1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen und Probleme zu Froyo 2.2 by Stragulus

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von veryjo, 10.04.2011.

  1. veryjo, 10.04.2011 #1
    veryjo

    veryjo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    ich habe version 4 froyo von "stragulus" installiert.

    bei den xda-devs ist zu lesen das sdcard u usb funktioniert.

    bei mir werden beide sdcards angezeigt, aber kein usb-stick...?
     
  2. tuf, 10.04.2011 #2
    tuf

    tuf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2011
    der surfstick geht auch ?!
     
  3. veryjo, 10.04.2011 #3
    veryjo

    veryjo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010

    nachdem was was ich so bei den xda-devs gelesen habe funzt 3G noch nicht.
    vielleicht in der nächsten version
     
  4. fussballbernie, 10.04.2011 #4
    fussballbernie

    fussballbernie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2011
    ich habe folgendes Problem: bei mir bleibt das apad wenn die Schrift "android"kommt, einfach stehen.Es passiert nichts mehr!
    Was mache ich falsch?
     
  5. bachhaupten, 10.04.2011 #5
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
  6. veryjo, 10.04.2011 #6
    veryjo

    veryjo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010

    bei der installation oder im betrieb nach dem die installation gelungen ist...?

    --

    ich kann im browser nicht zoomen, weder im standardbrowser noch mit dolphin hd.
    funktioniert zoom bei euch...?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2011
  7. bachhaupten, 10.04.2011 #7
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    ja
     
  8. veryjo, 10.04.2011 #8
    veryjo

    veryjo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010

    hast du eine erklärung dafür...?
    ich habe die version 4 drauf.
     
  9. bachhaupten, 10.04.2011 #9
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Um ehrlich zu sein, nein.
    Hast du diese Zoombuttons in den Einstellungen des Browsers aktiviert, gehts damit?
    Nun mein größtes Problem ist eh die Calibrierung, da bei mir der Druckpunkt nicht passt, nach oben verschoben.
    Arbeite da an einer Lösung ( ein Spanier hats geschafft, bei mir hackts), obwohl ich mir sicher bin dass sie in der nächsten Version eingebaut ist. Vielleicht löst dies dann auch dein Problem.
     
  10. veryjo, 10.04.2011 #10
    veryjo

    veryjo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    browserzoom funzt..!

    calibrierung war das zauberwort.
    mein druckpunkt ist etwas versetzt nach rechts, muss man nur wissen
     
  11. veryjo, 10.04.2011 #11
    veryjo

    veryjo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    USB-Stick wird immer noch nicht erkannt, obwohl ich neu installiert habe...?
     
  12. bachhaupten, 10.04.2011 #12
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Also mein Usb-Stick 4GB formatiert mit FAT32 wird an beiden USB-Ports erkannt und unter my Pad als UDisk angezeigt
     
  13. Koray, 10.04.2011 #13
    Koray

    Koray Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Hallo liebe gemeinde ich bescheftige seit 3 monaten mit android (Süperpad=Flytouch2) tablet bis jetz habe ich einige update erfolgreich durchgeführt momentan bin ich FW3245 versionnummer 6.5.1(559) ist zusehen sehr zufrieden. Aber will ich froya haben nur seit 2 wochen verfolge 2.2 Froya stragulus parelel xda forum mein problem habe 2 stück 4gb sd card beide boot fähig formatiert 705 mb frei aber ich kann die sdcardV4.img (767.mb)nicht darauf siehen win32 -winimage-win Hex habe ich alles mögliche versucht aber der datei zu gross kommt jedesmal fehler meldung. Bachhaupten anleitung habe ich mehrmall versucht xda stragulus anleitug auch kein erfolg mit sd card breitstellen ich bitte einen rat oder hilfe wass mache ich falsch.
    Ich bitte verstendnis für meinem deutsch bin ich ausländiche herkunft ich danke jetz für jeden hilfe wünsche viel spass mit Android
     
  14. bachhaupten, 10.04.2011 #14
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Wenn die Datei zu groß ist, dann versuchst du auf eine schon bootfähige sdcard nochmal zu schreiben, welche nicht für dieses update vorgesehen ist. Dies ist mir auch mal passiert.
    Formatiere die Karte mit:
    HP USB Disk Storage Format Tool - Download - CHIP Online
    rechte Maustaste als Administrator starten
    Danach hat sie wieder 4gb und dann einfach mit:
    Win32 Disk Imager - Download - PCFreunde.de
    eine sdcart mit dem Image
    sdcard_v4.zip
    erstellen.
    Diese ist dann wieder automatisch bootfähig und es wird klappen.

