1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen zu Bluetooth Autoradio

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Magic" wurde erstellt von hampelratte, 18.01.2010.

  1. hampelratte, 18.01.2010 #1
    hampelratte

    hampelratte Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und habe direkt einige Fragen bezüglich Android und Bluetooth Autoradios. Ich kenne mich mit bluetooth überhaupt nicht aus und würde gerne wissen, was es leisten kann.

    Ich stelle mir Folgendes vor:

    • Ich habe ein Autoradio mit BT A2DP und eventuell mit ner Lenkradfernbedienung
    • Mein Magic hat BT aktiviert
    • Ich mache das Auto an und die beiden Geräte verbinden sich
    • Ich kann mit dem Radio Lieder skippen (geht mir hauptsächlich um shuffle) und vll sogar in der MP3-Sammlung navigieren
    • Das gleiche geht auch mit der Lenkradfernbedienung
    • Das ganze funktioniert auch als Freisprecheinrichtung
    • Das ganze funktioniert demnächst mit Google Maps Navigation auch als Navi
    Wer kann von seinen Erfahrungen berichten. Welche Punkte sind realistisch, was geht nicht?

    Gruß
    Henrik
     
  2. majki, 27.01.2010 #2
    majki

    majki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Das Hängt ganz von deinem Autoradio ab.
    Hab einmal den neune Golf Variant als Business Car mit den RNS310 Navi und einmal einen Alfa Mito (für meine Frau) mit Blue&Me

    Beim Neuen RNS310 funktioniert das Telefon ohne Probleme via Bluetooth, Medienwiedergabe funktioniert auch, allerdings muss man die Lieder vom Handy aus bedienen. Die Anrufe muss man ebenfalls vom Handy aus bedienen. beim Vorgängermodel RNS300 ging nur Telefonfunktion

    Beim Blue&Me (Alfa Romeo, Fiat, usw. ) Hat das Paaring ein wenig gezickt, nach mehreren Versuchen hat es aber gut geklappt. Was Prima ist bei Blue&Me, die Sprachwahl funktioniert sehr gut. Einfach Handy koppeln "Windows" Taste drücken und lossprechen: "Anrufen XXXX YYYYY Handy"
    Musik hab ich bisher noch nicht getestet. Fahre leider Hauptsächlich mit dem Golf.
     
  3. platin1111, 20.02.2010 #3
    platin1111

    platin1111 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    Hallo,
    Habe einen Kenwood DNX7240BT Autoradio/Navi. Das erste Telefonat nach dem Verbinden funktioniert wunderbar mit Telefonbuch usw. Nur nach dem beenden des Telefonates trennt sich das Magic vom Radio und ich muß händisch wieder verbinden.
    Über USB Anschluß am Radio kann ich zwar das Magic laden, aber keine Musik spielen. Via BL habe ich es noch nicht versucht.


    Platin
     
  4. TiiMoe, 20.02.2010 #4
    TiiMoe

    TiiMoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ich habe nen Sony MEX BT 3700 U und bin soweit zufrieden.
    Musik lässt sich wunderbar vom Telefon abspielen, Anrufe tätigen und annehmen. Pairing war auch kein Problem.


    -T
     
  5. hampelratte, 12.06.2010 #5
    hampelratte

    hampelratte Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Sorry, dass ich jetzt erst antworte. Ich hab irgendwie keine Benachrichtigung über neue Beiträge bekommen.

    Ich habe mir jetzt das JVC KD-R711 gekauft und wollte jetzt auch mal meine Erfahrung kundtun. Beim Musikhören muss ich WLAN ausmachen, sonst habe ich Aussetzer und Geschwindigkeitswechsel. Ansonsten funktioniert das aber ganz gut. Die Ansagen von Google Navigation unterbrechen die Musik, so dass man sie gut verstehen kann. Die Ansagen kommen auch relativ passend. Die Entfernungsangaben stimmen meist nicht so 100%ig, aber das ist ein anderes Thema.
    Was mir allerdings aufgefallen ist, ist, dass kurz vor und nach den Ansagen die Musikwiedergabe auch mal ruckelt. Aber das wird vll noch.
    Zum Telefonieren (das JVC hat ein Mikro dabei) kann ich noch nicht viel sagen, weil ich es heute erst mit meinem alten Handy im Selbstversuch probiert habe, aber eingehender Anruf wurde im Radio und Handy angezeigt und ich konnte das Gespräch annehmen. Beim ausgehenden Anruf, kam dann das Freizeichen auch direkt über die Lautsprecher. Macht auf den ersten Blick also einen guten Eindruck.

    Nochmal Danke für Eure Antworten.

    Gruß
    Henrik
     

Diese Seite empfehlen