1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen von Galaxy Nexus Neulingen

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von thebigmutz, 16.04.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thebigmutz, 16.04.2012 #1
    thebigmutz

    thebigmutz Threadstarter Gast

    Hallo liebe User,

    ich hoffe ihr könnt mir bei meiner (wahrscheinlich einfachen) Frage helfen.

    Ich habe ein gebrauchtes Galaxy Nexus erworben. Dieses hat die Version 4.0.1 drauf.

    Wie ich im Forum rausgefunden und auch schon selbst bei Updateversuchen im Play Store festgestellt habe hat mein Telefon den Bug der MediaMarkt/Saturn Geräte. Die Build-Nummer lautet: ITL41F.I9250XWKK8

    Jetzt zu der eigentlichen Frage:

    Muss ich irgendwie tätig werden und den Support kontaktieren, oder bekomme ich noch OTA-Updates, die das Problem beheben?

    Ein manuelles flashen traue ich mir (auch wegen dem Garantieverlust) nicht zu.

    Danke für eure Hilfe!

    Gruß
    TheBigMutz
     
  2. roger mexico, 16.04.2012 #2
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
  3. thebigmutz, 16.04.2012 #3
    thebigmutz

    thebigmutz Threadstarter Gast

    Das habe ich mir schon durchgelesen.
    Nur ist mir die Variante es selbst zu flashen zu gefährlich.
    Wenn ich mein Gerät dabei kaputt mache sitz ich auf ziemlich teuren Handy ohne Garantie.

    Kommt noch bzw. gibt es schon ein Update für meins, oder bin ich gezwungen mich an den Support zu wenden?
     
  4. roger mexico, 16.04.2012 #4
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Es gab hier im Forum jemanden, der behauptet hat, ein OTA-Update mit dieser Version bekommen zu haben. Weiß aber leider nicht mehr wer das war. Ansonsten ist mir nicht bekannt, dass man OTA auf diese Version erhält.
    Ums flashen wirst Du in diesem Fall nicht herum kommen. Du kannst natürlich in einen Samsung-Service-Center gehen und es dort machen lassen. Service-Center in Deiner Nähe erfährst Du sicher vom Samsung-Support.
     
  5. Crapshit, 16.04.2012 #5
    Crapshit

    Crapshit Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Also ich hab's bei meinem auch gemacht. Aber eher um schnell ans 4.0.4er Android zu kommen.
    So gefährlich finde ich das nun echt nicht! Ist eigentlich total leicht. Mir wäre der Aufwand für alles andere im Verhältnis viel zu groß/teuer.
     
  6. Darkman, 16.04.2012 #6
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,184
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Es gibt keinen Vor Ort Service mehr... es gibt nur noch einschicken und warten :crying:
     
  7. molesarecoming, 17.04.2012 #7
    molesarecoming

    molesarecoming Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    434
    Erhaltene Danke:
    410
    Registriert seit:
    14.03.2012
    vergiss "flashen," google hat all das narrensicher gemacht. die werkzeuge mit denen du dein geraet befreist nennen sich "android debug bridge" und "fastboot." das sind offizielle werkzeuge die google selbst geschrieben hat damit dein geraet so sicher und einfach zu befreien ist wie nur irgend moeglich. das gibt es bei keinem anderen geraet so, und bei keinem anderen geraet ist ein ausfall unwarscheinlicher. ein OTA update von google ist mit sicherheit riskanter. "flashen" gibt es auch nicht mehr, du *installierst* bequem ueber die recovery.
    um die garantie brauchst du dir keine sorgen machen. mach dir lieber sorgen darum, dass du mit der stockfirmware immer das unspektakulaerste, aelteste, langsamste und unsicherste hast. die entwickler geniessen beim nexus prioritaet, die kriegen immer das neuste android, immer an erster stelle, monate bevor du es hast. und ueber die entwickler schmugelt sich google auch an der handymafia vorbei die deine stockfirmware nach allen regeln der kunst kastriert hat. recherchier einmal was eine firmware wie zb. AOKP fuer dich tun kann.

    in der praxis kannst du das ganze mit wenigen fingerbewegungen loesen:
    1. gnex toolkit runterladen (das ist kein hacker-programm, es benutzt methoden die in deinem nexus selbst drinstecken, wieder: adb & fastboot)
    2. starten und taste eins drucken um die treiber zu installieren
    3. taste 7 druecken und anweisungen befolgen

    nun bist du frei, kannst komplette backups anlegen falls mal was passieren sollte, die funktionieren genauso wie die wiederherstellungspunkte auf deinem pc, du kannst firmwares installieren und apps die auf stock schlicht unmoeglich waeren. bist aber auch auf der sicheren seite, nicht nur weil du das neuste android hast, sondern drunter auch der letzte linux kernel schlummert mit den letzten sicherheits-patches und bugfixes. durch kostenlose security suites wie avast aus dem markt wird dein handy sogar diebstahlsicher, etwas das ebenfalls ohne root vergebens ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012
  8. roger mexico, 17.04.2012 #8
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    @Darkman Echt? Auch nicht mehr die freien Service-Center, die für verschiedene Hersteller arbeiten?
     
