bis zum ersten grünen Kreis.
    Grüße Max
     
    Popey900 bedankt sich.
  14. El_Pedro1986, 18.04.2014 #14
    El_Pedro1986

    El_Pedro1986 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2013
    Also ich will die IMEI etc sichern und komm nur bis zum Reboot ins Recovery

    Dann zeigt er mir dass an:

    Unbenan3nt.JPG


    und nu?



    Achso: Danke für den Tipp mit dem Akku, hat gefunzt!
     
  15. kuno59, 10.05.2014 #15
    kuno59

    kuno59 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Die meisten Probleme bei PC-Anschluß und Treiberinstallation werden wohl durch schlechte USB-Verbindungen verursacht.
    An meinem Desktop-PC habe ich mit den Front-USB-Ports (die vom Motherboard über ungeschirmte Drähte herangeführt werden) keine Chance.
    Dazu muß ich direkt hinten ran.
    Bei Notebooks klappt es im allgemeinen besser, weil da die USB-Ports direkt am MoBo hängen.

    Es gibt auch große Unterschiede bei der Empfindlichkeit der Geräte am USB sowie bei der Qualität der beiliegenden Kabel.

    Beispiel:

    Mein Freelander PD 10 GS ist am USB deutlich pflegeleichter als das MLais MX-28.
    Die beigelegten Kabel beider Geräte taugen nicht viel, da ist das Kabel vom Huawei Y200 deutlich besser.
     
    Ora bedankt sich.
  16. Malle Dalle, 24.05.2014 #16
    Malle Dalle

    Malle Dalle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.01.2014
    Ich habe bei einem S11 oder KinSing K2 "VRooT" benutzt.
    Von hier...
    Ist wirklich ganz einfach aber was machen diese beiden Apps auf dem Phone?
    Leider mit chinesischen Schriftzeichen nicht lesbar.
     
  17. Der Ausprobierer, 26.05.2014 #17
    Der Ausprobierer

    Der Ausprobierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    183
    Registriert seit:
    16.12.2012
    Phone:
    NoteS,2015A,P6000,Thor
    Hallo "OraAndroid",
    Herzlichen Dank für die ausführlichen und verständlichen Anleitungen zu den verschiedenen Themen.Bisher hatte ich noch keine Probleme und alles funktioniert einwandfrei.
    Ich verändere ganz gerne die Speicherpartitionen eines Roms und passe sie an das jewelige Phone an.Dabei ist das MTK Droidtool ein unverzichtbares Hilfsmittel.Nun habe ich festgestellt das bei Datensicherungen auch pesönliche Einstellungen wie W-Lan- oder Play Storezugang,Imei-Nummern etc.mitgesichert werden und diese auch korrekt wieder hergestellt werden.Nun meine Frage.Wie kann ich solche spezifischen Sicherungen ausschließen um meine Backups der Allgemeinheit für Smartphones ohne Herstellersupport zur Verfügung zu stellen?
    Danke im vorraus.
     
  18. Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,843
    Erhaltene Danke:
    2,102
    Registriert seit:
    06.04.2012
    1. Am besten, in dem Du eine Sicherung vom Auslieferungsstand zur Verfügung stellst.

    Sonst:
    -- Werksreset (/data /cache) WIPE (alle persölichen Einstellungen gehen verloren!)
    -- ROM ohne USRDATA oder mit einem dummy-USRDATA bereitstellen (dann muss der Nutzer zwangsläufig einen data wipe initiieren und seine neuen IMEI's eintragen.

    Apropos Veränderung Speicherpartition. Vergiss nicht auch die PMT neu zu erzeugen!
    Sonst haben Deine Nutzer mit dem Flashen Deines veränderten ROM's ein Problem:(
     
  19. bobo2000, 19.06.2014 #19
    bobo2000

    bobo2000 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2014
    hallo ich hab mir soweit alles mögliche durchgelesen und auf viele fremdworte und abkürzungen gestosen, ich bin neu hab so gut wie keine ahnung und beäuchte ein wenig unterstützung.

    mein cubot x6 hat probleme

    hab mal eine adblock ap drauf gemacht am nächsten tag beim anschalten kommt nur noch die anmeldemusik mit leicht hellem display musik bricht nach der hälfte ab das wars, wenn ich dann die einschalttaste kurz drücke geht es in standby modus und wider auf einschalttaste wird es nur leicht hell, wenn ich dann die lautstärketaste drücke hört man wie es fotos macht runterfahren geht nicht , zum ausmachen mus ich den akku rausnehmen. ich hab schon mehrfach gelesen das ich neu flashen muss ja klar aber wie um nicht noch mehr kaput zu machen, kann mir da jemand helfen so das es ein leie auch versteht??? also nicht mit insider sprache, denn die ganzen howtus setzen vorkenntnise voraus , wenn ich mich dann damit auch auskenne kann ich vieleicht auch unterstützen, biiiteee um hiiilfeee:ohmy::ohmy::sad::sad::confused2::confused2:
     
  20. Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,843
    Erhaltene Danke:
    2,102
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Du erklärst mir was das ist, und ich versuche Dir zu helfen.
    Hast Du eine Datensicherung und wenn ja, welche.



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2014

Diese Seite empfehlen