1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen von Smartphone-Neueinsteiger - bitte helft mir

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von ThrillKill, 29.01.2011.

  1. ThrillKill, 29.01.2011 #1
    ThrillKill

    ThrillKill Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2011
    hallo leute..als allererstes..ich bin jetzt 20 jahre alt und entgegen der allgemeinen meinung wir jugendlichen haben ja sowieso voll die ahnung von der technik muss ich sagen..bei mir ist das leider nicht so:D

    ich hatte jetzt 4 jahre lang das gute alte sony ericson walkman handy und war damit absolut zufrieden..nach 4 jahren eine akku laufzeit von locker weg 2-3 tagen , nich viel schnick schnack halt das übliche: sms,kontakte ne nette kamera (die megapixel brauch ich ja nicht zu nene is ja eher bescheiden gewesen:thumbsup:) ein wecker und nen kalendar..achja und die eieruhr die ich benutz hab wenn ich zb irgendwas in den backofen geschoben hab:winki:

    jetzt is das sony langsam aber sicher entgültig hinüber(display verkratzt etc..) und meine mutter dachte sie tut mir was gutes und kauft mir das galaxy 3...mein allererstes smartphone überhaupt..jetzt könnt ihr euch sicherlich denken das ich nicht schlecht staune wenn ich sehe was es da alles gibt..

    deshalb hier mal ein paar fragen die ich schon im internet gesucht aber nicht gefunden habe:

    1.mein akku is total fürn arsch hatte das erät am anfang 12 std am akku auf 100% geladen und nach nur 5 std war es schon bei der 1.meldung achtung akku:thumbdn: und ich hab bis jezz keine einzige app runtergeldane oder sonstwas..
    beim akkuverbrauch steht 99% werden vom android verbraucht..das kann irgenwie nich normal sein oder?ich weiss das das meistens was mit den apps zu tun hat was mich zur 3ten frage bringt..achja und ich lade mein handy nun schon seit 3 stunden und trotzdem will der akku sich nicht über 70% bewegen:sneaky::huh: woran liegt das????

    2.wie ändere ich mein pin? hab unter einstellungen alles nachgeguckt und entweder hab ich tomaten auf den augen oder es is da nich!:huh:

    3.wie verdammt nochmal lösche ich irgendwelche apps? hab mich hier ein bisschen durch forum gelesen und alle reden in ziemlicher ''fachsprache'' und ich versteh meistens nur bahnhof wenn von irgendwelchen roots und bugs und updates die rede ist..flugzeugmodus etc..keine ahnung was das alles soll..wenn ich unter einstellungen apps verwalten mache dann kann ich nur die apps verwalten die ich neu runtergeladen habe aber nicht diese die von anfang an drauf waren!?

    kann man bei deisem telefon keine profile einstellen so wie bei jedem anddren handy? also wo das noch ganz einfach unter einstellungen--profile udn dann konnte man doch personalisieren wie mans gerne haben möchte? so etwas vermisse ich auch..

    ihr seht ich hab von NIX ne ahnung und würde mich freuen wenn sich jemand bereit erklären würde einem absoluten neueinsteiger mal einen kleinen einsteiger-leitfaden zu schreiben..am besten ohne viel fachchinesisch vom einschalten des handys bis zum erstmaligen auschalten..

    was kann ich für den akku tun?wie läuft das mit den inet-verbingungen? kann man das ganze so einstellen das ich imer offline bin es sei den ich klicke auf eine inet-app sodass sich die verbindung nur aufbaut wenn ich sie wirklich brauche?

    ich bin ein absoluter noob und fände es fantastisch wenn mir jemand helfen könnte und das ganze bitte auch so beschreibt das es selbst der dümmste versteht:thumbsup:

    ps: ich poste noch meien daten vom telefonstatus vll bringt euch das ja weiter

    Signalstärke: -81 dBm 16 asu

    Mobiler netzwerk Typ: GPRS

    Dienstzustand: Funktion

    Auslandsaufenthalt: kein roaming

    Mobiler netzwerk status :verbunden

    Imei: is das wichtig wenn ja editier ich das noch rein
    Imei SV : 01

    also vielen dank schonmal wenn mir jemand helfen kann..schönen abend noch euer ThrillKill:thumbsup:
     
  2. FadeFX, 30.01.2011 #2
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hallo ThrillKill,

    Erstmal möchte ich dich hier im Forum begrüßen und dich mit der FAQ (Link in meiner Signatur) bekannt machen, die dir sicher schon einige Fragen beantwortet. Eventuell solltest du dir auch die FAQ zu Android generell ansehen.
    Zu deinem Akkuproblem müsste ich erstmal wissen welche Firmware auf deinem G3 installiert ist, das findest du raus wenn du im Dialer *#1234# eingiebst. Eventuell ist es ratsam diese upzudaten da manche Versionen Probleme in dieser Richtung haben.
     
  3. fragthefrog, 30.01.2011 #3
    fragthefrog

    fragthefrog Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.11.2010
    hi, kann deine probleme gut nachvollziehen. aber alles garnicht so kompliziert.
    hatte anfangs auch höchstens 17 stunden akku-laufzeit. mittlerweile hält er 2-3 tage bei moderater nutzung.

    erstens, ich habe eine inoffizielle firmware, das sogenannte android 2.2 "froyo" aufgespielt. Du wirst wohl noch 2.1 installiert haben. Da du allerdings wenig mit technischen spielereien am hut hast, würd ich dir empfehlen, diesen punkt zu überspringen, und auf ein offizielles update von samsung warten. kann sich nur noch um monate handeln. könnte aber auch schon im februar kommen.

    was allerdings einfach zu bewerkstelligen ist:
    a. Einstellungen - Drahtlos und Netzwerk - Mobile Netzwerke - Netzmodus auf "nur GSM" stellen
    Wenn du in einem Gebiet wohnst, wo die Netzabdeckung mit 3G nicht optimal ist, zieht das ansonsten sehr viel akku. Allerdings verlangsamt sich dadurch das mobile Internet.

    b. WLAN nur aktivieren wenns wirklich benötigt wird

    c. Paketdaten nur aktivieren wenns wirklich benötigt wird
    - lässt sich bei Android 2.2 recht einfach deaktivieren, bei 2.1 braucht man zusatzprogramme dafür, ich verwendete "Quick Settings" in Kombination mit dem Widget "Quick Battery" - beide tools sollten sich im market finden lassen und anleitungen dazu finden sich bestimmt hier im forum wennst nach den programmen suchst
    d. powerladen - könnte die akkuleistung erhöhen - methode findet sich hier in den faq's
    e. display helligkeit so niedrig als möglich einstellen
    f. bluetooth und gps sollten natürlich auch immer deaktiviert sein, falls nicht verwendet.
    z. wenn das alles nichts hilft, und der prozessor vom system beansprucht wird, ohne ersichtlichen grund, würd ich zu einem hardreset raten - methode dazu findet sich auch hier im forum (vorher alles wichtige wie kontakte / sms sichern)

    Zum Punkt Profile: Hat mich anfangs auch sehr genervt, bis ich die App "Setting Profiles" gefunden habe. Funktioniert perfekt, und lässt sich mittels Widget am homescreen plazieren.

    2. pin ändern lässt sich, zumindest in version 2.2 von android unter: Einstellungen -Standort und Sicherheit - SIM-Kartensperre einrichten

    3. apps, die schon vorinstalliert sind, lassen sich nur mithilfe von root zugriff, oder vielleicht sagt dir der begriff administrator zugriff mehr, entfernen. Dazu würd ich dir mit deinem nun erlangten Basiswissen jedoch nicht raten.


    mehr fällt mir jetzt momentan nicht ein
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    Tonsteine bedankt sich.
  4. firstway, 30.01.2011 #4
    firstway

    firstway Android-Experte

    Beiträge:
    633
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Hallo Thrillkill u. willkommen im Forum!

    Zuerst danke ich Deiner Mutter für den Weitblick, Dir ein zukuftsicheres Handy zu kaufen :D

    Du wirst aber nicht darum herumkommen Dir das Handbuch durchzulesen, damit Du die fantastische Welt der Smartphones kennen lernst :biggrin:

    Da Du noch sehr jung bist, wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als Dich mit dieser Materie auseinander zu setzen, da die "Tastentelefone" vom Aussterben bedroht sind :lol:

    Sollten dann noch Fragen offen sein, wird Dir hier im Forum gerne geholfen :)

    LGF
     
  5. FadeFX, 30.01.2011 #5
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    @fragthefrog

    Dunkles Hintergrundbild verwenden ist ein Blödsinn, das bringt nur bei oled Displays was wie es das Galaxy S hat, da das G3 über ein Standard LCD Display verfügt bringt nur das reduzieren der Displayhelligkeit was.
     
  6. fragthefrog, 30.01.2011 #6
    fragthefrog

    fragthefrog Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.11.2010
    wieder was gelernt ^^ hab den punkt rausgenommen
     
  7. ANIL26, 30.01.2011 #7
    ANIL26

    ANIL26 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Display Helligkeit verringern kann ich nur Empfehlen ;) mein Akku hält jetzt deutlich länger.
     
  8. s3th.g3ck9, 30.01.2011 #8
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Empfehle in diesem Zusammenhang die App Screenfilter. Damit lässt sich das Display dunkler machen als es vom Werk aus geht. Gut für's lesen in der Dunkelheit und auch für den Akku.
     
  9. ANIL26, 30.01.2011 #9
    ANIL26

    ANIL26 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Dann sieht man doch nix mehr :D
     
  10. TheChaos, 30.01.2011 #10
    TheChaos

    TheChaos Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Also das mit dem WLAN und der Datenverbindung deaktivieren muss jeder so halten wie er es für richtig hält. Bei mir siehts so aus:

    zu hause immer im WLAN verbunden, auch im Standby. Das zieht bei mir nach ca 8h nur ca 5-10% Akku mit aktiver Datenverbindung, da das Halten der Datenverbindung im gut WLAN-versorgten Heimbereich weniger Strom braucht als Datenübertragung per 2G oder 3G.
     
  11. FadeFX, 30.01.2011 #11
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Da screenfilter nicht die Helligkeit der Display Hintergrundbeleuchtung regelt sondern einfach die Farben dunkler macht, bringt das am G3 auch nichts...
     
  12. s3th.g3ck9, 30.01.2011 #12
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ok, danke für die Ausführung. Dann spart's keinen Akku ist aber zum lesen im Dunkeln trotzdem unverzichtbar für mich... :winki:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. fragen zum smartphone