    Der Trick ist die Sdcard mit dem HP-Tool zu formatieren, damit sie ihre ursprüngliche Größe hat

    Es gäbe noch die Möglichkeit das Image zu entpacken (extrahieren mit 7zip)und die Dateien dann auf die bootfähige SdCard zu kopieren, klappt auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2011
  15. Koray, 10.04.2011 #15
    Koray

    Koray Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Wenn die Datei zu groß ist, dann versuchst du auf eine schon bootfähige sdcard nochmal zu schreiben, welche nicht für dieses update vorgesehen ist. Dies ist mir auch mal passiert.
    Formatiere die Karte mit:
    HP USB Disk Storage Format Tool - Download - CHIP Online
    rechte Maustaste als Administrator starten
    Danach hat sie wieder 4gb und dann einfach mit:
    Win32 Disk Imager - Download - PCFreunde.de
    eine sdcart mit dem Image
    Wenn die Datei zu groß ist, dann versuchst du auf eine schon bootfähige sdcard nochmal zu schreiben, welche nicht für dieses update vorgesehen ist. Dies ist mir auch mal passiert.
    Formatiere die Karte mit:
    HP USB Disk Storage Format Tool - Download - CHIP Online
    rechte Maustaste als Administrator starten
    Danach hat sie wieder 4gb und dann einfach mit:
    Win32 Disk Imager - Download - PCFreunde.de
    eine sdcart mit dem Image
    sdcard_v4.zip
    erstellen.
    Diese ist dann wieder automatisch bootfähig und es wird klappen.

    Der Trick ist die Sdcard mit dem HP-Tool zu formatieren, damit sie ihre ursprüngliche Größe hat

    Es gäbe noch die Möglichkeit das Image zu entpacken (extrahieren mit 7zip)und die Dateien dann auf die bootfähige SdCard zu kopieren, klappt auch.
    erstellen.
    Diese ist dann wieder automatisch bootfähig und es wird klappen.

    Der Trick ist die Sdcard mit dem HP-Tool zu formatieren, damit sie ihre ursprüngliche Größe hat

    Es gäbe noch die Möglichkeit das Image zu entpacken (extrahieren mit 7zip)und die Dateien dann auf die bootfähige SdCard zu kopieren, klappt auch.



    :blink: Hallo bachhaupten vielen dank für schnelle antwort aber habe alles schon durch und immer fehler meldung
    1.win 32 disk imager kann die Datei sdcard_v4.zip nicht erkennen weil nicht img format ist
    2.SD card mit SD formatter wieder formatiert 4gb erhalten
    3.Habe ich mit sd card wieder bootfahig gemacht (aben.start sector.001)und sdcard_v4.zip extrahiert(extrahieren mit 7zip) dann die datei 767mb erhalten aber Win32 Disk Imager zu gross meldung habe ich erkalten :angry: so wo ist die fehler bitte melden und vielen dank für die interesse
    4.Einen Boot fahige sd card (formatiert 705 mb) mit ubuntu10 life cd Gparted habe die partion auf 850mb erhöht dann kamm wieder andere fehler meldung (englisch nur mit google)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2011
  16. RStorm, 11.04.2011 #16
    RStorm

    RStorm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    03.01.2011
    @Koray

    4.Einen Boot fahige sd card (formatiert 705 mb) mit ubuntu10 life cd Gparted habe die partion auf 850mb erhöht dann kamm wieder andere fehler meldung (englisch nur mit google)
    -----> Warum? Das macht ja der Disk Imager.

    3.Habe ich mit sd card wieder bootfahig gemacht (aben.start sector.001)und sdcard_v4.zip extrahiert(extrahieren mit 7zip) dann die datei 767mb erhalten aber Win32 Disk Imager zu gross meldung habe ich erkalten [​IMG] so wo ist die fehler bitte melden und vielen dank für die interesse
    -----> das ist ok die datei ist so gross. Benutzt du den Disk Imager richtig? also richtige sdkarte als ziel ausgewählt? du brauchst die karte nicht bootfählig machen das ist in dem image alles schon drin!

    mach deine sdkarte wieder auf 4 GB und starte den Disk Imager und stell alles richtig ein (Quelle, Laufwerk) dann klick auf write.

    Kann aber auch sein das deine SDkarte ein "Fake" ist und kaputt ist.

    gruss
     
  17. bachhaupten, 11.04.2011 #17
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    3.Habe ich mit sd card wieder bootfahig gemacht (aben.start sector.001)und sdcard_v4.zip extrahiert(extrahieren mit 7zip) dann die datei 767mb erhalten aber Win32 Disk Imager zu gross meldung habe ich erkalten

    Nun dann versuchst du die heruntergeladene Datei ohne unzipp zu brennen, denn wenn du das entpackte Image mit 7zipp extrahierst hat sie noch um die 100MB.
    Versuch deine entpackte datei 767MB auf die formatierte SDCard 4GB mit win32 zu brennen.
    Dann klappts.
     
  18. RStorm, 11.04.2011 #18
    RStorm

    RStorm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    03.01.2011
    @bachhaupten
    ne ich glaube schon das er die enpackte datei genommen hat den er schreibt ja selber:

    man kann im disk imager nur img auswählen.
    Ich denke das liegt daran das er versucht hat die disk mit gparted zu bearbeiten. oder sie ist einfach defekt.

    gruss
     
  19. bachhaupten, 11.04.2011 #19
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    deshalb dacht ich mirs ja, dass er das Ziparchiv nimmt,
    anstatt der img, sonst könnt er sie doch auswähle.
    Aber sei es drum, du hast schon recht wahrscheinlich Card defekt, weil so kompliziert ist es eigentlich nicht.
     
  20. tuf

    tuf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Geht bei euch das youutube app?
     

Diese Seite empfehlen