1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen zu CM auf Xperia pro

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Pro" wurde erstellt von Topaz, 26.03.2012.

  1. Topaz, 26.03.2012 #1
    Topaz

    Topaz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Guten Tag,

    zuerst einmal ein Lob an dieses Forum. :thumbsup: Ich habe hier sehr viel gelesen und konnte mich dank der vielen Links und Anleitungen in das Thema "CyanogenMod für Xperia pro" einfinden und ein Haufen meiner Fragen klären. Einige Fragen sind allerdings übrig geblieben; wahrscheinlich sind sie zu einfach (oder ich zu unwissend :unsure: ). Anyway; es wäre toll, wenn mir die Jemand beantworten könnte. Dafür im Vorfeld vielen Dank. Über Links zu Posts, die ich dann wohl übersehen habe, freue ich mich ebenfalls.

    1) Ist das CyanogenMod der Gruppe FreeXperia ein anderes Betriebssystem als das originale CyanogenMod oder ist das einfach nur eine Untergruppe und die Betriebssysteme sind gleich? Einige Posts hier zeugen von gewissen Vorbehalten gegen FreeXperia, einige wollen warten bis CM für das Xperia pro außerhalb der FreeXperia-Gruppe erscheint. Wie stehen also das originale CM und das FreeXperia CM zueinander?

    2) Wenn ich die Anleitung für das Modding befolge und CM 7 oder 9 auf meinem Xperia habe, was ist dann mit meinen Kontakten im Telefonbuch und meinen Apps auf dem Smartphone? Muss ich die vorher sichern oder kann ich die elegant nach dem flashen rüberschieben? Wenn ja, wie geht das? Wie kommen überhaupt Apps auf CM; gibts da auch Google Play oder wie geht das?

    3) Funktioniert nun bei CM die Videoaufnahme oder nicht?

    4) Funktionieren alle Apps von meinem jetzigen Xperia auch auf CM, also insbesondere die sonst Kostenpflichtigen wie das McAfee und das Office?

    5) Stichwort root und CM oder besser Nutzerrechteverwaltung und CM. Bin ich bei CM automatisch Root oder muss ich die Rechte anfordern (oder werde ich nach gefragt, so wie bei Ubuntu) oder ist es so, dass ich beim Arbeiten plötzlich die Fehlermeldung bekomme "Keine Rootrechte" und ich dann in den Einstellungen mir rootrechte geben muss und ich dann weiter machen kann? Kann ich mir die Rootrechte entziehen (um sicher zu gehen, dass meine Apps keinen Unsinn betreiben) oder laufen die Apps grundsätzlich unter anderen Rechten als Root (ist bei Linux ja normalerweise nicht so; da läuft alles mit den Rechten des Nutzers).

    6) An vielen Stellen steht, dass CM auf verschiedenen Sprachen erhältlich ist. Ich sehe aber immer nur ein Image zum runterladen. Sind da alle Sprachen und Keyboardeinstellungen zusammen drin und ich gehe einfach in die Einstellungen und stelle die Sprache ein, die ich gerne haben möchte? Insbesondere: Kann ich CM komplett auf deutsch stellen (Sprache und Tastatur)?

    7) Was sind die Argumente für CM 7 vs 9? Ok, das eine ist Android 2 das andere Android 4. An Android 4 würde mich hauptsächlich die full-device-encryption interessieren. Wie stehen also die beiden CMs zueinander? Ist das eine stable, das andere testing (wie bei Debian) oder sind eigentlich beide stabil und es ist eine Sache des Geschmacks oder was könnte einen zu der einen oder anderen Version verleiten?

    Fragen über Fragen :confused: ; vielleicht kann mir da Jemand weiterhelfen. Im voraus vielen Dank dafür :thumbup:. Nochn schönen sonnigen Tag

    Topaz
     
  2. biopower, 26.03.2012 #2
    biopower

    biopower Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Tach,

    zu 1. Keine Ahnung, aber scheinbar werden einige Sony Spezifische Sachen mit eingebaut. z. B. Hardware Tastatursupport fürs Pro.

    zu 2. Kontakte mit nem Programm Sichern und dann später mit dem gleichen Programm wieder einspielen. App Store geht bei mir. Meldet sich afaik als Galaxy nexus oder so an.

    zu 3. bei mir mit cm7.2 definitiv ja.

    zu 4. k. A.

    zu 5. die Anwendungen die Root-Rechte benötigen Fordern es automatisch an.
    z. B. Busy-Box, Set-Xperia, Droid-Sheep und andere.
    Programme die Root-Rechte angefordert haben können Später die Rechte wieder entzogen werden.
    Cm Hat zusätzlich eine Eigene Rechte-Verwaltung um Anwendungen Angeforderte Berechtigungen nachträglich zu entziehen bzw. ins leere laufen zu lassen. (internet zugriff, zugriff auf Telefonbuch, zugriff auf Kamera usw.)

    zu 6. es sind etliche Sprachen mit dabei. Auch Arabisch, Koreanisch usw.
    musste ich schmerzlich erfahren da sich meine Arbeitskollegen nen Spass erlaubt haben...... Deutsch natürlich auch.
    Die Hardware Tastatur hat bisher etwas gefrickel erforderlich gemacht funktionierte dann auch fast so gut wie im Stock-Rom

    zu 7. Android 4 ICS ist Quasi die Zusammenführung von Android 2 und 3 die "seperat" von Google entwickelt wurden.
    CM9 würde ich sagen ist auf Xperia Geräten noch Beta. ich warte noch bis z. B. die Videoaufnahme geht. Aber es sieht Komfort-Technisch und auch Design-Technisch vielversprechend aus.

    Allgemein ist noch zu sagen dass der HDMI Ausgang derzeit weder unter cm 7.2 noch unter cm 9 funktioniert. Ich hoffe ja darauf dass die Unterstützung dafür noch kommt.

    Soviel. zu meinen Erfahrungen.

    LG Bio

    PS: Nutze ubuntu auch schon seit Version 4.10 :D
     
    Topaz bedankt sich.
  3. Dexxmor, 26.03.2012 #3
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ab CM9 kannst du einstellen ob du "Root" bist oder nicht. Den Play Store und andere Google Apps musst du nachträglich installieren (Übers Recovery das gapps.zip einspielen). Deine kontakte kannst du entweder als vcf datei absichern oder du syncst sie mit google servern (empfohlen). Deine Kostenplichtigen apps sind an deinen google acc gebunden und können wieder runtergeladen werden.
     
    Topaz bedankt sich.
  4. Topaz, 27.03.2012 #4
    Topaz

    Topaz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Moin moin

    ich fass mal zusammen:

    1) CM von CM und FreeXperia sind die gleichen Betriebssysteme; letztere haben eben nur die Funktionen von Xperia mit implementiert (also quasi weitere Treiber geschrieben).

    2) Meine Kontakte kann ich mit einem Programm/ einer Weise meiner Wahl sichern; CM wird das gleiche Programm akzeptieren, um die Daten wieder aufzunehmen.

    3) Ein wichtiger Vorteil von CM 9 ist, dass ich dort mir selbst das Root-Recht wegnehmen kann, wenn ich gerade nichts rootiges mache.

    4) Alles Apps aus Google Play sollten auch auf CM laufen.


    Dazu noch ein paar Nachfragen:

    1) Muss ich mir also eine Liste meiner installierten Apps anlegen und die nach dem Flashen von Hand neu zu installieren oder kann ich das irgendwie automatisieren (da fällt mir wieder ubuntu ein, wo ich eine solche Liste mit synaptic erstellen und hinterher wieder einlesen kann.

    2) Wenn ich mich dann mal für ein CM entschieden habe und dann ein Update rauskommt (so wie in den letzten 2 Monaten von SE), muss ich dann immer eine komplette Neuinstallation (inklusive Kontakte überspielen und Apps neuinstallieren) machen? Oder gibt es ein Updateprogramm, was nur das Betriebssystem anfasst und die Apps, Kontakte und Daten auf der Speicherkarte in Ruhe lässt? Wenn es so ein Updateprogramm, analog zu Sonys PC Companion gibt, wie heißt es und wo kriegt man das?

    3) Das mit dem Root sein auf CM habe ich noch nicht ganz verstanden. OK, ich kann mir auf CM 9 selbst das Recht entziehen Root zu sein. Kann ich dann die Root-Apps (z.B. die die Adware aus den Apps blocken oder sowas) noch nutzen oder muss ich Root eingeschaltet haben, um solche Apps nutzen zu können? Können da ggf. Apps als Root laufen, ohne dass ich Root bin? (Sorry, da bin ich als Linux-User so ein bißchen verwirrt :confused: )

    Nochn schönen Tag und vielen Dank für Eure Hilfe :thumbsup:

    LG Topaz
     
  5. Dexxmor, 27.03.2012 #5
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Deine apps sind mit deinem google acc verknüpft, das heist sie werden (zumindest meistens^^) beim erstaufruf des Play Store wieder auf dein handy gespielt. Alternativ kannst du mittels "Titanium Backup" deine apps sichern und später wieder einspielen (nur apps wieder einspielen, wenn du die daten mit einspielst kann es zu fehlern führen). Adfree speichert seine "werbungsbefreienden" Daten in deiner hostdatei, diese bleibt auch so wie sie adfree verändert hat, wenn du deinen root status ablegst. Das gilt für die meisten root apps, du musst aber wieder zum root werden wenn du sie wieder benutzen willst. Ein CM update kannst du einfach über dein system drüberbügeln, solange die version (cm7>cm7= Geht, cm7>cm9= nicht empfehlenswert/wipe, Stockrom>cm7/cm9 = Wipe) die gleiche ist, einfach den cache und den dalvik cache löschen.
     
  6. biopower, 28.03.2012 #6
    biopower

    biopower Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2012
    So eine liste mit den installierten Apps wird im android market geführt.
    von dort aus könnte mann die Apps auch wieder "drüberinstallieren"
    so habe ich es gemacht. Oder eben auch nicht installieren.

    Bei CM machst du die Updates dirrekt auf dem Smartphone. Das update wird als zip-Datei auf das gerät kopiert. und dann per Clockworkmod (CWM) über das bereits bestehende CM drüberkopiert.
    Nestarten - Fertig
    immer nen wipe cache partition und nen wipe dalvik-cache (unter advanced)
    Data wipe nur machen wenn du die installierten Programme und Einstellungen entfernen möchtest.
    CWM ist ein Mini-Betriebssystem im CM-ROM mit dem ebendiese Aktionen vor dem Start des eigentlichen ROMs durchgeführt werden können.

    Das ist mir auch noch nicht klar was sich dabei und CM9 genau ändern wird.
    Unter CM7.2 scheint es jedenfalls so zu sein dass jedes Programm welches root rechte benötigt diese anfordert und automatisch bekommt.
    Vermutlich fragt die App beim ersten Start nach ob du ihr su-Rechte geben möchtest.
    beim nächsten start hast du dann quasi ein sudo bei dem das passwort automatisch eingegeben wird.
    Die anderen Programme laufen parallel aber eben NICHT mit root rechten.
    nachträglich können diese Rechte mit der Superuser-App einer App die schonmal Root rechte hatte diese wieder entzogen werden.
    es sind ohnehin die allerwenigsten Apps die Root-Rechte benötigen. bzw. mann möchte an Systemdateien rumbasteln.

    LG Bio
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
  7. Dexxmor, 28.03.2012 #7
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0


    Unter CM9 kann man, wen man diesem pfad folgt > Systemeinstellungen>Entwickleroptionen>Root access einstellen was genau nach root fragen darf. Entweder nur Apps, nur ADB, beide oder überhauptnicht.
     
  8. Topaz, 06.04.2012 #8
    Topaz

    Topaz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Guten Abend,

    sorry für die Pause, aber die Tücke lag mal wieder im Detail. Ich habs zwar geschafft meine Apps zu sichern und auch die Kontakte, aber den Kalender musste ich händisch machen. Auch die Gapps waren ein Problem, weil der Link in der Anleitung hier nicht funktioniert:angry: Aber hat alles geklappt. Bootloader freigeschaltet und aktuelles CM 9 geflashed (Android 4.0.3 mit Kernel 2.6.32-9-FXP root@ubuntu #6).

    Nach dem Flashen wurde ich erstmal von der Startanimation in die unendlichen Weiten geflashed, wo noch nie ein Mensch zuvor...:lol: Alles hat geklappt, eingerichtet, gesynced und so.

    Aber eine Frage habe ich noch: Wo stellt man nachträglich die App-Berechtigungen ein? Es ist nicht dort, wo es in CM 7.x zu finden ist (also CM-Settings, die gibts nämlich nicht und auch bei den normalen Einstellungen bin ich sehr akribisch alles durchgegangen und kann sagen, dass ich da nichts mit App-Permissions einstellen oder sonstiges gefunden habe. :ohmy:

    Gibts diese Möglichkeit nicht mehr unter CM 9 und muss ich mich jetzt auf entsprechende Apps verlassen, die das für mich machen? Unter den Umständen flashe ich wohl eher wieder auf CM 7 zurück.

    Ich habs auch echt gegoogelt und auch den ein oder anderen Eintrag gefunden, dass das auch schon Jemand nicht geschafft hat (aber eben keine Antwort darauf).

    Könnt Ihr mir da weiterhelfen? Vielen Dank im voraus. :thumbup:

    Topaz
     
  9. Dexxmor, 06.04.2012 #9
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Die App berechtigung wurde (meineswissens nach) noch nicht implementiert. Lade dir mal den LBE vom Play Store, kann das gleiche und das besser. Wenn du willst lade dir noch Droid Wall (oder Avast) dazu und verbiete LBE den Inet Zugang (so mache ich das).
     
  10. Topaz, 08.04.2012 #10
    Topaz

    Topaz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Moin moin,
    habe wieder auf CM7 zurück geflashed. LBE gefiel mir nicht so, da ich dort nicht alle Rechte zentral steuern konnte (z.B. das Recht immer mit dem Booten zu starten oder einen dauerhaften Broadcast zu senden (was ja mal die unsinnigste Berechtigung ist)). Außerdem war das CM9 nicht in der Lage meine LED-Lampe anzusteuern (was für mich ein KO-Kriterium ist, da ich die Lampe recht häufig benötige). Aber bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit CM 7. Toll was man da alles einstellen kann und die Profile sind echt super :thumbup:

    Zum Glück habe ich aber vorher die Apps gesichert, denn die vorinstallierten Apps vom Xperia pro hat das Market nicht mit geladen; ist ja vielleicht auch logisch, weil ich die ja nicht darüber geladen habe.

    Jetzt suche ich nur noch eine App zur vollständigen Geräteverschlüsselung (was bei CM 9 ja sofort drin ist).

    Nochmal großes Dankeschön; habt mir hier echt gut und rasend schnell weitergeholfen :thumbsup:

    Noch viel Spass beim Ostereiersuchen (gibts eigentlich Eastereggs in CM, sowas wie apt-get moo unter Debianbasierten Systemen?)

    Tapaz
     
  11. HansAnders, 27.05.2013 #11
    HansAnders

    HansAnders Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.05.2013
    Ich wollte auf mein Xperia pro mit ICS CM aufspielen. Zuerst habe ich den Bootloader entsperrt. Das hat funktioniert. Dann habe ich mit e-root root Zugang erlangt.
    Dann wollte ich gemäss http://www.android-hilfe.de/root-ha...anleitung-cyanogenmod-auf-das-xperia-pro.html CyanegenMod 10 aufspielen. Bis zu Schritt 14 verläuft alles normal. In Schritt 15 sollte ich ein Wipe ausführen. Zur Auswahl stehen: wipe data/factory reset und wipe cache partition. Welche Option soll ich ausführen und wie führe ich die gewählte Option aus?
     
  12. theNfan, 28.05.2013 #12
    theNfan

    theNfan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2013
  13. HansAnders, 28.05.2013 #13
    HansAnders

    HansAnders Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.05.2013
    Ich kann es nicht. Wenn keiner der Spezialisten eine Lösung hat, werde ich in der Anleitung nachlesen, mit welcher CM10 Version es funktioniert und eine ältere aufspielen.
     
  14. theNfan, 28.05.2013 #14
    theNfan

    theNfan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2013
    Inzwischen habe ich irgendwo auf XDA gelesen, dass andere Leute das gleich Problem mit der letzten FreeXPeria Version haben. Man kann einen Kernel aus einer aelteren Version zum flashen der ROM und GApps benutzten und nachher noch den neuen Kernel flashen.

    Ich habe mich dann gestern Abend doch kurzfristig fuer PACman mit Lupus Kernel entschieden, um heute nicht ohne Handy dazustehen. Keine Ahnung ob das so schlau war, stabil ist das ganze leider nicht :(
     
  15. HansAnders, 28.05.2013 #15
    HansAnders

    HansAnders Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.05.2013
    Die Anleitung auf FreXperia sagt dass man nach Schritt 14 noch en fastboot reboot ausführen muss. Das werde ich heute Abend einmal ausprobieren.
     
  16. HansAnders, 28.05.2013 #16
    HansAnders

    HansAnders Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.05.2013
    Problem gelöst. Antwort steht auch in diesem Forum, aber hier:

    http://www.android-hilfe.de/5838574-post391.html

    Ich hoffe ich darf hier auf einen anderen Post im gleichen Forum verweisen.
     

Diese Seite empfehlen