  9. StefMa, 17.04.2012 #9
    StefMa

    StefMa Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Hi,

    also ich weiß ja nicht wie neu oder vertraut du in dem ganzem Thema steckst.
    Aber dir ist es ja anscheinend zu heiß.

    Warum nicht zurück in den MediaMarkt gehen, deine Problem schildern, und ein neuesn Nexus abholen?

    Gruß
     
  10. Darkman, 17.04.2012 #10
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,184
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Genau von diesen rede ich ....

    Samsung, Sony und LG haben mittlerweile den Offiziellen VOr Ort Support eingestellt... es gibt nur noch sehr wenige einzelne T-Partner oder Mobilcom (ehemals DUG) Stores die noch etwas machen dürfen .... aber alle anderen freien kleine Partner dürfen keine Garantie Reparaturen abrechnen seit 01.04.2012 :blushing:

    Hier habe ich gerade was dazu geschrieben:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...ellt-den-vor-ort-service-ein-deutschland.html
     
    roger mexico bedankt sich.
  11. bosanceros, 17.04.2012 #11
    bosanceros

    bosanceros Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Also das flashen des galaxy nexus mit den anleitungen hier aus dem Forum ist wirklich Idioten sicher!

    Ich selbst hab mein galaxy nexus von 4.0.2 auf 4.0.4 und das ganze nicht mal in 30 min und ich bin bestimmt kein erfahrener user!
    Kommen von ios wo man so Sachen nie gemacht hat :rolleyes:
     
  12. boomzilla, 17.04.2012 #12
    boomzilla

    boomzilla Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Da käme doch die Idee auf ob man es nicht schafft, hier im Forum ein "Hilfenetzwerk" aufzubauen.

    Vielleicht schafft man es ganz Deutschland, Schweiz und Österreich abzudecken.

    Ich stelle mir das so vor, dass es einen Thread gibt, aufgeteilt in Bundesländer und vielleicht noch Landkreise. In diesen kann man dann seine Kontaktdaten eintragen (eMail z.B.). Der Hilfesuchende kann sich dann beim nächsten User in seiner Nähe melden. Es wird ein Treffen vereinbart. Natürlich immer auf eigens Risiko.

    Habe im Bereich Xbox360 sehr gute Erfahrungen mit einem solchen "Netzwerk" gemacht.
     
  13. Elting, 17.04.2012 #13
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,376
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Cool! Du hast gerade den Sinn von android-hilfe.de erneut gefunden! :D

    Die Idee mit den Bundesländern:
    Hier gibt es doch schon solche Gruppen, oder? Ich meine, ich wäre mal in 'NRW' eingetreten...

    Edit: hier ist die 'Interessengemeinschaft Android NRW': http://www.android-hilfe.de/groups/android-nrw.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012
  14. cxpain, 17.04.2012 #14
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Wo ist denn das Problem sich in Ruhe eine Anleitung durchzulesen und diese Schritt für Schritt zu befolgen? Dafür brauch ich keine Treffen zu vereinbaren.
     
  15. boomzilla, 17.04.2012 #15
    boomzilla

    boomzilla Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Du vielleicht nicht, aber der User der diesen Thread erstellt hat, traut sich offensichtlich selbst nicht an die Materie ran.
     
  16. StefMa, 17.04.2012 #16
    StefMa

    StefMa Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    ..und das ist auch gut so!
    Wieso muss jeder gleich sagen:"Hey, da gibts eine Anleitung - zack mach ich!"

    Wenn er es nicht will oder nicht traut dann ist es seine sache!
    Wenn Samsung die Scheiß Firmware verhuntzt dann ist das nicht sein problem!
     
  17. cxpain, 17.04.2012 #17
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Es hat doch fast jeder seinen "Nerd" im Bekanntenkreis der einem das machen kann... :D
     
  18. boomzilla, 17.04.2012 #18
    boomzilla

    boomzilla Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.03.2011
    War auch nur so eine Idee. :razz:
     
  19. N2k1, 09.05.2012 #19
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,903
    Erhaltene Danke:
    1,705
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Und weil es kein FLASHEN mehr gibt, heißt der Befehl fastboot flash <partition> <image> und nicht fastboot install

    Übrigens wird beim OTA Update erst geprüft, bevor etwas geschrieben wird.
    Sind nicht alle Bedingungen erfüllt, wird das Update abgebrochen.
    Hast Du aber ein nicht passendes Image, welches Du per Fastboot oder Recovery in den ROM schreibst, dann ist das Gerät schlicht nicht mehr bootfähig.
    Zudem habe ich schon genügend Geräte gehabt, die mit einem "write failure" den Flash-Vorgang abgebrochen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2012
  20. Cruzius, 11.05.2012 #20
    Cruzius

    Cruzius Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Also rätst du vom Flashen ab?
    Spiele auch mit dem Gedanken, zumindest um die Root-Rechte zu erhalten...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen